Suche: Mittelklasse Spiele-Rechner

Diskutiere Suche: Mittelklasse Spiele-Rechner im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo zusammen, Da mein Interesse bzgl. PC-Hardware in der letzten Zeit sehr zurückgegangen ist, brauche ich eure Hilfe bei der Zusammenstellung eines neuen PCs. Mein ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Suche: Mittelklasse Spiele-Rechner #1
    Newbie Standardavatar

    Frage Suche: Mittelklasse Spiele-Rechner

    Hallo zusammen,

    Da mein Interesse bzgl. PC-Hardware in der letzten Zeit sehr zurückgegangen ist, brauche ich eure Hilfe bei der Zusammenstellung eines neuen PCs. Mein letzter PC Marke Eigenbau ist ein XP 2000+, von da an habe ich eigentlich nur noch auf Notebooks gesetzt (aktuell Dell Latitude D810 und D420). Da mein D810 (1.73 Ghz, 2GB Ram, Radeon X600) allerdings bei neuen Spielen recht alt aussieht, soll (zumindest übergangsweise) ein neuer Rechner her.
    Als Grundgerüst soll dafür der alte 2000+ dienen, d.h. vorhanden sind:
    • ATX-Tower
    • DVD-Brenner
    • Silent-NT (350W)
    • 24 Zoll TFT (Dell 2405fpw)
    Folgendes soll den Neuen auszeichnen:
    1. Gutes Preis-Leistungsverhältnis
    2. geringer Stromverbrauch
    3. Leise
    4. Luft für eine schnellere Grafikkarte (neue sind ja im anrollen)
    Eingesetzt wird er eigentlich nur zum Zocken, gearbeitet wird weiterhin an den Notebooks, gut bis perfekt drauf laufen sollen im Wesentlichen:
    • Civilization 4 (läuft bereits bei 1920*1200 auf dem D810 supi, aber die Ladezeiten könnten noch optimiert werden ;) )
    • Heroes of Might and Magic 5
    • Flatout 2
    • Rome – Total War
    • Medieval 2 – Total War (nachdem ich Rome durch habe, was aber noch dauert ;) )
    • Gothic 3 (langfristig, nach ein paar weiteren Patches)
    Bei den Komponenten habe ich mir schon ein paar Gedanken gemacht, trotzdem fehlt noch einiges. Es muss auch kein AMD-System sein, Intel ist mir genauso lieb - außer dem OS ist noch alles in der Schwanke:
    • CPU: ??? AMD Athlon 64 X2 3800+ (160,-)
    • CPU-Lüfter: ???
    • Mainboard: ??? (50,- bis 100,-)
    • Ram: ??? 1GB (später ggf. 2GB) (100,-)
    • Graka: ??? Palit/XpertVision GeForce 7900 GS (160,-)
    • HDD: ??? Samsung SpinPoint P120 250GB SATAII (70,-)
    • Betreibssystem: WindowsXP Pro. SB mit Upgrade auf Vista (wegen DX10, 130,-)


    Update:
    • CPU: Intel Core 2 Duo E6300 (Boxed)
    • HDD: Samsung P120 250Gb SATA II
    • Mainboard: Gigabyte GA-965P-S3
    • Graka: Palit/XpertVision 7900 GS
    • Ram: ??? 1*1GB (später ggf. 2GB)
    • OS: MS Windows XP Pro. (inkl. Vista Upgrade)

    Eure Hilfe brauche ich also bei:
    1. Den fehlenden bzw. unsicheren Komponenten! (also die ganzen ??? sollen weg)
    2. Was ist bei AMD der Unterschied zwischen Sockel 939 und AM2, was ist empfehlenswerter? AM2 scheint mir wegen DDR2 wohl geeigneter
    3. Hab ich irgendwas vergessen, oder einen kompletten Denkfehler bzw. Inkompatibilitäten?
    4. Was brauche ich noch an Zubehör (WLP, SATA-Kabel etc.)?
    Bin für jede Hilfe dankbar!

  2. Standard

    Hallo Live,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suche: Mittelklasse Spiele-Rechner #2
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Ich würde wegen des super P/L-Verhältnissen von den C2D-Prozessoren auf einen E6300 setzen. http://geizhals.at/deutschland/a209544.html

    Den Lüfter noch extra, weil das System ja leise sein soll. (Leider keine Ahnung was empfehlenswert wär.)

    Was die Grafikkarte angeht würde ich die Gigabyte 7900GT empfhlen. Die kommt mit nem Zalman-Lüfter ab Werk. Der Referenz-Kühler ist nämlich wirklich laut. http://geizhals.at/deutschland/a203523.html

    Was das Mainboard angeht würde ich eines mit P965-Chipsatz nehmen. Auf die Marke würde ich in dem Fall achten, da Billig-Marken sich schonmal öfter Schlitzer leisten. Sprich: Epox, ASUS, Foxconn, Gigabyte, Abit. zB: http://geizhals.at/deutschland/a212291.html

    Den RAM würde ich nach dem Mainboard aussuchen. (wgn Inkompatibilität)

    Das Netzteil würde ich jedoch wechseln. Am besten ein Markennetzteil mit allermindestens 400Watt (bei diesem System). Super leise sind die auch. zB: http://geizhals.at/deutschland/a213910.html

    Edit: HDD ist glaube ich empfehlenswert.

    Edit2: In aller Regel sind alle Kabel, etc die man braucht bei den Komponenten dabei.

  4. Suche: Mittelklasse Spiele-Rechner #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Daumen hoch Danke für die Infos!

    Zitat Zitat von maaco90
    Ich würde wegen des super P/L-Verhältnissen von den C2D-Prozessoren auf einen E6300 setzen. http://geizhals.at/deutschland/a209544.html
    Haben denn die C2D auch ähnliche Stromsparfunktionen wie der AMD, genau das reizte mich an dem, dass der ähnlich wie eine mobile CPU im IDLE nur so 10W verbrät!?

    Zitat Zitat von maaco90
    Den Lüfter noch extra, weil das System ja leise sein soll. (Leider keine Ahnung was empfehlenswert wär.)
    Stimmt, danke für den Hinweis, werde es ergänzen

    Zitat Zitat von maaco90
    Was die Grafikkarte angeht würde ich die Gigabyte 7900GT empfhlen. Die kommt mit nem Zalman-Lüfter ab Werk. Der Referenz-Kühler ist nämlich wirklich laut. http://geizhals.at/deutschland/a203523.html
    Hmm, das wäre aber dann schon ne GT und der Preisunterschied zur GS wäre mir dann wohl doch zu krass.

    Zitat Zitat von maaco90
    Das Netzteil würde ich jedoch wechseln. Am besten ein Markennetzteil mit allermindestens 400Watt (bei diesem System). Super leise sind die auch. zB: http://geizhals.at/deutschland/a213910.html
    Also Markennetzteil ist das 350er schon (ist nen mod. von ichbinleise.de). Wofür brauche ich denn 400W und mehr? - CPU und Graka liegen so bei 150Watt und sonst wüsste ich nicht, wie der Rest noch über 100Watt kommen sollte.

  5. Suche: Mittelklasse Spiele-Rechner #4
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Die EnergyEfficient gibt es (soweit ich weiß) nur für AMD-Prozessoren mit AM2 Sockel. Kosten allerdings etwas mehr und haben ja schon so ein schlechteres P/L-Verhältniss.

    Muss schließen. Unterricht geht weiter.

  6. Suche: Mittelklasse Spiele-Rechner #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das wäre schon definitiv für mich ein Grund zu dem AMD zu greifen, da ich schon gerne mal mein System länger vor sich her laufen lasse und die Stromkosten ja auch nicht gerade fallen

    Von daher wäre also wohl eine Empfehlung für ein AM2-Board nicht schlecht, da ich da auch keinen Plan hab, welcher Chipsatz brauchbar ist...

  7. Suche: Mittelklasse Spiele-Rechner #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So, nach ein wenig hin und her und diversen Ratschlägen bin ich jetzt doch bei nem Intel System gelandet, was der AMD scheinbar im IDLE spart, spart der Intel unter Last. Die Intel-Kombo ist zwar ein wenig teurer, aber dafür dazu wohl auch ein wenig Leistungsfähiger.

    CPU - Intel Core 2 Duo E6300 (Boxed)
    HDD - Samsung P120 250Gb SATA II
    Mainboard - Gigabyte GA-965P-S3
    Graka - Palit/XpertVision 7900 GS
    Ram - OCZ S.O.E. DIMM Kit 1024MB (2*512)
    OS - Windows XP Pro. (Vista Upgrade)

    Insgesamt lande ich bei gut 700 Euronen. Geht die Zusammenstellung hier in Ordnung, oder gibt’s noch Planungsfehler?

  8. Suche: Mittelklasse Spiele-Rechner #7
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Allerdings ist die Combo dann nichtmehr silent.

  9. Suche: Mittelklasse Spiele-Rechner #8
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Die Zusammenstellung ist deutlich besser.

    Was Silent angeht: probier es doch erstmal so aus, und wenn es dir nicht gefällt, investierst du nochmal 50 - 60€ und hast einen leisen CPU- und Grafikkartenkühler.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Suche: Mittelklasse Spiele-Rechner

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.