Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen

Diskutiere Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; hi habe mich vor kurzem entschlossen, einen pc zusammenzustellen und ihn dann eigenhändig zusammenzubauen.... ...also wollte nun wissen, ob es mit den teilen, die ich ...



Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 29
 
  1. Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Daumen hoch Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen

    hi


    habe mich vor kurzem entschlossen, einen pc zusammenzustellen und ihn dann eigenhändig zusammenzubauen....

    ...also wollte nun wissen, ob es mit den teilen, die ich gefunden habe möglich ist, einen pc zu bauen, auf dem vista läuft...also ob mainboard und graka und prozessor und ram und alles zusammenpasst.

    Mainboard: Asus P6T Deluxe.....245,-
    Prozessor: Intel Core i7-950 (ich weiss, das der erst im 2. quartal erhältlich ist, aber kaufe ihn sowiso erst im mai).......560,-
    Grafikkarte: Geforce gtx 295......500,-
    RAM: 2*2GB Crucial Technology DDR3......72,-
    Gehäuse: Coolermaster Elite RC 330 k midi-tower
    Netzteil: AXP Simple Power.....80,-
    Lüfter: 2* Aerocool Blue Line Edition 120mm.....20,-

    (preise sind nicht genau....aber könnten hinkommen)

    also....falls die zusammenstellung irgendwie nicht funktionieren kann:
    mir ist eig. nur wichtig, dass der genannte prozessor und die grafikkarte dieselbe sind.....alles andere ist mir egal....(mainboard sollte halt mind 5.1 sound haben ;)

    bitte um hilfe und ratschläge werden mit freude entgegengenommen :)

    Mfg

    $p@rg!

  2. Standard

    Hallo Spargl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Hi und Willkommen bei TC!

    Zu allererst mal eine Frage an dich:
    Willst du nur protzen oder hat deine Zusammenstellung auch einen bestimmten Sinn?! (Bitte, ist nicht böse gemeint!)
    Wieso ein Board mit fast 250 Ocken und die neueste i7-CPU aber dann ein No-Name Netzteil und ein Gehäuse für 30,- Euro?!
    Wo liegen deine Prioritäten für die Nutzung des PCs?
    Welche HDDs, welchen RAM genau (und wieso von Crucial 2*2GB?! Beim Intel i7 ist Tripple-Channel angesagt!)
    Ansonsten können gerne Zusammenstellungen gepostet werden, nur sollten wir auch dein Preislimmit kennen und eben wozu du den Rechner verwenden möchtest... ;)

  4. Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen #3
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zusammenpassen tut die Konfiguration im momentanen Zustand, bis auf Triple Channel und das Netzteil.

    Fernab von usch's Fragen:
    Soll denn der ganze Rechner erst im Mai gekauft werden?
    Dann wird eine Beratung dir momentan leider überhaupt nichts nützen, da sich, im High End Bereich besonders stark spürbar, alle zwei Wochen etwas ändert.
    Falls nicht, solltest du dir gründlich überlegen, ob du nicht evtl. doch lieber 500€ weniger für ein AMD Phenom II System mit gleicher Spiele-Performance bezahlst. Die Grafikkarte wird eigentlich auch erst bei einem riesigen, oder mehreren Monitoren zum Schmetterling, ansonsten bleibt's nur eine kräftige Raupe (zur Zeit Expressionismus in Deutsch, daher die billige Metapher...)

  5. Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen #4
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Frage

    Wie meine beiden Vorgänger verstehe auch ich absolut nicht den Sinn dieses Systems
    Der Preis steht definitiv nicht im Verhältnis zur Leistung
    Hier bekommst du für DEUTLICH weniger Geld einen gleichstarken PC, wo die Investition auch Sinn macht...diese Zusammenstellung ist Overkill und gleichzeitig unausgegoren..was genau hast du damit denn vor?

    Versteh auch mich bitte nicht falsch...du wolltest wissen ob das so zusammenpasst, da gehört zu einer guten Beratung nunmal auch auf Risikien aufmerksam zu machen...sei es nun komponententechnisch oder preislich..

    Außerdem..
    Zitat Zitat von Spargl
    mir ist eig. nur wichtig, dass der genannte prozessor und die grafikkarte dieselbe sind
    Hierzu die Frage: Wieso?
    Ein AMD-System mit Phenom II 920, alternativ (wenn du mehr reinstecken willst) 940, dazu eine HD4870 und du erhälst für gängige 22" mit 1680*1050 bishin zu Auflösungen von 1900*1200 genausoviel Spieleleistung wie mit deiner Zusammenstellung...

    Lass dir unsere Anmerkungen einfach mal durch den Kopf gehen, beantworte die Fragen und dann sehen wir weiter

  6. Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von usch65 Beitrag anzeigen
    Hi und Willkommen bei TC!

    Zu allererst mal eine Frage an dich:
    Willst du nur protzen oder hat deine Zusammenstellung auch einen bestimmten Sinn?! (Bitte, ist nicht böse gemeint!)
    Wieso ein Board mit fast 250 Ocken und die neueste i7-CPU aber dann ein No-Name Netzteil und ein Gehäuse für 30,- Euro?!
    Wo liegen deine Prioritäten für die Nutzung des PCs?
    Welche HDDs, welchen RAM genau (und wieso von Crucial 2*2GB?! Beim Intel i7 ist Tripple-Channel angesagt!)
    Ansonsten können gerne Zusammenstellungen gepostet werden, nur sollten wir auch dein Preislimmit kennen und eben wozu du den Rechner verwenden möchtest... ;)

    lol .....also soll schon sinn ergeben,,,,
    der i7 braucht board mit 1366 sockel....deswegen....aber es is cool, dass die leute freundlicher sind als in anderen foren.....

    aber aufgrund der aussagen entnehme ich, dass ein i7-920 oder gar 940 längst ausreicht.... :)
    ...

    hdd is eig egal.....hauptsache passt zum motherboard.


    nutzung: neueste spiele zocken....auf mind. high....und das längere zeit....also vl. ein halbes jahr....dann nur mehr auf nich soo ganz high....

    ...und viel cs 1.6 (aber da reicht ja mein single core aus :P )

    ok....könntest du mir preise zu den tripple nennen und evtl. nen link?....wäre nett...

    budget....1500-1650 euro....

    hoffe das langt

    Zitat Zitat von MasterAndrew Beitrag anzeigen
    Zusammenpassen tut die Konfiguration im momentanen Zustand, bis auf Triple Channel und das Netzteil.

    Fernab von usch's Fragen:
    Soll denn der ganze Rechner erst im Mai gekauft werden?
    Dann wird eine Beratung dir momentan leider überhaupt nichts nützen, da sich, im High End Bereich besonders stark spürbar, alle zwei Wochen etwas ändert.
    Falls nicht, solltest du dir gründlich überlegen, ob du nicht evtl. doch lieber 500€ weniger für ein AMD Phenom II System mit gleicher Spiele-Performance bezahlst. Die Grafikkarte wird eigentlich auch erst bei einem riesigen, oder mehreren Monitoren zum Schmetterling, ansonsten bleibt's nur eine kräftige Raupe (zur Zeit Expressionismus in Deutsch, daher die billige Metapher...)

    könntest du mir ein "angebrachteres" netzteil und nen ram nennen....mit link oder so....wär geil!...

    ja im mai....ja very high schon....aber schätze mal, dass ich gta4 und crysis schon zocken kann.....mein anliegen....und vielleicht in 2 jahren noch zumindest ein paar neue games auf low....

    zu amd....bin kein fan von denen....i7 sollts schon sein....

    und ati mag ich noch weniger....ne gtx 295 wollt ich eig schon....wenn ich schon mit dem prozessor preistechnisch zurückgehen muss....

    danke für antwort...

    Zitat Zitat von Silent Gambit Beitrag anzeigen
    Wie meine beiden Vorgänger verstehe auch ich absolut nicht den Sinn dieses Systems
    Der Preis steht definitiv nicht im Verhältnis zur Leistung
    Hier bekommst du für DEUTLICH weniger Geld einen gleichstarken PC, wo die Investition auch Sinn macht...diese Zusammenstellung ist Overkill und gleichzeitig unausgegoren..was genau hast du damit denn vor?

    Versteh auch mich bitte nicht falsch...du wolltest wissen ob das so zusammenpasst, da gehört zu einer guten Beratung nunmal auch auf Risikien aufmerksam zu machen...sei es nun komponententechnisch oder preislich..

    Außerdem..

    Hierzu die Frage: Wieso?
    Ein AMD-System mit Phenom II 920, alternativ (wenn du mehr reinstecken willst) 940, dazu eine HD4870 und du erhälst für gängige 22" mit 1680*1050 bishin zu Auflösungen von 1900*1200 genausoviel Spieleleistung wie mit deiner Zusammenstellung...

    Lass dir unsere Anmerkungen einfach mal durch den Kopf gehen, beantworte die Fragen und dann sehen wir weiter

    jo gerade komponententechnisch kenn ich mich eher nich so aus ....da 1. mal.......deswegen frage ich ja.....

    mann amd und ati mag ich echt nich....sry.....ich denke im mai bekomme ich nen i7 schon auch deutlich billiger oder nich?...

    wie gesagt....1500 und mehr werde ich ausgeben.....ich glaube um den preis is schon sowas drin.....

    aja....genau....vista home premium....kann mir einer nen halbwegs normalen preis und evtl link posten.....220 mücken für dieses lausige system find ich übertrieben....

  7. Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen #6
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Nagut, also ich bin der letzte, der versuchen würde, dir Fanboy-Geschichten auszureden, am Ende gerate ich selbst noch in Bedrängnis :-D
    Was den Preisfall des i7 bis zum Mai angeht liegst du höchstwahrscheinlich richtig, daher auch der Rat, mit der Beratung bis dahin abzuwarten. Ich kann mir ehrlich gesagt auch kaum vorstellen, dass NVidia nicht bis dahin noch ein, zwei Karten released, die dann entweder die GTX295 wieder in den Schatten fallen lassen, oder dass ATI mit neuen Karten wenigstens für ein wenig Druck (auf den Preis) sorgt.

    Was das Betriebssystem angeht spricht eigentlich nichts dagegen, einfach die System Builder zu nehmen. Diese dürfte laut Lizenzbestimmungen zwar nur auf einem Rechner installiert werden, es ist aber überhaupt kein Problem, sich einfach über die Hotline einen neuen key zu besorgen.

    Ein angebrachtes Netzteil kann ich dir nennen, nämlich das Corsair HX 520W. Dazu gibt es nicht viel mehr zu sagen als: Das andere ist Schrott, das hier ist gut. Alternativ kann man immer gut zu Seasonic, Enermax, BeQuiet und ein paar anderen Marken greifen.
    Was DDR3 RAM angeht (der ja für ein i7 System zwingend notwendig ist) kann ich dir aber nicht weiterhelfen, lediglich auf den von usch genannten Aspekt Triple Channel verweisen, der, wie der Name schon sagt, wie zwei Riegeln ein Ding der Unmöglichkeit ist :-P

  8. Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen #7
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Hallo,
    klar braucht ein i7 ein Sockel 1366er Board aber nicht unbedingt gleich eines für soviel Geld - Link anklicken ;)
    Zu den Triple-Kits - auch anklicken... macht aber eigentlich nur Sinn mit dann 3x2GB Modulen und einem 64bit OS. ;)
    Welche nun genau, kommt u.A. dann auch auf die Wahl des Boards an und evtl. dessen Kompatibilitätsliste.
    Gute Marken-Netzteile sind von z.B. Enermax, Corsair, Seasonic, be quiet! und X-Spice - schau auch einfach mal bei GH nach diesen, alles ab 550Watt sollte ausreichend sein. (Evtl. eines aussuchen und erneut fragen)
    Bei den Festplatten sind z.B. die Western Digital "Blue" und "Green" zu empfehlen - aber da hat auch jeder seine eigenen Vorlieben. ;) Wie groß, bleibt auch dir überlassen.

  9. Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen #8
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Zitat Zitat von Spargl Beitrag anzeigen
    jo gerade komponententechnisch kenn ich mich eher nich so aus ....da 1. mal.......deswegen frage ich ja.....
    Das ist ja auch vollkommen OK so, was Beratung angeht bist du hier an der richtigen Anlaufstelle

    Zitat Zitat von Spargl Beitrag anzeigen
    mann amd und ati mag ich echt nich....sry.....
    Okay, das ist eine Einstellung, die ich nicht nachvollziehen oder verstehen kann...nichts desto trotz werde ich sie akzeptieren..
    Eines noch (dann hör' ich auf, verspreochen ):
    Von meiner Seite aus sollte man für sein Geld die bestmögliche Leistung bekommen, deshalb auch dort kaufen, wo man genau diese für einen angemessenen Preis bekommt...
    Ich selber hab in meinem Leben noch nie eine ATI-Karte in meinem PC gehabt, muss aber zugeben das vor allem die HD4870 derzeit wirklich abräumt, Preis/Leistungstechnisch nicht zu schlagen...habe bisher immer nur nVidia gekauft, würde das auch gerne weiterhin tun, nur kann ich derzeit keine Karte von denen mit gutem Gewissen empfelen (zu teuer für das Gebotene, ATI bietet da mehr)....zum Glück ist eine Aufrüstung bei mir derzeit nicht aktuell...
    Ähnliches gilt für die CPUs...hatte sonst immer AMDs gekauft, mein jetztiger Intel Core 2 Duo ist mein erster Intel, einfach weil ich hier angemessene Leistung für einen passenden Preis bekommen habe...
    Danach entscheide ich und nicht danach, welche Marke nun draufsteht...Ausnahmen sind natürlich solche, wo ich schlechte Erfahrungen mit gemacht hab (z.B. mit einem bestimmten Festplattenhersteller, aber das steht auf einem anderen Blatt)...

    Zitat Zitat von Spargl Beitrag anzeigen
    ich denke im mai bekomme ich nen i7 schon auch deutlich billiger oder nich?...
    In die Zukunft schauen können wir alle nicht, muss man dann sehen wenn es soweit ist wohin die Preise gehen..
    Allerdings...wie auch schon von meinen geschätzten Kollegen erwähnt...eine Beratung dann, wenn der Kauf erfolgen soll, macht definitiv mehr Sinn als in eine Zukunft zu musizieren, die noch keiner kennt

    Zitat Zitat von Spargl Beitrag anzeigen
    wie gesagt....1500 und mehr werde ich ausgeben.....ich glaube um den preis is schon sowas drin.....
    Ja...ein (Overkill-)System, mit dem du auch nicht länger flüssig spielen können wirst als mit einem schnellen Mittelklasse-Rechner den wir hier schon versucht haben dir zu empfelen...
    Aber jedem das Seine

    ...
    Und sag mal, wieso klaust du mir eigentlich meinen Schreibstil (Thema: Abstandhalter zwischen den Sätzen[...] )
    Also DER ist neu

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Stelle pc zusammen, will wissen ob die teile zusammenpassen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wie stelle ich pc teile zusammen

wie stelle ich einen pc zusammen

wie stelle ich ein pc zusammen

wie stelle ich mir einen guten pc zusamm

wie stelle ich einen guten pc zusammen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.