TV-Karte mit Hardware-MPEG2-Encoder

Diskutiere TV-Karte mit Hardware-MPEG2-Encoder im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Moin, Moin! Auch ich hab nach langer Zeit mal wieder eine Frage an die Teccer-Community: Und zwar bin ich auf der Suche nach einer TV-Karte ...



Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 36
 
  1. TV-Karte mit Hardware-MPEG2-Encoder #1
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard TV-Karte mit Hardware-MPEG2-Encoder

    Moin, Moin!
    Auch ich hab nach langer Zeit mal wieder eine Frage an die Teccer-Community:
    Und zwar bin ich auf der Suche nach einer TV-Karte mit Hardware-MPEG2-Encoder. Bekannt sind mir die Modelle von Hauppauge (z.B. PVR 350). Da ich jedoch eigentlich eine Abneigung gegen Hauppauge habe (zu viele schlechte Erfahrungen), suche ich jetzt andere Hersteller, die ebenfalls einen MPEG2-Encoder direkt auf der Karte verbauen. Bei Terratec, Pinnacle, etc. bin ich nicht fündig geworden.

    Also, wenn jemand was weiß... nur raus damit! (Preis spielt erstmal keine größere Rolle)

    Gruß
    Fubash

  2. Standard

    Hallo Fubash,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TV-Karte mit Hardware-MPEG2-Encoder #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Ich weiß ja nich, welche schlechten Erfahrungen Du mit Hauppauge-Karten gemacht hast, aber andere wirste afaik nich finden! D.h. am besten nimmste die Karte vom Hersteller selber - Hauppauge is ja nur Reseller: Hol Dir eine TechnoTrend-Premium-Karte ( IMHO is das die beste http://www.geizhals.at/deutschland/a120277.html ) und installier Dir zusätzlich zur Original-Software (ganz ohne die, nur mit Treibern, bugts nach meiner Erfahrung...) noch ProgDVB ( http://www.progdvb.com ) und alles lüppt, wies soll!

  4. TV-Karte mit Hardware-MPEG2-Encoder #3
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Fubash

    Standard

    Danke für den Vorschlag, aber:
    Deine vorgeschlagene Karte hat leider nicht den geforderten Hardware-MPEG2-Encoder. Wozu auch, denn die ist ja für DVB-S (und da braucht man schließlich so ein umständliches Zeugs nicht). Da ich aber (übrigens nur für einen Bekannten) eine TV-Karte fürs gute alte analoge Kabelfernsehen suche (nix mit digital), ist die Karte zwar vielleicht gut, aber eben nicht für mich.

    Und zu Hauppauge: 1. Meine ehemalige Karte bereitete mir so viel Ärger, dass sie mittlerweile durch ein Standartmodell von Pinnacle ausgetauscht wurde, welches nicht nur absolut problemlos läuft, sondern auch noch eine deutlich bessere Bildqualität ausweist.
    2. Der Bekannte, für den die Karte ist, besitzt im Moment noch ein Modell von Hauppauge. Es ist durchaus nicht so, das der Kerl von Computern keine Ahnung hat, aber seit fast 2 Jahren kommt durchschnittlich einmal im Monat ein Anruf bei mir an, dass entweder seine TV-Karte nicht einwandfrei läuft oder ein anderes Problem aufgetreten ist, das sich dann zu 75% auf die TV-Karte zurückführen lässt.
    Die Treiber und die Software sind einfach grottig. Und wenn man sich die Software der PVR350 anschaut, sieht das nicht viel besser aus.
    Allein, dass die PVR 350 Virtual Dub nicht mehr unterstützt (hab ich zumindest husten hören) wäre für mich ein Grund, die Karte nicht zu kaufen.
    Das will natürlich nicht heißen, das Hauppauge im digital-TV-Bereich nicht vielleicht gute Karten verkauft, aber im analogen Bereich hab ich da so meine Bedenken...


    Also nach wie vor: Kennt jemand einen TV-Karte mit Hardware-MPEG2-Encoder (für Kabelfernsehen - nix digital!), die vergleichbar mit z.B. der PVR350 von Hauppauge ist?

  5. TV-Karte mit Hardware-MPEG2-Encoder #4
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard

    ich habe seit längerer zeit die leadtek WinFast TV 2000 XP Expert...hat 'nen Mpeg 1/2/4 Encoder-Chip auf der Karte...ich kann direkt als *.avi oder *mpeg auf dvd brennen (wie gut das funktioniert weiß ich allerdings nicht, da ich nur auf festplatte aufzeichne)...

    ich bin superzufrieden mit der karte, hat ein super bild/ton...

    meine vorherige pinnacle karte hatte ich nach ca. 3 tagen wieder abgestoßen wegen dem schlechtem bild der karte seitdem bin glücklich mit der leadtek-karte...

  6. TV-Karte mit Hardware-MPEG2-Encoder #5
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Fubash

    Standard

    Hmm, die WinFast TV 2000 XP Expert scheint zwar wieder keinen MPEG2-Hardware-Encoder zu haben, aber es gibt von Leadtek die WinFast PVR2000, die eben solchen hat! Danke für den Hinweis.
    Beim weiteren Stöbern bin ich auf eine Firma namens "Compro" gestoßen, die ebenfalls sehr interessante Karten im Angebot hat. Kennt die jemand?

  7. TV-Karte mit Hardware-MPEG2-Encoder #6
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard

    natürlich hat die leadtek einen mpeg 2 (hardware) chip...wie kommst du darauf, dass sie keinen hätte?

  8. TV-Karte mit Hardware-MPEG2-Encoder #7
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Fubash

    Standard

    Du nanntest die Winfast TV 2000 Expert. Auf der Leadtek-Seite (und auch in diversen Shops) ist alles mögliche an technischen Daten dazu zu finden, aber da steht nichts von einem MPEG2-Hardware-Encoder.
    Der findet sich erst auf der Winfast PVR2000, was dann ja auch den nicht unerheblichen Preisunterschied erklärt.

    Wenn du mir das Gegenteil beweisen kannst, die Winfast TV 2000 Expert also doch einen MPEG2-Hardware-Encoder haben sollte, wär ich ja heilfroh, für die 40€, die die Karte nur kostet, würde ich dann wahrscheinlich gleich zwei kaufen...

  9. TV-Karte mit Hardware-MPEG2-Encoder #8
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    vielleicht hat die Winfast TV 2000 einen MPEG2-Hardware-Decoder, kann also die CPU entlasten bei der Ausgabe von MPEG2-Dateien. Einen MPEG2-Hardware-Encoder entlastet die CPU beim Erstellen einer MPEG2-Datei aus dem Videosignal, indem die Karte direkt einen MPEG2-Stream liefert.

    Nur mal so zur Begriffserklärung.

    MFG hajo23

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

TV-Karte mit Hardware-MPEG2-Encoder

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

hardware mpeg2 encoder

tv-karte mit encoder

beste karte mit hardware encoder

mpeg2 hardware encoder pinnACLE

sat karte mit mpeg decoder
mpeg 2 tv karte
avermedia avertv pvr m182-c not working
mpeg2 decoderkarte
mpeg decoder karte tv
tv encoder begriff
bester mpeg2 decoder hauppauge
tv karte mit hardware mpeg2 encoder
mpeg decoder karte
mpeg 2 hardware encoder chip
hardware mpeg encoding chip
mpeg2 Tv Karte
tv-karte mpeg2 chip
tv karte hardware mpeg2
pinnacle mpeg hardware decoder
tv karte mit hardware encoder
pinnacle tv-karte hardware decoder
satkarte mit mpeg decoder
hauppauge findet mpeg2 encoder nicht
tv karten mit mpeg decoder
tv karte hardware encoder

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.