ti4200 gegen ti4600

Diskutiere ti4200 gegen ti4600 im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo zusammen, um wieviel besser ist denn die geforce ti4600 gegen die geforce ti4200, wenn beide 128mb ram haben?...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. ti4200 gegen ti4600 #1
    Hardware Freak Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard ti4200 gegen ti4600

    Hallo zusammen,

    um wieviel besser ist denn die geforce ti4600 gegen die geforce ti4200, wenn beide 128mb ram haben?

  2. Standard

    Hallo puhbaer36,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ti4200 gegen ti4600 #2
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Die TI 4200er mit 128 MB sind sogar langsamer als die TI 4200 mit 64 MB Ram.
    Die TI's mit 64 MB Ram wurden mit schneller Chips bestückt, wodurch die Taktrate des Rams auch höher ist als bei den 4200'er mit 128MB Ram.

    Da die 128 MB Version sogar noch langsamer ist als die mit 64 MB ist der Unterschied zur 4600 doch schon recht groß, zumindest wenn man mit den zu der Zeit aktuellen Tests, Games testen würde.

    MFG

    [EDIT] : Meine Aussage bezieht sich ausdrücklich nur auf die TI 4200 mit standard Layout und TSOP Chips ...

  4. ti4200 gegen ti4600 #3
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    also wäre, wenn man eine 4200 mit 64 mb hat eine mit 128mb eine verschlechterung?
    aber die mit 128 mb waren doch viel teurer?

  5. ti4200 gegen ti4600 #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von brunhildegard

    Mein System
    brunhildegard's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium-M 750
    Mainboard:
    Asus P4GD1 + CT479
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT-PC3200-1024MB
    Festplatte:
    Hitachi T7K500-320GB-16MB
    Grafikkarte:
    Asus GF 7950 GT
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2 ZS
    Monitor:
    2x Iiyama Prolite E481S (S-IPS)
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    BeQuiet P5 470W
    Betriebssystem:
    WinXP-Pro SP2

    Standard

    Aus damaliger Sicht war die 64MB-Variante durchaus schneller, da sie über schnelleren Speicher verfügt und entsprechende Spiele nicht nach soviel Grafikspeicher verlangten.
    Aus heutiger Sicht ist dieser Geschwindigkeitsvorteil zu vernachlässigen, auch Vorteil der Ti4600...da sind die 128MB Speicher bedeutender!

    Im 3DMark2001SE hat eine Ti4200-128MB ca. 11.000Pts. und die Ti4600 ca.13.000Pts. erreicht, je nach Prozessor und Karte!

  6. ti4200 gegen ti4600 #5
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Jupp die TI mit 64 MB Ram war schneller als die TI mit 128 MB Ram.
    Im Normalbetrieb wirkt sich der Unterschied nicht wirklich aus, doch wenns ans ocen geht, dann hatte die TI 64 MB mit ihrem schnelleren Ram klare Vorteile, da sich dieser viel höher takten lies.

    Der Unterschied allein zwischen den Ramgrößen wirkt sich auch net groß aus, sprich trotz größerem Ram ist die 128 MB langsamer.

    Es gab allerdings auch TI 4200 mit 128 MB, TI 4600 Layout und BGA Chips.
    Diese waren natürlich schneller als die 64 MB Versionen.

    MFG

  7. ti4200 gegen ti4600 #6
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Ich hab so eine 4200Ti mit 128mb in meinem 2. Rechner, hab aber keine Ahnung mehr, mit was die taktet...

  8. ti4200 gegen ti4600 #7
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    250Mhz / 530 Mhz schätze ich mal, da ich selbe Karte mal verbaut hatte und dort unter kühlen Bedingungen stabil mit 300/600 lief, war aber eine TI-4200 die ich auf 4600er Nivue geoced hatte. Möglich das es aber von Hersteller zu Hersteller nochmal kleine Abweichungen gibt.

  9. ti4200 gegen ti4600 #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von brunhildegard

    Mein System
    brunhildegard's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium-M 750
    Mainboard:
    Asus P4GD1 + CT479
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT-PC3200-1024MB
    Festplatte:
    Hitachi T7K500-320GB-16MB
    Grafikkarte:
    Asus GF 7950 GT
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2 ZS
    Monitor:
    2x Iiyama Prolite E481S (S-IPS)
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    BeQuiet P5 470W
    Betriebssystem:
    WinXP-Pro SP2

    Standard

    Ti4200-64MB-AGP4x 250MHz-GPU/500MHz-DDR (korrigiert!..Fehlerteufel!..Danke CmO!)
    Ti4200-128MB-AGP4x 250MHz-GPU/450MHz-DDR
    Ti4400-128MB-AGP4x 275MHz-GPU/550MHz-DDR
    Ti4600-128MB-AGP4x 300MHz-GPU/650MHz-DDR
    Ti4800SE-128MB-AGP8x 275MHz-GPU/550MHz-DDR
    Ti4800-128MB-AGP8x 300MHz-GPU/650MHz-DDR

    Habe selbst noch eine Asus Ti4400 @320/660MHz die mir sehr lange mit ihrer Leistung Freude bereitet hat!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

ti4200 gegen ti4600

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.