Umstieg auf ASRock939Dual-SATA2 ja oder nein?!?!

Diskutiere Umstieg auf ASRock939Dual-SATA2 ja oder nein?!?! im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; HI LEUTZ, ZU ALLER ERST MAL SEHT EUCH DOCH BITTE MAL MEINE MOMENTANE AUSSTATTUNG AN (SIEHE MEIN SYSTEM)... ...SO MEINE FRAGE LÄUFT DARAUF HINAUS DAS ...



Ergebnis 1 bis 4 von 4
 
  1. Umstieg auf ASRock939Dual-SATA2 ja oder nein?!?! #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    Speedy@EiSwEi's Computer Details
    CPU:
    AMD Sempron 2800+ (2,0GHz)
    Mainboard:
    ASRock K7VT4A Pro Rev.1.02
    Arbeitsspeicher:
    1x1024 MB DDR-RAM PC-400 TeamMemory CL2,5
    Festplatte:
    1x200GB Seagate
    Grafikkarte:
    GeForce 5700 SE 256MB/128Bit
    Soundkarte:
    die Onboard von dem og. MB
    Monitor:
    1xIIyama 19" VisionMasterPro452, 1xTFT 15" Noname+Funktastatur (Ideal für LAN)
    Gehäuse:
    Sharkoon Showcase Acryl (siehe Bild)
    Netzteil:
    Levicom VisiblePower 450 Watt (silver)
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Winzigweich Fensters XP Pro Ver.2002 SP2+aktuelle Update
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVDRAM GSA-4167B (LG-DVD-Brenner)

    Frage Umstieg auf ASRock939Dual-SATA2 ja oder nein?!?!

    HI LEUTZ,
    ZU ALLER ERST MAL SEHT EUCH DOCH BITTE MAL MEINE MOMENTANE AUSSTATTUNG AN (SIEHE MEIN SYSTEM)...

    ...SO MEINE FRAGE LÄUFT DARAUF HINAUS DAS ICH EINEN TEILUMSTIEG PLANE, ICH MÖCHTE QUASI ALLES BEHALTEN BIS AUF DAS MB UND DIE CPU!

    SPRICH:

    AMD ATHLON 64 3200+ S939 IN KOBINATION MIT DEM ASROCK 939DUAL-SATA2

    -----------
    SIEHE HIER:

    CPU:
    http://www.mediafrank.de/cpu939-athl...ce-p-9015.html

    LÜFTER:
    http://www.mediafrank.de/kühler-skt754939940-arctic-super-silencer-ultra-p-11302.html

    MB:
    http://www.mediafrank.de/mb939-m1695...a2-p-7818.html

    -----------

    ICH HAB SO ETWA 200 EUR BUDGET MEHR IS LEIDER NET DRIN

    MEIN KUMPEL MEINTE JETZT ABER, ER KANN SICH NICHT VORSTELLEN DAS DAS MIT DEM MB SO GUT WÄRE WEGEN DEM "VOLLWERTIGEN" AGP-STECKPLATZ!
    ER MEINETE DAS KANN DOCH WOHL NICHT HARMONIEREN MIT DEM AUFBAU WEGEN DER PCI-E UND ZUDEM MEINTE ER NOCH DAS ICH DAS MIT DEM ULI CHIPSATZ BLOS NET MACHEN SOLL! DAS WÄRE DER GRÖßTE MISST!
    QUASI DER TRABI UNTER DEN CHIPSÄTZEN!
    (KANN ICH DEN AGP BZW DEN PCI-E STECKPLATZ VOLLWERTIG NUTZEN???)

    -----------

    MIR IST BEI DER SACHE EIGENTLICH WICHTIG DAS ICH AUF EIN 64BIT SYS UMSTEIGEN KANN UND MEINE AGP GRAKA WEITERHIN BENUTZEN KANN!
    MIT PCI-E UND SLI USW KANN ICH MOMENTAN EH NET MIT ZIEHEN, BIN NOCH AZUBI *heul* AWA SPÄTER DANN KANN ICH DOCH DANN AUF DIESES MB AUFBAUEN ODER?!?!?

    ICH HOFFE IHR KÖNNT MIR BEI MEINEM ANLIEGEN WEITERHELFEN!

    DANKE SCHON MAL IM VORRAUS!

  2. Standard

    Hallo Speedy@EiSwEi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Umstieg auf ASRock939Dual-SATA2 ja oder nein?!?! #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    - AGP und PCIe sind bei dem Board nativ angebunden - also absolut "vollwertig"...
    - Der ULI-Chipsatz is nich "der größte Mist", sondern performancemäßig dem Nforce4 praktisch gleich und dazu noch um Einiges unproblematischer...

    --> Kannst das Board also beruhigt kaufen - nur sollteste beim So-939 lieber 2x 512MB RAM nehmen, als Deinen 1024er-Riegel, dade sonst im Schnitt 20 bis 30% Leistung verschenkst wegen fehlendem Dual Channel!

    BTW: Die ausschließliche Benutzung von Großbuchstaben dient nich gerade der Leserlichkeit und erhöht somit bei den anderen auch nich gerade die Lust zu antworten...!

  4. Umstieg auf ASRock939Dual-SATA2 ja oder nein?!?! #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Speedy@EiSwEi's Computer Details
    CPU:
    AMD Sempron 2800+ (2,0GHz)
    Mainboard:
    ASRock K7VT4A Pro Rev.1.02
    Arbeitsspeicher:
    1x1024 MB DDR-RAM PC-400 TeamMemory CL2,5
    Festplatte:
    1x200GB Seagate
    Grafikkarte:
    GeForce 5700 SE 256MB/128Bit
    Soundkarte:
    die Onboard von dem og. MB
    Monitor:
    1xIIyama 19" VisionMasterPro452, 1xTFT 15" Noname+Funktastatur (Ideal für LAN)
    Gehäuse:
    Sharkoon Showcase Acryl (siehe Bild)
    Netzteil:
    Levicom VisiblePower 450 Watt (silver)
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Winzigweich Fensters XP Pro Ver.2002 SP2+aktuelle Update
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVDRAM GSA-4167B (LG-DVD-Brenner)

    Standard

    Hi Boidsen,
    Danke für deine dennoch schnelle, informative Antwort!
    Trotz der Schande das ich was Rechtschreibung angeht net der beste bin! *grins*
    Ich werd mir das mit dem GROß schreiben zu Herzen nehmen
    Also dann werd ich deinen Rat mal brav Folge leisten und mir das Board zulegen!
    Fettes DANKE nochmal!!!

  5. Umstieg auf ASRock939Dual-SATA2 ja oder nein?!?! #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    NP - und wennde Probs mit dem Board hast (was bei DEM durchaus möglich is...), meld Dich ruhig wieder Und mach Dich gleich mal auf ´n Bios-Update gefasst...


Umstieg auf ASRock939Dual-SATA2 ja oder nein?!?!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.