Tips und beratung

Diskutiere Tips und beratung im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; @ Hammer2x: Ich hab ja auch ein System ohne Übertaktungsspielraum gebastelt... und dazu dürfte ein Gigabyte-Board vollkommen ausreichen. Aber da kann man natürlich auch das ...



Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 31
 
  1. Tips und beratung #9
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    @ Hammer2x:
    Ich hab ja auch ein System ohne Übertaktungsspielraum gebastelt... und dazu dürfte ein Gigabyte-Board vollkommen ausreichen.

    Aber da kann man natürlich auch das hier wählen. Erhöht den Preis auch nicht mal sooo sehr (Mindfactory rund 125 €)...

    Wie gesagt, wenn er eh nicht übertakten mag, braucht er auch keinen A-DATA Speicher. Da rennt der Corsair MXS CL2-2-2-5-1T dann viel schneller.


    Bye, Feyamius...
    ...auch ein Freund der Non-OC-er. :-P

  2. Standard

    Hallo stomi2000,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tips und beratung #10
    Senior Mitglied Avatar von Hammer2x

    Mein System
    Hammer2x's Computer Details
    CPU:
    i5-2500K@4,5ghz
    Mainboard:
    Asus P8Z68-V
    Arbeitsspeicher:
    4xCorsair 4GB 1600
    Festplatte:
    1xSamsung 840 Pro 2x Seagate 1TB
    Grafikkarte:
    Gigabyte HD 7970
    Monitor:
    Asus MX279
    Gehäuse:
    Corsair Obsidian 550D
    Netzteil:
    beQuiet 600W
    Betriebssystem:
    Vista

    Standard

    Zitat Zitat von Feyamius
    Wie gesagt, wenn er eh nicht übertakten mag, braucht er auch keinen A-DATA Speicher. Da rennt der Corsair MXS CL2-2-2-5-1T dann viel schneller.


    Bye, Feyamius...
    ...auch ein Freund der Non-OC-er. :-P
    jo das stimmt wohl,aber da er gamen will dachte ich er oced auch.....
    aber den agp port wirds noch ein paar jahre geben....pci express lohnt noch lange nicht....wer kauft sich schon zwei 6800ultra?ab da an wird sich das esrt lohnen....und welche spiele unterstützen das denn? das sind auch nur vier fünf....und da meistens einmal im jahr aufgerüstet wird kann man sich damit auch noch eins zwei jahre zeit lassen.....

  4. Tips und beratung #11
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Radeon X800 XT evtl auch ne Radeon X800XT PE oder sogar X850XT PE!!
    A64 Winchester 3500+ <<niedrigster Stromverbrauch aller A64 Cpus!
    MSI K8N Diamond (mit SLI)
    Ram Adata.. je nach Preis 200er bis 300er (?)

    Das ist meine Empfehlung!

  5. Tips und beratung #12
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    Zitat Zitat von Hammer2x
    jo das stimmt wohl,aber da er gamen will dachte ich er oced auch.....
    aber den agp port wirds noch ein paar jahre geben....pci express lohnt noch lange nicht....wer kauft sich schon zwei 6800ultra?ab da an wird sich das esrt lohnen....und welche spiele unterstützen das denn? das sind auch nur vier fünf....und da meistens einmal im jahr aufgerüstet wird kann man sich damit auch noch eins zwei jahre zeit lassen.....

    Es geht darum wenn man sich alles neu Anschafft....samt Graka......
    Sag mir bitte einen Grund sich derzeit noch ein AGP System aufzubauen, das so gut wie tot ist.
    Sicher wirds AGP noch ne weile geben...nur da das ganze PC zeugs ohnehin nicht so langlebig ist, müsste mir doch was fehlen wenn ich nicht gleich auf den Zug der Zukunft mit aufspringe....auch die NFORCE 4 Boards lassen derzeit keinen Grund zum klagen mehr, soll heissen.....Bedenkenlos zugreifen!
    Also wenn alles neu, dann PCX....wenn man evtl. schon ne teure X800XT oder 6800U AGP besitzt dann sehe ich ein noch ein AGP Board zu kaufen......aber alles andere ist totes Kapital.

    Ach ja zum Thema wer kauft denn schon 2 6800U.....täusch Dich mal nicht, gibt genug.....das gute daran ist natürlich das man die Option hat bei gelegenheit wenn die Karten Billiger sind sich noch ne 2te reinzuhängen.....
    Es gibt auch schon ein Tool, damit werden auch nicht offiziell zugeschnittene SLI Spiele unterstützt.....
    Ich find Klasse.....zumal die Leistung mit derzeitigen CPUs noch nichtmal so richtig ausgeschöpft wird.....

  6. Tips und beratung #13
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Hallo.

    @ iopodx:

    Ein MSI K8N Diamond mit SLI und dazu eine Radeon X800er?
    Na dann viel Spaß... womit auch immer. ;-)

    Ansonsten kann ich Hombre noch zustimmen. Ich werd mir wohl auch ein SLI Board holen mit einer GeForce 6800 GT und dann bei Gelegenheit mal noch eine nachrüsten, wenn's leistungsmäßig nicht mehr reicht (und die GraKa schön günstig ist).


    Bye, Feyamius...
    ...der seinen neuen PC, den er erst mal noch bestellen muss, schon gleich so konzipiert hat, dass er noch locker ein Jahr lang nach und nach aufrüsten kann. ;-)

  7. Tips und beratung #14
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    @Feya, für mich ist das einfach das beste Board, 4Sata II, 2Sata. Ist doch einfach nur super zukunftsgeeignet! Und auf 3 (mit SLI 2) PCI Slots kammer net wirklich viel anfangen. Und ich finde die X800er XL hat atm. das beste P/L Verhältnis
    330€ für VIVO und 400/1000MHz ist schon subba. Und wemmer sichs leisten kann wie du, sich ne 6800GT zu holen, dann sollers doch!
    Ich kanns nicht, ich habe ein schmales Budget von 950€, dafür MUSS ein Nforce 4 Board und ein 3500er Winnie her! Dann noch 512MB Ram. Dann bleiben da nur noch schlappe 550€ für Board und Graka, da siehts dann mit ner 450€Graka dünne aus ;).

    Übrigens, ist meine graka für 70-170€ günstiger noch besser als deine 6800GT ;).

    Nur mal am Rande ;-)

  8. Tips und beratung #15
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also noch ebend ne info das thema graka hat sich erledigt weil bekommen von nen kumpel ne 9800 pro von sapphire und die reicht mir für das geld fürs erste also brauch ich jetztein board was agp hat und am besten nforce 4 ultra oder so wenns das überhaubt mit agp gibt, weil alle die ich gesehen hab mit nforce 4 waren mit pcie also wäre nett wenn ihr das jetzt noch berücksichtigen könntet

    thx

  9. Tips und beratung #16
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von stomi2000
    also noch ebend ne info das thema graka hat sich erledigt weil bekommen von nen kumpel ne 9800 pro von sapphire und die reicht mir für das geld fürs erste also brauch ich jetztein board was agp hat und am besten nforce 4 ultra oder so wenns das überhaubt mit agp gibt, weil alle die ich gesehen hab mit nforce 4 waren mit pcie also wäre nett wenn ihr das jetzt noch berücksichtigen könntet

    thx
    Es gibt kein NFORCE 4 Board mit AGP..

    NForce 4 =PCIe
    NForce 3 =AGP

    Und dann ist auch klar, willst du in einem Jahr ne neue Graka, dann brauchst du ein neued Board und das jetzige war ne Fehlinvestition...

    Mir reicht meine 9800Pro schon lange nemmer.. Und ich glaube auch das die ein 64bit System gaaanz schön bremsen würde..

    Insofern würde ich mir das ganze nochmal überlegen, wenn ich mir für so viel Geld alled neu kaufe, dann doch gleich richtig!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Tips und beratung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.