TFT Monitor

Diskutiere TFT Monitor im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; hi will mir nen 17" TFT Monitor zulegen nur weiss ich nicht welchen ich nehmen soll er sollte natürlich eine gute bild Qualität haban und ...



Ergebnis 1 bis 7 von 7
 
  1. TFT Monitor #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hi

    will mir nen 17" TFT Monitor zulegen
    nur weiss ich nicht welchen ich nehmen soll
    er sollte natürlich eine gute bild Qualität haban
    und zu zocken muss er auch geeignet sein (ut2,cs,gta vice city,usw.)

    wäre euch dankbar wenn ihr mir den ein oder anderen tip geben würden welcher dafür geeignet ist mit link wäre auch nicht schlecht

    anubis

  2. Standard

    Hallo Anubisfm,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TFT Monitor #2
    Volles Mitglied Avatar von combaste

    Mein System
    combaste's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E6750 2x2,67GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB OCZ PC2-6400 CL4 KIT NVIDIA Edition
    Festplatte:
    1xSamsung 500GB HD501LJ 7200U/m 16MB
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800 GTS 650M 512MB
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatality Champion
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    Chieftec Big-Tower
    Netzteil:
    500W Enermax Liberty
    Betriebssystem:
    Windows Vista 32bit
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203B/D SATA
    Sonstiges:
    4x Arctic FAN AF 8025L

    Standard

    Hi Anubisfm :7
    Ich hatte auch das Problem und wusste nicht welchen TFT ich mir kaufen soll.
    Nach 6 Monaten Suche habe ich den Nec 1880 SX genommen.
    Super Bild und spieletauglich.
    www.Prad.de
    Hier ein Forum wo es nur um TFTs geht.

    Combaste

  4. TFT Monitor #3
    MagicVoodooable
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hi,

    wenn du auf super Bildqualität setzt, solltest du auf jeden fall einen Bildschirm mit DVI-Eingang nehmen. Der Unterschied DVI zu Analog ist, wenn man einmal DVI gewöhnt ist, ENORM!!! :ad

    Ich persönlich habe den DELL 1702FP und kann nur gutes über den Bildschirm sagen. Eiziges Manko sehe ich, ist der Preis. Aber ich denke mal, das ist man seinen Augen einfach schuldig^^

    gruz
    bernhard

  5. TFT Monitor #4
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Ich hab mir den Hercules ProphetView 920 zugelegt und ich hab bis jetzt noch nie ein störendes schlieren bemerkt.

    Kann dir den nur empfehlen!

  6. TFT Monitor #5
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    PC Games Hardware empfiehlt Zockern das Sony SDM-S71R mit einer Reaktionszeit von 16ms (Herstellerangabe) aber auch einem Preis von 599 Euro.

    Am besten du gehst mal in einen Computerfachhandel und fragst ob du mal ein Gerät deiner Wahl testen kannst. Denn das wichtigste ist, dass du mit dem Bildschirm zurechtkommst und es kann durchaus sein, dass du ein schlieren empfindest, wo andere sagen es schliert nicht.

  7. TFT Monitor #6
    Senior Mitglied Avatar von larac4

    Standard

    Mit diesen 16ms muß man aufpassen. Meist handelt es sich um 4Bit panells die eigentlich nur knapp über 200.000 Farben Darstellen können. Um aber auf die komplette Farbpalette zu kommen werden 2 Bilder ganz kurz hintereinander gezeigt und schon ist der 16ms Vorteil futsch.
    Also es sollte ein hochwertiges 8 oder 10-Bit Panell schon sein mit DVI-Eingang. Also generell eigentlich ein gutes Markengerät wieNEC; Sony, Iiyama, Samsung und Eizo. Billiger sind Hyundai und LG, aber auch noch gut.

  8. TFT Monitor #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hier gibts einen Hyundai-TFT für 599€ mit TV-Tuner! Kannst es dir vielleicht man anschauen, keine Ahnung, ob der gut ist!

    http://www.electronicpartner.de/flyer/nav....p4?page=3&typ=1

    Bei Mediamarkt, gibts auch einige günstige, manche haben aber eine Reaktionszeit von 25 ms, is wohl zu langsam!

    http://www.mediamarkt.de/multimedia-prospekt/04.php

    http://shop.mediamarkt.de/webapp/wcs/store...categoryId=5000


TFT Monitor

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.