System updaten

Diskutiere System updaten im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo. Habe eine eher ungewöhnliche Frage. Da ich meinen PC zu 95% für Internet, etc. benutze, bin ich nicht zwangsläufig auf einen High-End PC angewiesen. ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. System updaten #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard System updaten

    Hallo.

    Habe eine eher ungewöhnliche Frage.
    Da ich meinen PC zu 95% für Internet, etc. benutze, bin ich nicht zwangsläufig auf einen High-End PC angewiesen.

    Wollte jetzt aber schauen, was ich aus meinem System noch rausholen kann, ohne das Mainboard zu tauschen.
    Mein System seht Ihr in der Signatur.

    Ich wollte einen Athlon XP 3000+ und 1 GB oder evtl. 2 GB RAM (DDR I) verbauen. Außerdem wollte ich die Grafikkarte tauschen.
    Das Mainboard kann soweit ich weiß max. AGP 4x vertragen. Kann man prinzipiell auch 8x Karten verbauen? Wenn ja, bringt das wahrscheinlich nicht viel.
    Was mich jetzt interessiert ist, welche Graka sich für das System eignet?

    Die Auswahl an AGP-Grafigkarten ist ja sehr groß, und ich hab ehrlich gesagt nicht mehr so die Ahnung davon, welche die "beste" Graka ist, die mein System noch nutzen kann.

    Ich weiß, das man die betreffenden Komponenten nicht mehr im Laden kaufen kann, wollte mich aber mal bei eBay umsehen.

    Danke für die Tips.

    P.S.

  2. Standard

    Hallo Nightreaper,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. System updaten #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Zum Surfen ist der Rechner schnell genug. Spare das Geld lieber für später...

    Am Meisten fressen bei Surfen die ollen Flash-Banner, installiere für Firefox die Prefbar, da kannst Du u.A. Flash abschalten.

  4. System updaten #3
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Nightreaper Beitrag anzeigen
    Da ich meinen PC zu 95% für Internet, etc. benutze, bin ich nicht zwangsläufig auf einen High-End PC angewiesen.
    Also, wenn hinter Deinem etc. nix weiter steckt wie eMail und Office, ab und an mal ein kleines Game, dann solltest Du die Kohlen sparen und schauen, das Du vielleicht noch auf 1 GB Ram kommst, dann ist aber auch OK...

    Wieso dieser Leistungshunger? Jemanden in der Nähe wohnen, dessen Teil größer ist...???

  5. System updaten #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @ Fetter IT:

    Ganz so schlimm ist es noch nicht :)


    Um ehrlich zu sein, habe ich mir ein (!) Spiel gekauft, was nicht so prickelnd läuft...


    "Systemvoraussetzungen:
    Minimal:
    Windows 2000/XP
    DirectX 9.0c
    2.4 GHz Intel Pentium 4 oder AMD Athlon vergleichbar
    3 GB freier Festplattenspeicher
    512 MB RAM
    256 MB Nvidia GeForce 6800 GS, 256 MB ATI Radeon X800 oder vergleichbar
    100% DirectX 9.0c kompatible 16-bit Soundkarte
    1024x768 Pixel Bildschirmauflösung

    Empfohlen:
    Windows 2000/XP
    DirectX 9.0c
    3.2 GHz Intel Pentium 4 oder AMD Athlon vergleichbar
    3 GB freier Festplattenspeicher
    1 GB RAM
    256 MB NVIdia Geforce 7800, 256 MB Radeon X1800 oder höher
    Sound Blaster Audigy, X-fi oder vergleichbar
    1280x1024 Pixel Bildschirmauflösung "

    Obwohl ich unter der Minimum-Marke bin, läuft das Spiel wenn ich die Grafik runterschraube...
    Deshalb hab ich darauf spekuliert, dass ich mit einem kleinen Upgrade ein kleines bisschen mehr aus dem Spiel holen kann.

  6. System updaten #5
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Um welches Spiel gehts denn?

  7. System updaten #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Warhammer - Mark of Chaos

  8. System updaten #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hab ich die Chance eine der geforderten Grafikkarten zu verbauen?

    Hab leider keinen Plan mehr von Grafikkarten, die nach ner GeForce4 kamen ;(

  9. System updaten #8
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    ja, es gibt diese, und auch schnellere Karten für AGP. Allerdings wäre dies, salopp gesagt, Perlen vor die Säue geworfen. Selbst wenn du einen 3000+ einbaust.

    Orientier dich lieber in Richtung einer GeForce 7600GT, Radeon X1650 Pro oder Radeon HD2600 Pro. Die passen von der Leistung her mit am besten zu deinem System und kosten nicht die Welt. Mehr als €80,- würde ich nicht mehr in eine neue Graka investieren. Dazu noch ein 512MB RAM-Riegel und die Welt sieht schon wieder etwas freundlicher aus.

    Die 7600GT und die 1650Pro sollten auch auf AGP 4X laufen, da:
    Zitat Zitat von de.wikipedia.org
    AGP 3.0 erreichte beim neuen Modus AGP 8x und nur noch 0,8 Volt Signalspannung die mit 2133 MB/s höchste Transferrate, statt vier wurden nun acht Datenpakete pro Takt übertragen. Alle Grafikkarten dieser Generation sind voll abwärtskompatibel zu AGP 2.0 mit 1,5 V



    Gruß
    Jan

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

System updaten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.