TFT Kaufberatung!!

Diskutiere TFT Kaufberatung!! im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi ich hab lange gesucht aber keinen threat über tfts gefunden deswegen mach ich den hier einfach mal auf :-) ich will mir demnächst einen ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. TFT Kaufberatung!! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard TFT Kaufberatung!!

    Hi

    ich hab lange gesucht aber keinen threat über tfts gefunden deswegen mach ich den hier einfach mal auf :-)

    ich will mir demnächst einen tft kaufen und den sprung von meinem 19 zoll samsung 957p wagen.

    ich bin ziemlich zufrieden mit der qualität und der größe des crts jedoch bekomme ich bei zu langer text arbeit augenprobleme ..... kann auch sein das das an den kontaktlinsen liegt aber das ist ein anderes thema :-)

    spielen tu ich nur wenig mit meinem pc jedoch sollte der neue tft trotzdem eine schnelle reaktionszeit haben

    ich habe mich schon ein wenig informiert und bin zu dem entschluss gekommen das tfts mit tn panels das beste preis leistungsverhältnis bieten sie haben einen guten kontrast und eine schnelle reaktionszeit

    die entscheidung zwischen 17 und 19 zoll stellt auch ein großes problem dar
    denn möchte man einen guten 19 zöller für einen geringen preis muss man entweder auf einen digitalen eingang verzichten oder eine (etwas) höhere reaktionszeit in kauf nehmen

    17 zöller tfts sollen wie 19 zöller crts wirken ....... wegen wölbung beim crt ...... blabla

    es gibt ja wohl zwei techniken die zur zeit am häufigsten eingesetzt werden
    tn panels: schnelle reaktionszeit und günstig und
    pva panels: hoher kontrast, großer einblickswinkel

    naja je mehr ich mich informiere desto mehr verlier ich den überblick

    was ich eigentlich haben möchte ist ein 19 zöller da die 17 zöller im laden doch eher kleiner wirken als mein 19er crt zu hause

    er sollte eine schnelle reaktionszeit , einen digitalen eingang und eine gute bildqualität haben

    ach ja und dann soll er noch relativ günstig sein :-)

    ich hab mich bis jetzt in den samsung 930bf verguckt den gibs schon für knapp 400€ und hat all das was ich brauche allerdings habe ich den noch nicht in aktion gesehen

    was meint ihr gibs für das geld "bessere"? was habt ihr für tfts?
    was empfehlt ihr?

    mfg relles

  2. Standard

    Hallo rellesgnik,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TFT Kaufberatung!! #2
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Ich hab zwar noch keinen TFT (meine Iiyama-Röhre will einfach nicht kaputt gehen...), suche aber gerade selbst nach einem 19Zöller.
    Vom Panel her scheint das PVA-Panel im Moment das Allroundtalent zu sein.
    Nach langem Lesen auf prad.de (sehr! empfehlenswert!!) haben sich bislang folgende potentielle Modelle qualifiziert:
    FSC P19-2
    Eizo S1910K
    Belinea 101920 (No. 111919)
    Wobei letzterer wirklich günstig ist, meine Tendenz geht (leider) im Moment trotzdem zum Eizo...
    Wie gesagt, mal auf prad.de schauen:
    http://www.prad.de/new/monitore/kaufberatungstart.html

  4. TFT Kaufberatung!! #3
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Jo, da hat Fubash recht, schau dich einfach mal bei prad.de um! Aber wenn du hier in der Suchfunktion TFT eingibst, dann findest du auch einige Threads zu dem Thema ;)

    Schau die mal diese beiden TFTs an: Viewsonic VX924 und Fujitsu Siemens P19-2, beide bei prad.de als sehr gut getestet, beide für knapp unter 500 Euro zuhaben.

  5. TFT Kaufberatung!! #4
    Volles Mitglied Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    also, ich hab nen samsung tft, und bin voll zufrieden! für den preis ist das hammer! nen freund von mir hat den oben genannten samsung 930 bf und ist mit dem ding mehr als nur zufrieden! wennde auf den digitalen eingang verzichten willst, dann nehm den, den ich hab. der ist auch etwas günstiger!
    der unterschied zwischen digital und analog ist nach meinem empfinden nicht so gross! aber das ist meinungssache! meiner kostet im moment noch 320 wuro oder was mehr.!

  6. TFT Kaufberatung!! #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    jo super ......
    das geht ja echt schnell hier jetzt schonmal danke für die infos
    ich denke ich bleibe bei dem 930 BF den gibs bei mir in berlin doch schon für 368 € hab mich nochmal näher informeirt

    @ Tobias K. dein Kumpel hat den gleichen .......
    ich habe mich bei prad.de laut euren empfehlungen erkundigt und bin da auf meinungen von leutz gestoßen die sagen der tft brummt......
    ich habe das gleiche problem mit meinem crt der is lauter als mein rechner
    wenn das bei dem tft genauso ist wäre das schon ein grund den nicht zu holen... bitte frag mal deinen kumpel ....... danke

    mfG relles

  7. TFT Kaufberatung!! #6
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    habe auch seit kurzem den 930BF und damit machst du garantiert keinen fehler....
    schnelle Reaktionszeit,Schlierenfrei und zudem noch chic

  8. TFT Kaufberatung!! #7
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Zu den Kontaktlinsen(KL):
    Bei längerem Arbeiten vorm Monitor solltest du die KL rausnehmen und ggf. gegen eine Brille austauschen. Beim "Auf-den-Monitor-Starren" blinzelst du nämlich deutlich weniger als sonst, weshalb deine Augen dann auch austrocknen mit den KL.

  9. TFT Kaufberatung!! #8
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hab selber n Hyundai IQ L72D und bin wirklich sehr zufrieden damit. Keine schlieren, gute bildquali, und digitalausgang.
    Alternativen wären der Q70U oder als 19-zöller der L90D+ oder Q90U.
    http://geizhals.at/deutschland/a127359.html
    http://geizhals.at/deutschland/a168937.html

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

TFT Kaufberatung!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.