Suche TFT-Monitor bis 300€

Diskutiere Suche TFT-Monitor bis 300€ im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Und was ist mit dem Samsung bzw. mit dem Benq FP 93 GX?? Könnte mir bitte jemand erklären, was ein TA-Panel bzw. ein TN-Pnel ist, ...



Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 19 von 19
 
  1. Suche TFT-Monitor bis 300€ #17
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von noObi

    Mein System
    noObi's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB DDR 400 - Infineon
    Festplatte:
    250 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Saphire X 1800 XT 256 MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4 Pro
    Monitor:
    -
    Gehäuse:
    Tt Armor Jr.
    Netzteil:
    BeQuiet 370 Watt BlackPower
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP 2
    Laufwerke:
    DVD LW LG, DVD Brenner LG

    Standard

    Und was ist mit dem Samsung bzw. mit dem Benq FP 93 GX??

    Könnte mir bitte jemand erklären, was ein TA-Panel bzw. ein TN-Pnel ist, und auf was man achten sollte (bei einem allround-TFT)?

  2. Standard

    Hallo noObi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suche TFT-Monitor bis 300€ #18
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Der LG ist besser als BenQ FP 93 GX oder der Samsung...

    TA Panel kenn ich gar nich...

    Aber ein TN-Panel ist die etwas ältere Variante, welche eigentlich nurnoch für Hardcore Gamer was bringt, da solche TFTs eine schnelle Reaktionszeit haben (meistens 2ms).
    MVA/PVA Panel dagegen haben mehr Farben, eine wesentlich bessere Bildqualität, (meist) höheren Kontrast und größere Blickwinkel.
    Lediglich an der Ausleuchtung hapert es da noch... (z.B. helle Streifen am Rand oder Lichthöfe in den Ecken)

    Als allround TFT würde ich dir einen mit MVA/PVA Panel empfehlen. Damit kannste auch super zocken und das Bild ist wirklich um einiges besser...
    Dann sollte er noch mindestens einen Kontrast von 700:1 haben... alles drüber ist natürlich besser... bei der Helligkeit sind 280cd/m² minimum, besser sind 300. Bei der Reaktionszeit reichen auch 8ms wenn du nicht die ganze Zeit nur spielst... durch Overdrive (sollte der TFT dann natürlich auch haben) wird das ganze wieder ausgeglichen und du wirst keine Schlieren sehen...
    Ganz praktisch ist es dann noch, wenn der TFT höhenverstellbar ist...

  4. Suche TFT-Monitor bis 300€ #19
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ui, der LG L 1970 HQ sieht ja auch ziehmlich geil aus! 2000:1 Kontrast hat natürlich auch was! Aber hab mich ja entschieden erstmal bei meinem Röhrenmonitor zu bleiben. Im Mom brauch ich nicht unbedingt einen neuen, in einem halben Jahr bin ich vermutlich sowieso erstmal lange Zeit von zu Hause weg und brauch da auch keinen Monitor mitnehmen^^ und danach gibts schon wieder ganz neue Technologien...

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Suche TFT-Monitor bis 300€

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.