TV-Karte mit Hardware-MPEG2-Encoder

Diskutiere TV-Karte mit Hardware-MPEG2-Encoder im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; @zidane&boidsen: Bitte nicht schon wieder eine Grundsatzdiskussion über Chipsätze. Davon hatten wir schon genug und die gehören zumindest nicht in diesen Thread. @boidsen: Ich weiß ...



Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 33 bis 36 von 36
 
  1. TV-Karte mit Hardware-MPEG2-Encoder #33
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Fubash

    Standard

    @zidane&boidsen: Bitte nicht schon wieder eine Grundsatzdiskussion über Chipsätze. Davon hatten wir schon genug und die gehören zumindest nicht in diesen Thread.

    @boidsen: Ich weiß immer noch nicht, woher du die Information hast, dass die Karte eine DVB-S sein soll (jetzt mal abgesehen von den Schraubanschlüssen). In deinem Alternate-Link (ist ja der gleiche, den ich vorher auch schon gepostet hatte), kann ich beim besten Willen nix in die Richtung finden...

  2. Standard

    Hallo Fubash,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TV-Karte mit Hardware-MPEG2-Encoder #34
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    OK - back to Topic... - obwohl ich ziemlich sicher bin, dass Dein Prob mit der Hauppauge am Chipsatz lag und Dir das eben nun wieder drohen könnte!

    Wegen DVB-S: Da steht doch ganz klipp und klar "Hardware PCI 2.1 Karte mit Satelliten Tuner"!!!

  4. TV-Karte mit Hardware-MPEG2-Encoder #35
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    78 von 328 macht knapp 24% - also sind über dreiviertel mit ihrem Nforce2-Board zufrieden! Und dabei is noch nichmal berücksichtigt, dass (wie bei jeder solchen Umfrage) die Unzufriedenen durchschnittlich fast dreimal so stark dazu neigen, sich an der Umfrage zu beteiligen, wie die Zufriedenen (--> die Demoskopen sprechen da vom "Racheeffekt"), also die Dunkelziffer der Zufriedenen WESENTLICH höher liegt, als die der Unzufriedenen und somit das Ergebnis der Umfrage, ohne es um einen entsprechenden Faktor zu korrigieren, eigentlich unbrauchbar is!
    Das Problem liegt vielmals daran, das viele negativ/positiv bewerten würden, aber nicht schreiben welche Probleme genau bestanden, das würde zudem mehr helfen das Problem zu lösen, bzw. als nichtlösbar ist, ich habe mich dahingehend bemüht dementsprechende Artikel zu posten, wo ich meine Probleme mit dem Board geschildert habe.

    Jedenfalls war es mehr ein Zahlenbeispiel, ........

  5. TV-Karte mit Hardware-MPEG2-Encoder #36
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Fubash

    Standard

    Nur, um die Sache mal zum Abschluss zu bringen und euch über den aktuellen Stand zu informieren: Mein Bekannter hat sich nun die Leadtek Winfast PVR2000 gekauft (schon für 75€ zu bekommen) und verbaut, am Woechenende wurde sie ausgiebig getestet.
    Bisherige Erfahrungen:
    Ausschließlich positiv! Aufnahmen in DVD-Qualität (volle DVD-Auflösung, volle Datenrate, MPEG2-Encoding-on-the-fly dank Hardware-Encoder) gelingen ohne Probleme und das auf einem Athlon XP1700 bei einer CPU-Auslastung von gerade mal 10 bis maximal 30%. Keine dropped Frames, keine Verschieung zwischen Audio und Video, nix! Guter Radioteil, gute (riesige) Fernbedienung dabei. Die Software lässt sich individuell konfigurieren (es lassen sich z.B. Aufnahme-Profile anlegen) und ist trotzdem bedienerfreundlich aufgebaut.
    Einzig das optische Erscheinungsbild der Software ist mir persönlich zu bunt...
    Aber das ist ja nun Geschmackssache.

    Alles in allem eine dicke Empfehlung und mit Sicherheit eine echte Alternative zur doppelt so teuren Hauppauge PVR350.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

TV-Karte mit Hardware-MPEG2-Encoder

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

hardware mpeg2 encoder

tv-karte mit encoder

beste karte mit hardware encoder

mpeg2 hardware encoder pinnACLE

sat karte mit mpeg decoder
mpeg 2 tv karte
avermedia avertv pvr m182-c not working
mpeg2 decoderkarte
mpeg decoder karte tv
tv encoder begriff
bester mpeg2 decoder hauppauge
tv karte mit hardware mpeg2 encoder
mpeg decoder karte
mpeg 2 hardware encoder chip
hardware mpeg encoding chip
mpeg2 Tv Karte
tv-karte mpeg2 chip
tv karte hardware mpeg2
pinnacle mpeg hardware decoder
tv karte mit hardware encoder
pinnacle tv-karte hardware decoder
satkarte mit mpeg decoder
hauppauge findet mpeg2 encoder nicht
tv karten mit mpeg decoder
tv karte hardware encoder

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.