TV Karte gesucht

Diskutiere TV Karte gesucht im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Moin zusammen, ich benötige eine TV-Karte, damit ich dass auf dem PC empfangene TV-Programm auf meinen Fernseher projizieren kann. Hat da jemand Tipps und/oder Erfahrungen? ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. TV Karte gesucht #1
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard TV Karte gesucht

    Moin zusammen,

    ich benötige eine TV-Karte, damit ich dass auf dem PC empfangene TV-Programm auf meinen Fernseher projizieren kann.

    Hat da jemand Tipps und/oder Erfahrungen?

    Grüße,

    Daenni

  2. Standard

    Hallo heuchler,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TV Karte gesucht #2
    Kegonen
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Willst du jetzt ne TV-Karte weil du erst mal die Sender in PC holen willst?.
    oder damit du es am Fernsehn schauen kannst.(was ja nicht geht mit einer TV-Karte weil du den Fernseher an der Graka anschließen musst)
    Dann welche Steckplätze sind in deinen PC um eine TV-Karte rein zu bauen.
    (PCI, PCI-E x1 oder x4 o. x16)
    Und mit welchen BS ? nicht das du eine holst die kein Linux unterstützt.
    Und welche Empfangsart hast du ?. Kabel, Satellit,DVB-T
    Und auch mit HDTV oder ohne.

  4. TV Karte gesucht #3
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Ups... sorry. War nur mim halben Kopf dabei.

    Suche eigentlich nur eine Möglichkeit ein vernünftiges Bild auf meinen Fernseher zu bekommen. Die ganze Grafikkarten TV-Out Ka... funktioniert nicht sonderlich gut.
    Ich denke da ist eine TV Karte angenehmer.

    PCI-Express sowie ggf. DVB-T.
    HDTV... naja.

    Sollte nun nicht übermäßig viel kosten.

    Übrigens Windows XP.
    Für meine Mac Kiste hab ich schon was.

    Danke,

    Daenni

  5. TV Karte gesucht #4
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Cool

    Willst du jetzt ne TV-Karte weil du erst mal die Sender in PC holen willst?.
    oder damit du es am Fernsehn schauen kannst.(was ja nicht geht mit einer TV-Karte weil du den Fernseher an der Graka anschließen musst)
    Hö?! Na dann hab ich schon seit Jahren wohl nix wirklich auf meinem Fernseher gesehen und alles war Einbildung!
    Also mit meiner Hauppauge Nexus kann ich schön aufem Fernseher gucken - ohne die GraKa dazwischen haben zu müssen - die Karte hat nen Cinch-Ausgang!

    Ich würd mal eher fragen was genau er für ne TV-Karte haben will!
    Eine für Kabel, Sat oder DVB-T?! Dann kommt es noch auf die Preisklasse an.

    EDIT:
    Also ne PCI-e Karte für DVB-T mit Ausgang zum TV...

    EDIT2:
    Da kann ich die Hauppauge WinTV HVR-1700 empfehlen, hat ne Hardwarebeschleunigung (weniger CPU-Last) und auch nen Cinch-Ausgang zum TV!

  6. TV Karte gesucht #5
    Kegonen
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ja Usch65 hab den Anschluss vergessen bei ne TV-Karte, hab eine über USB und ich muss mein Fernseher an die Graka anschließen.

  7. TV Karte gesucht #6
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Klar! Über USB wird da natürlich nix mit direkt zum TV gehen... ;)
    @heuchler:
    Hab mal ne gesucht - oben im EDIT2!

  8. TV Karte gesucht #7
    Kegonen
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Also das meiste an Angeboten ist mit USB Stick.
    Aber du willst ja den Fernseher an der Karte anschließen.
    Welche jetzt die Beste und noch Billig ist weis ich auch nicht, musst halt mal nach Testberichten Googeln. Und wenn du dir eine ausgesucht hast noch mal Erfahrungsberichten Googeln.
    So und wegen PCI-x, wenn du nur nach einen Steckplatz mit PCI-x1 und die Karte aber PCI-x4 hat dann geht das nicht.


    Hab mir grade dein MB angeschaut kannst auch die PCI-x TV-Karte auch in den PCI-x16 stecken und sollte die Karte PCI haben hast du eigentlich auch genug Steckplätze außer sie sind schon alle Belegt.

  9. TV Karte gesucht #8
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von usch65 Beitrag anzeigen
    EDIT2:
    Da kann ich die Hauppauge WinTV HVR-1700 empfehlen, hat ne Hardwarebeschleunigung (weniger CPU-Last) und auch nen Cinch-Ausgang zum TV!
    Das, äh... ist kein Ausgang. Das ist ein Eingang. Wieso kannst du die Karte denn empfehlen - besitzt du sie oder hast du Erfahrungswerte...?
    Suche schon länger nach einer brauchbaren PCIe-TV-Karte, die auch analoges Fernsehen empfangen kann...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

TV Karte gesucht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

i5-3570k grafikbeschleunigung opensuse

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.