Tipps für aktuelle Zusammenstellung gesucht

Diskutiere Tipps für aktuelle Zusammenstellung gesucht im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi an alle, Ich möchte mir erstmals selber einen PC zusammenbauen. Ich habe zwar was Hardware betrifft mittelmässige Erfahrung. Aber ich bräuchte für dieses Vorhaben ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Tipps für aktuelle Zusammenstellung gesucht #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Tipps für aktuelle Zusammenstellung gesucht

    Hi an alle,


    Ich möchte mir erstmals selber einen PC zusammenbauen. Ich habe zwar was Hardware betrifft mittelmässige Erfahrung. Aber ich bräuchte für dieses Vorhaben Hilfe

    So ist die Situation:
    Ich habe in etwa 1000 Euro zur Verfügung. In dem Budget sollte sich aber wenn möglich ein TFT Bildschirm auch noch ausgehen. Also sollte sich die Zusammenstellung so um die 700-750 Euro bewegen.

    Ich möchte den PC zwar auch zum gamen verwenden, muss aber keine extremen Leistungen erreichen.

    Ich suche Komponenten, die ein gutes Preis/Leistungsverhältnis aufweisen. Sie sollten in etwa diese Leistung haben:

    AMD X2 oder Core 2 Duo
    1GB Arbeitsspeicher
    gutes Motherboard (am besten mit Sound und GbitLan an Bord)
    Miditower mit gutem Lüftungsverhältnis
    Graka mit 256 mb Ram (je nach Leistung)
    schnelle Festplatte (100-200 GB)
    DVD Brenner

    Ich schlage mal folgende Komponenten vor:

    Core2Duo 6300 (lässt sich angeblich gut übertackten)
    Asus EN7600GS Top Silent
    Asrock ConRoe XFire - eSATA2

    Das wars mal,
    ich bitte um euren Rat. Sonst wird mein erster Zusammenbau ein Desaster

    Danke im Vorraus,
    Arrow

  2. Standard

    Hallo Arrow,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tipps für aktuelle Zusammenstellung gesucht #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Ein C2D ist sicher eine gute Wahl, der E6300 ist auch wirklich ein Schnäppchen. 1024MB RAM sind derzeit gerade noch ausreichend, 2048 werden aber immer mehr zur Pflicht. Daher würde ich vorerst zur Anschaffung eines einzelnen 1024MB Moduls raten. Hier erweist sich der Conroe allerdings als anfälliger, profitiert er doch wesentlich mehr von der DualChannel funktion. Ein Athlon X2 verliert ohne DC durch seinen im Prozessor integrierten Speicherkontroller bei weitem nicht so viel Leistung.
    Ein weiterer Pluspunkt der AMD Plattform ist, dass sie vor allem bei den Hauptplatinen wesentlich günstiger ist. Das Gesparte würde ich lieber in eine bessere GraKa à la 7600 GT oder X1650 XT investieren!

  4. Tipps für aktuelle Zusammenstellung gesucht #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Thanx Dreamcatcher,

    du hast wahrscheinlich recht, 1g Ram werden wahrscheinlich nicht lange halten.
    Also ratest du mir im Moment eher zu einer AMD Zusammenstellung?
    Greetz,
    Arrow

  5. Tipps für aktuelle Zusammenstellung gesucht #4
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher
    Ein weiterer Pluspunkt der AMD Plattform ist, dass sie vor allem bei den Hauptplatinen wesentlich günstiger ist.
    Könntest Du mir unwissendem das mal näher erläutern? Ich bin auch gerade auf der Suche und höre immer wieder, ein AM2-Sys wäre "preiswerter" als ein C2D....also, der kleinste X2 kostet 155 Euronen...der kleinste C2D liebt bei 160 Euronen...und schlägt um längen alles bei Standardeinstellungen was AMD zu bieten hat....DDR2 und PCIe brauche ich bei beiden....und ne preiswerte MB-Lösung gibt es auch für beide...wo also "spart" man da...außer bei LEISTUNG?

  6. Tipps für aktuelle Zusammenstellung gesucht #5
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    @Fetter IT
    Hast Recht, der kleine X2 hat ziemlich angezogen, während der E6300 offensichtlich preislich weiter nachgegeben hat. Wenn man sich dann noch mit einer Platine mit dem 945er Chipsatz zufrieden gibt, dann bekommt man wirklich bei gleichem Preis ungleich mehr Leistung.

    Ich persönlich erachte allerdings den 945er für nicht mehr ganz angemessenen Unterbau für einen C2D, speziell mit den Asrock Umsetzungen hatte ich bisher kein Glück.

  7. Tipps für aktuelle Zusammenstellung gesucht #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Sollte ich bei einem C2D ein Board mit 965er Chipsatz nehmen?
    Ich schätze mal Asrock wird von der Qualität her nicht so gut sein.

  8. Tipps für aktuelle Zusammenstellung gesucht #7
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Wenn ich heute was anlegen müsste, dann nur C2D...alles andere ist verschenktes Geld...gerade für Zocker...und nächsten Monat kommt schon der Quadcore.....hhuuaaa...auch wenn ich AMD-Fan bin, aber meine Penunzen sind mir näher.....und jepp, kein ASROCK als Unterbau...lieber den 965´er Chipsatz...die paar Euronen mehr lohnen sich....

  9. Tipps für aktuelle Zusammenstellung gesucht #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Habt ihr einen Tipp für ein passendes Marken -MB mit 965 Chipsatz, das so in der Preisklasse bis 100 E liegt, mit Sound und GbitLAN an Bord?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Tipps für aktuelle Zusammenstellung gesucht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.