Videobearbeitung - welche Hardware benötigt?

Diskutiere Videobearbeitung - welche Hardware benötigt? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Moin, mein bisheriger PC ist jetzt knapp 5 Jahre alt. Intel Core2 Duo E7200, 4 GB RAM, Board Asus P5Q, Graka GeForce 8400 GS. Eigentlich ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Videobearbeitung - welche Hardware benötigt? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Videobearbeitung - welche Hardware benötigt?

    Moin,

    mein bisheriger PC ist jetzt knapp 5 Jahre alt. Intel Core2 Duo E7200, 4 GB RAM, Board Asus P5Q, Graka GeForce 8400 GS.

    Eigentlich würde er mir noch reichen, jedoch werde ich in Zukunft öfter Videobearbeitung machen müssen.

    Erste Versuche mit Magix 2013 VdL waren ja soweit in Ordnung. Jedoch hat das Rendern eines kurzen 5 Minuten Videos (Ausgangsmaterial *mp4, 1080p, Speichern wieder als *mp4) Datei gezeigt, das mein PC hierfür fast 75 Minuten benötigt hat.

    Da die Videos jedoch zwischen 15 und 30 Minuten lang sein werden, kann man ja abschätzen, wie lange das dann wohl dauern würde.

    Also denke ich mal, es muss neue Hardware her.

    Was könnt ihr mir empfehlen (CPU, RAM, Mainboard, Graka) damit das umwandeln und rendern nicht mehr so lange dauert. Ein 30 Minuten Film sollte - so meine Hoffnung - nicht mehr als 90 Minuten benötigen.

  2. Standard

    Hallo robbie,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Videobearbeitung - welche Hardware benötigt? #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard Videobearbeitung - welche Hardware benötigt?

    Die spannende Frage wäre jetzt, welche CPUs und Grafikkarten mag MVDL besonders?
    Es würde nix bringen, eine 8-Kern-CPU zu empfehlen, wenn das Programm dann die 8 Kerne gar nicht ausnutzen kann.
    Evtl. kann ja auch die Grafikkarte zur Beschleunigung benutzt werden, dann wäre die Frage, ob AMD oder Nvidia oder beide unterstützt werden.

    Wie viel Geld steht denn zur Verfügung?
    Ich würde entweder einen Intel i7 oder Xeon oder evtl. auch einen AMD-FX83 nehmen.
    Intel hat den Vorteil, mit seinen 4 nativen Kernen recht fix zu sein und per HT auch mit 8 Threads arbeiten zu können. AMD ist nur dann schnell, wenn auch alle 8 Kerne genutzt werden.
    Wenn Geld eher keine Rolle spielt, käme auch Intels 6Kerner in Betracht. Aber auch da gilt: Wenn die Software die vielen Kerne nicht nutzen kann, bringt es nicht viel.

    Bei den Preisen für RAM können es ruhig 2x8GB DDR3 sein.

  4. Videobearbeitung - welche Hardware benötigt? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard Videobearbeitung - welche Hardware benötigt?

    Moin,

    danke für die Antwort.

    Laut Magix werden wohl eher Intel unterstützt, sowohl die 4 als auch die 6 Kerner. Aber der 6er kommt wegen des Preises eher nicht in Frage. Das würde dann doch das Budget sprengen.

    Graka kommt eher Nvidia in Frage laut Magix.

    Ich kann also eher davon ausgehen, das ich tatsächlich CPU, Graka, RAM und MB neu brauche, um das gewünschte Ergebnis erzielen zu können und nicht nur eine neue Graka sowie zusätzlichen Ram ausreicht?

    Edit: Preislich sollte alles zusammen dann auf keinen Fall 600 Euro überschreiten (eher etwas weniger).

    Edit 2: Worin liegen eigentlich die Unterschiede zwischen dem I7 und dem Xeon?

  5. Videobearbeitung - welche Hardware benötigt? #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard Videobearbeitung - welche Hardware benötigt?

    Du kannst es ja erstmal nur mit einer neuen Grafikkarte probieren.
    GTX650ti hat ein relativ gutes Preis/Leistungsverhältnis.
    Wenn damit das Encoding nicht wesentlich schneller wird, muß eben noch Mainboard+CPU+DDR3 dazu gekauft werden.
    Wenn die Karte deutlich was bringt, könnte man auch noch mal darüber nachdenken, mehr RAM zu installieren (DDR2 ist halt deutlich teurer als DDR3). Aber das ist vor allem bei vielen Effekten und vielen Quellvideos nötig. Im Zweifel kann man in den Taskmanager schauen, wie stark der RAM ausgelastet ist.
    Windows7 läuft aber schon auf dem Rechner?

    Der Xeon hat keine integrierte Grafik, die man beim i7 mitbezahlen muß. Ist zwar nützlich, wenn man keine Grafikkarte braucht, aber ansonsten eigentlich überflüssig. Wobei es auch Xeons mit Grafik gibt. Die Xeons sind für Server gedacht, aber es stecken die gleichen Kerne drin, wie bei den normalen i7

  6. Videobearbeitung - welche Hardware benötigt? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard Videobearbeitung - welche Hardware benötigt?

    Habe sowohl Win 7 als auch eine Win 8 FP am laufen. Also jedes BS auf einer eigenen FP. Win 8 läuft derzeit auf einer SSD, Win 7 noch auf einer normalen. Wobei ich das aber auch auf einer zweiten installierten SSD noch drauf machen kann. Hier wollte ich aber jetzt noch abwarten, ob neues System benötigt wird oder nicht.

    Graka meinst sowas: EVGA 02G-P4-3651-KR NVIDIA GeForce GTX 650 Ti: Amazon.de: Computer & Zubehör

  7. Videobearbeitung - welche Hardware benötigt? #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard Videobearbeitung - welche Hardware benötigt?

    Ja, sowas in der Art meinte ich.
    Aber die 2GB RAM auf der Karte sind 30€ Aufpreis nicht wert. 1GB langen völlig und die gibts bereits für 120€. PCIe mit GPU (nVIDIA): GTX 650 Ti Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Wenn die Karte mehr kosten darf, dann lieber eine GTX660 nehmen, da gibts zu den 2GB gleich noch eine schnellere GPU für 180€.

  8. Videobearbeitung - welche Hardware benötigt? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard Videobearbeitung - welche Hardware benötigt?

    HM, OK, die doppelte Shadereinheiten bringen bei Videobearbeitung nichts, oder? Sind nur für Spiele interessant?

    Meine jetzt in Bezug zwischen der 650 TI mit 1 GB und 2 GB.

  9. Videobearbeitung - welche Hardware benötigt? #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard Videobearbeitung - welche Hardware benötigt?

    Man könnte für die Rechenleistung solche Benchmarks hier zu Rate ziehen:
    Test: Nvidia GeForce GTX 650 Ti (Seite 9) - ComputerBase

    Wenn ich mir meine GTS450 mit 192Streamprozessoren@1500MHz ansehe, dann bringt die nur ca. 1/3 mehr Leistung bei Seti@Home als die vorherige 9600GT mit 64 Streamprozessoren@1800MHz - obwohl man rein von den nackten Zahlen die 3fache Leistung erwarten würde.
    Insofern kann man schlecht sagen, dass viele Shader oder viele Streamprozessoren automatisch besser sind - die Programmierer müssen ihre Hausaufgaben auch machen, damit diese extrem vielen Recheneinheiten auch was zu tun haben. Bei Seti@Home läßt man für maximale Ausbeute ja gleich mehrere Arbeitspakete parallel berechnen.
    In manchen Bereichen ist AMD ja bei der GPU-Rechenleistung xfach schneller als Nvidia, bei anderen Anwedungen ist es genau andersrum. Weil die Programmierer sich eben mehr auf die eine oder andere Architektur eingelassen haben.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Videobearbeitung - welche Hardware benötigt?

Ähnliche Themen zu Videobearbeitung - welche Hardware benötigt?


  1. Welche Hardware verbrät welche Leistung: Wollte mir mal wieder einen Neuen Rechern zusammen stellen Sollte kleines Gehäuse mit Micro-ATX Bord, 3200 A64, SATA Platte, DVD-RW, X800GTO werden.. Problem die...



  2. Welche Karte für Videobearbeitung von VHS?: Hallo Ich möchte Filme bzw. Sezenen von meinem Videorecorder auf die Festplatte speichern. Welche Karte empfehlt ihr heute dafür? Soll sehr schnell und stabil sein....



  3. Welche Rechenleistung benötigt XP?: Hi Hab was für einer Rechner Konfig würdet ihr WinXp sag,dass es ratsam wäre XP zu installieren? bzw besser bei 98 zu bleiben? Cpu = ? Arbeitsspeicher = ? Festplatte =...



  4. Welche Grafikkarte benötigt man für BF 1942: Können mal alle BF 1942 Besitzer schreiben welche Grafikkarte sie besitzten und wie es ruckelt?? :bn



  5. Hardware für Videobearbeitung: Hallo Leute, Ich poste einfach mal meine Frage in dieses Forum, um vielleicht eine Erkenntnis zu bekommen: Ich möchte mir einen Rechner zusammenstellen, welcher für die...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

hardware videobearbeitung

videobearbeitung hardware empfehlung

videobearbeitung hardware

pc zur videobearbeitung 2013
cpu videobearbeitung 2013
cpu empfehlung 2013
videobearbeitung pc hardware
computer zur videobearbeitung news 2013
pc videobearbeitung 2013
Magix VDL braucht Stunden zum umwandeln
hardware fuer videoschnitt
videobearbeitung videos rendern umwandeln pc prozessor ram
pc videobearbeitung test
videobearbeitungs hardware
pc hartware filmbearbeitung
prozessor videobearbeitung

Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.