Suche gescheites Board für Intel E8400 bis 60€

Diskutiere Suche gescheites Board für Intel E8400 bis 60€ im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hey leute, der titel sagt eigentlich schon alles. was haltet ihr hiervon: ASRock Penryn1600SLI-110dB, nForce 650i SLI (dual PC2-6400U DDR2) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland Möchte ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Suche gescheites Board für Intel E8400 bis 60€ #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Suche gescheites Board für Intel E8400 bis 60€

    Hey leute,
    der titel sagt eigentlich schon alles.

    was haltet ihr hiervon:
    ASRock Penryn1600SLI-110dB, nForce 650i SLI (dual PC2-6400U DDR2) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    Möchte erst später OC !



    MfG
    DEluxe

  2. Standard

    Hallo Deluxe1337,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suche gescheites Board für Intel E8400 bis 60€ #2
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Ohne mich großartig mit Intel-Boards und CPU's auszukennen, würde ich das Gigabyte GA-P35-DS3L empfehlen. Von Gigabyte hört man hier im Forum im Gegensatz zu ASRock nur Gutes. Speziell das empfohlene Board besitzen glaube ich sogar mehrere User hier...

  4. Suche gescheites Board für Intel E8400 bis 60€ #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

  5. Suche gescheites Board für Intel E8400 bis 60€ #4
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Lies dir mal dieses Review durch. Wie immer bei den nVidia Chipsätzen eine enorme Chip-Temperatur und mich würde auch das umständliche Handling mit der S-ATA II Unterstützung nerven.
    Das von MasterAndrew genannte GBT-Board ist zwar nicht schlecht, allerdings würde ich da dann doch noch die paar € mehr für das GA P35-DS3 (ohne "L") ausgeben - ist etwas besser mit der Chipsatzkühlung und hat eine bessere Spannungsversorgung verbaut. Oder dessen Nachfolger das GA EP35-DS3.

    EDIT:
    Vom P31 würd ich für die neuen E8xxx CPU's abraten da dieser keine offizielle Freigabe für 1333MHz von Intel hat, der P35 schon.

  6. Suche gescheites Board für Intel E8400 bis 60€ #5
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Den Unterschied zwischen den beiden Chipsätzen P31 und P35 kannst du hier bei Intel angucken. Ich würde jetzt sagen, dass es für dich keinen Unterschied machen dürfte, wenn ich mir den Vergleich anschaue. Lass dir das aber lieber noch einmal von jemand anderem bestätigen

    EDIT:
    Ok, bisschen zu spät...

  7. Suche gescheites Board für Intel E8400 bis 60€ #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    75€ sprengen ein wenig mein Budget...

    gibt es nicht noch eine etwas günstigere Alternative, welche ähnlich gut ist ?





    aber danke schonmal für die tollen Antworten

  8. Suche gescheites Board für Intel E8400 bis 60€ #7
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Wie gesagt, das ASRock ist so nicht mal schlecht und ASRock arbeitet auch sehr an seinem Ruf nur "billig Boards" zu produzieren und bringt jetzt vermehrt bessere Mittelklasse Boards an.
    Wenn du also ein gutes Gehäuse mit guter Durchlüftung hast und dich die genannten "Nachteile" nicht stören kannst du auch das ASRock nehmen.;)

  9. Suche gescheites Board für Intel E8400 bis 60€ #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    was waren denn die "genannten" Nachteile ?

    Hab nur die Hitze und die wenigen Lüfteranschlüsse gelesen,
    was sich doch mit besserer Wärmeleitpaste unter den Passiven Körpern und mit Y-Steckern lösen könnte ?!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Suche gescheites Board für Intel E8400 bis 60€

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.