Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen

Diskutiere Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; ja.....erm....hab schlechte meldungen von kollegen gehört.....treiber probleme etc....außerdem hat mein dad ne ati und cs 1.6 (!!!!) läuft bei seinem dual core mit eig guter ...



Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 29
 
  1. Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen #9
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ja.....erm....hab schlechte meldungen von kollegen gehört.....treiber probleme etc....außerdem hat mein dad ne ati und cs 1.6 (!!!!) läuft bei seinem dual core mit eig guter graka nur mit dem d3d renderer....nich mit openGl

    ...lool.....das mache ich iiimmmmer soo ^^

    sagt mal......ich hab letzte nacht ein bisschen nach komplettlösungen gesucht.....bin auf ein gutes angebot gestoßen....
    wollte fragen, ob ihr wisst, ob die firma/seite gute sachen liefert (verarbeitung, quali etc...)...

    kann leider keine links senden.......also: nostra (at) pc-konfigurator - intel konfigurator - high end rechner - dann der erste

    so konfiguriert:

    also der i7-920
    nvidia geforce gtx 295 :)
    6gb 1333mhz ddr3 speicher
    1 tb sataII
    22x duallayer brenner
    7.1 sound on board
    asus p6t deluxe (muss sein) ...overlocking
    CPU-Küler: noctua nf u12p ....overlocking (is sogar empfohlen worden)
    WLAN bis zu 300Mbit
    750 watt corsair netzteil
    Vista home premium : (
    prozessor und grafikkarte 10% overlocked
    Sharkoon rebel 9 economy (mir is es gehäuse scheiss egal....hauptsache der inhalt passt...)

    macht die zusammenstellung sinn?

    kommt auf 1668,98,- ....und dann noch versand...aber nach österreich sowiso billiger : )



    [/b]aja was hat es mit triple channel auf sich?.....is das ne neue technology?....oder einfach drei speichermodule mit 1066 mhz?

    klar braucht ein i7 ein Sockel 1366er Board aber nicht unbedingt gleich eines für soviel Geld
    ne board is bei mir das wichtigste.....das muss gut sein.....für eventuellen prozessor/grafikkarten wechsel

    und 7.1 soundkarte brauch ich.....wenn du das bei der seite alles anklickst, was ich haben möchte, ist das billigste 260,-

    da bekomme ich gleich schon das asus p6t deluxe um 250,- ;)

    erm das war ne frage an alle ^^

  2. Standard

    Hallo Spargl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen #10
    Volles Mitglied Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard

    Achso.. deiner Ansicht nach können andere Mainboards also kein 7.1 Audiokanal und Overlocking optionen haben

    hmmm schau dir mal DAS an.


    Nun zu deiner Zusammenstellung...
    Ist eigentlich alles soweit "OK" wenn du denn nun deine Graka, Prozzi und Mainboard behalten willst.
    Aber das Geld für die 10% Overclock kannste auch ausm Fenster werfen(davon hat eventuell noch ein Obdachloser was), denn die sinds definitiv nicht Wert. Nicht nur, dass du sie nicht spürst, sondern dass du sie im Zweifelsfalle auch noch selber dahinfriemeln könntest.

    mfg

  4. Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen #11
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von Spargl Beitrag anzeigen
    erm das war ne frage an alle ^^
    Meinst du Triple Channel?
    Durch den Einsatz von drei gleichartigen Riegeln ist die Datenrate dreimal so hoch, wie sie bei einem einzelnen wäre. (Weiß nicht genau, ob das richtig ist, zumindest ist es letztendlich schneller)

  5. Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen #12
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Mr.T Beitrag anzeigen
    Achso.. deiner Ansicht nach können andere Mainboards also kein 7.1 Audiokanal und Overlocking optionen haben

    hmmm schau dir mal DAS an.


    Nun zu deiner Zusammenstellung...
    Ist eigentlich alles soweit "OK" wenn du denn nun deine Graka, Prozzi und Mainboard behalten willst.
    Aber das Geld für die 10% Overclock kannste auch ausm Fenster werfen(davon hat eventuell noch ein Obdachloser was), denn die sinds definitiv nicht Wert. Nicht nur, dass du sie nicht spürst, sondern dass du sie im Zweifelsfalle auch noch selber dahinfriemeln könntest.

    mfg

    ok danke!....overlock empfehlung ist nett!

    werde das einbauen ;)

    ...zum motherboard:

    das gezeigte gigabit hat nur 4 ram steckplätze, was in ferner zukunft zum problem werden könnte...

    und das asus ist bei (fast) allen overlock tests mit i7-920 empfohlen worden...natürlich wird das selber gemacht....nicht mehr (dank dir) von irgendwem ^^


    @master andrew:

    ja triple channel meine ich ^^
    ...danke für erklärung....(ist also empfehlenswert...?)

  6. Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen #13
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Abgesehen davon das ich glaube du hast dich sowieso von Anfang an bereits auf "dein" ASUS-Board festgelegt könntest du einfach auch mal dir dann die anderen Boards von GBT ansehen - z.B. das Gigabyte GA-EX58-DS4 - hat dann auch seine 6 RAM-Slots für richtiges Triple-Channel, deinen gewünschten (und besseren) 7.1 OnBoard-Soundchip. Oder noch ne kleine Nummer besser, das GA-EX58-UD4P, wenn es dir um CF und SLI geht...
    Aber wie gesagt, wenn man das Geld hat kann es natürlich auch das ASUS sein... ;)
    ja triple channel meine ich ^^
    ...danke für erklärung....(ist also empfehlenswert...?)
    Wenn man schon jetzt alles neu kauft kann man auch gleich den beim i7 eingeführten Triple-Channel nutzen.

  7. Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen #14
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von usch65 Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon das ich glaube du hast dich sowieso von Anfang an bereits auf "dein" ASUS-Board festgelegt könntest du einfach auch mal dir dann die anderen Boards von GBT ansehen - z.B. das Gigabyte GA-EX58-DS4 - hat dann auch seine 6 RAM-Slots für richtiges Triple-Channel, deinen gewünschten (und besseren) 7.1 OnBoard-Soundchip. Oder noch ne kleine Nummer besser, das GA-EX58-UD4P, wenn es dir um CF und SLI geht...
    Aber wie gesagt, wenn man das Geld hat kann es natürlich auch das ASUS sein... ;)

    Wenn man schon jetzt alles neu kauft kann man auch gleich den beim i7 eingeführten Triple-Channel nutzen.

    erm frage:

    hat die erste jetzt 3, 2 oder 1en pci 16 fach?? komm mit der angabe nicht ganz klar...
    aja und sli hat die nicht oder?

    na die zweite wär doch was!....falls 3 mal pcie 16x...

    danke!

  8. Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen #15
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Ich würde als Anregung nochmal die Velociraptor-Festplatten von WD in die Runde werfen wollen. Bei einem derartigen Budget, bei dem alles das schnellste derzeit erhältliche sein soll, sollte man gerade an der Festplatte, die heutzutage die mit Abstand langsamste Komponente ist, eigentlich nicht sparen.
    Die VelociRaptor bieten massive Vorteile bei Zugriffszeiten und auch bei Lese/Schreibgeschwindigkeiten, davon wirst du im Windowsalltag definitiv eine Menge mitbekommen!
    Western Digital VelociRaptor 300GB, SATA II (WD3000HLFS) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Western Digital VelociRaptor 150GB, SATA II (WD1500HLFS) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    Dazu wirst du wahrscheinlich noch eine "normale" Platte für Daten brauchen, aber fürs OS, Spiele und oftgenutzte Programme gibt es nichts besseres (außer bald vielleicht SSDs).

  9. Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen #16
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Wie wär's denn mit 'nem ASUS M2N-32 Deluxe, hat 7.1, 4x PCIe x16 für Quad-CF und alle Späße die du sonst noch so brauchst ;). Aber musste dann halt auf den 300 Euro billigeren Phenom II zurückgreifen... Das Board kostet leider auch 100 Euro weniger.

    Moment - da könntest du ja fast noch zwei weitere 4870 kaufen... DAS bringt definitiv mehr Leistung als die 10% von dem i7 die der noch schneller ist :D. Fast lächerlich jetzt noch auf Intel zu setzen. (das mit den drei Grafikkarten war aber nur Spaß).

    Fakt ist, mit dieser Kombination hast du alles was du willst, vielleicht insgesamt 3% weniger Performance und 400 - 500 Euro gespart, die du später in eine neue CPU/Grafikkarte oder sogar beides setzen kannst, wo sie dann DEUTLICH sinnvoller angelegt sind.
    Mal ernsthaft, für 3% mehr Leistung einen Mehrpreis von über 30% zu dulden... Das ist größenwahnsinnig. Für Benchmarks ist das absolute Spitze, im Spiel wirst du die 3% NIE, NIE, NIE merken. Nur im Geldbeutel, da merkst du es...

    Ich würds sparen und später aufrüsten.

    MfG
    Iopodx

    ... der wo einmal 2x 7800GTX hatte und eine nach zwei Tagen verkauft hat ...

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wie stelle ich pc teile zusammen

wie stelle ich einen pc zusammen

wie stelle ich ein pc zusammen

wie stelle ich mir einen guten pc zusamm

wie stelle ich einen guten pc zusammen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.