Videoschnitt fuer ca 200€

Diskutiere Videoschnitt fuer ca 200€ im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Einer meiner Kollegen möchte sich einen PC für ca 2000€ anschaffen mit dem er hauptsächlich an Videos arbeiten möchte. Da ich momentan Hardwaremässig nicht auf ...



Ergebnis 1 bis 8 von 8
 
  1. Videoschnitt fuer ca 200€ #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard Videoschnitt fuer ca 200€

    Einer meiner Kollegen möchte sich einen PC für ca 2000€ anschaffen mit dem er hauptsächlich an Videos arbeiten möchte.
    Da ich momentan Hardwaremässig nicht auf dem laufenden bin bitte ich euch um eure Hilfe

    Anforderungen

    -Videoschnitt
    -bastlerfreundliches und großes Gehäuse (kein Chieftec)
    -kein Pentium
    ca 2000€ ein paar hunnis mehr oder weniger machen das Kraut nicht fett

  2. Standard

    Hallo 00acid,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Videoschnitt fuer ca 200€ #2
    Forum Stammgast Avatar von BastiKiller27

    Mein System
    BastiKiller27's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-Sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB MDT PC-400
    Festplatte:
    2x 160GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Albatron 7800gt
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Betriebssystem:
    Debian/Etch

    Standard

    kein Pentium
    währe für videobearbeitung bei weitem besser geeignet als ein AMD system also frage bitte nochmal nach


    mfg BastiKiller27

  4. Videoschnitt fuer ca 200€ #3
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Hmmm... Also zur VideoBearbeitung je nach dem so 1-2GB Ram mindestens.. am besten sehr schnell also PC 3200....

  5. Videoschnitt fuer ca 200€ #4
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard

    also ich sitze zur zeit auf der arbeit an einem athlon opteron dual system und einer dv-storm karte. das ist denke ich ziemlich gut - aber eben nur für den betuchten geldbeutel.

    zur cpu & board:
    athlon (keinen 64 bit, die werden noch nicht richtig unterstützt, daher zu teuer) - evtl. ein tyan dual board für 2 athlons. für video/audio bearbeitung ist tyan der führende hersteller und wird ausschliesslich in profi studios verwendet.

    ram:
    minimum 1GB

    videokarte:
    kenne ich eben nur die damaligen miro karten, dc10 etc. aber die sind sicher zu lahm und alt. die DV-storm kostet aber alleine schon ca. 1200€ also sicher nicht das was du suchst. schau mal bei google was so mit videokarten geht...

  6. Videoschnitt fuer ca 200€ #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das die dinger viel RAM brauchen ist mir klar mehr als 1GB wirds aber dann wohl kaum sein müssen zumal der RAM ja auch noch verwaltet werden will
    Wie heisst den besagtes Tyan Board genau und welche leisen Kühler finden darauf Platz ohne Probleme zu bereiten.
    Ich hab leider keine Ahnung von Videokarten:
    Kommen die in freien PCi oder gibt es so AGP Kombokarten mit denen man auch mal ein Spielchen wagen kann.
    Welche Soundkarte währe zu bevorzugen?
    Welche ist momentan die schnellste SATA Platte
    (mein letzter stand war die Raptor)

    Ich weiß das ich ich euch nerve aber ich hab keinen Bock mich wegen diesem PC wieder Komplett einzulesen, da ich es mir abgewohnt habe Hardwaremässig auf dem laufenden zu sein weils mich krank macht.

  7. Videoschnitt fuer ca 200€ #6
    Volles Mitglied Avatar von Obi et van Knobi

    Mein System
    Obi et van Knobi's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600
    Mainboard:
    Asus P5K WS
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Corsair DDR2 TWIN2X2048-6400C4
    Festplatte:
    4x 73 GB Raptor @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 8800 GTX
    Soundkarte:
    Creative X-fi Extreme Music
    Monitor:
    NEC MultiSync 20WGX²Pro
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Big Tower
    Netzteil:
    Cooltek 500W Real Power
    Betriebssystem:
    Win Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M 1612; LG GSA 4163B

    Standard

    Wenn er 2000€ +/- 200€ ausgeben will, kann er sich doch ein "normales" High-End-System hinstellen.

    zum Bleistift einen P4 3,4 EE mit GeForce 6800 Ultra, 1GB Corsair RAM etc.

    Ich weiss das es kein P4 sein sollte, ist für Videoschnitt aber das beste.
    Und den Sinn spezieller Komponenten für den Videoschnitt sehe ich nicht, da diese nur unnötig teurer sind und ein System für über 2000€ sicherlich schnell genug ist um Videos zu bearbeiten/schneiden.

    Diese Festplatten sind meines Wissens nach die schnellsten SATA-Platten
    klick

  8. Videoschnitt fuer ca 200€ #7
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RobertD's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 mit real 2700MHz
    Mainboard:
    ASRock 4CoreDual-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Corsair ValueSelect
    Festplatte:
    Samsung 320GB / Maxtor MAXLINE III 250GB
    Grafikkarte:
    Radeon X850Pro@XT PE
    Soundkarte:
    SB X-FI Extreme Music
    Monitor:
    Acer AL711 TFT
    Gehäuse:
    Enermex CS-317 Silver Wizard II
    Netzteil:
    Enermex 431W
    Betriebssystem:
    Windows Vista HP
    Laufwerke:
    16x DVD-LW LitOn SOHD-16P9S /12x DVDRW LG GSA-4120B
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus-S

    Daumen hoch

    Also was haltet ihr denn von der Zusammenstellung:
    FS Scaleo T, zusätzlich noch min. 512MB RAM
    und wenn er analoge Videos digitalisieren will, die
    Adaptec AVC-2000 VIDEOoh! PCI -Karte Wenn dann
    kommendes Jahr das 64bit WinXP kommt, dann ist diese
    Systemzusammenstellung doch ok? Oder nicht?

  9. Videoschnitt fuer ca 200€ #8
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard

    ich würde trotzdem AMD empfehlen. dieses Board:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...e=STRK:MEWA:IT

    und dazu 2 Opteron. die sind leider nicht billig, bei 1,8 Ghz kostet einer 350€. aber dann rennt die kiste ;)


Videoschnitt fuer ca 200€

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.