W-Lan Router? Fritz / Netgear?

Diskutiere W-Lan Router? Fritz / Netgear? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Zitat von drNoOdLe Danke für eure Antworten... @Tobias/Soph: Welchen SMC kannst du für einen 2 Mann Haushalt empfehlen? Sollte auch eine gute Reichweite haben, im ...



Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. W-Lan Router? Fritz / Netgear? #9
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von drNoOdLe
    Danke für eure Antworten...

    @Tobias/Soph:
    Welchen SMC kannst du für einen 2 Mann Haushalt empfehlen? Sollte auch eine gute Reichweite haben, im Sommer sitzen wir immer draussen. Oder vielleicht bis ins Freibad? (sind ca 500m Luftlinie) :D
    Mit Std Antennen (5dbi) sind mit was Glück 300 Meter drin, bei idealsten Bedingegen. Will man mehr, muß man stärkere Antennen verwenden. Wird aber die zulässige Leistung in (mw) überschritten, muß es angemeldet werden, sonst könnte es viel Ärger geben und teuer wirds auch, falls man angepeilt wird.

  2. Standard

    Hallo drNoOdLe,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. W-Lan Router? Fritz / Netgear? #10
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    Zitat Zitat von Zidane
    Mit Std Antennen (5dbi) sind mit was Glück 300 Meter drin, bei idealsten Bedingegen. Will man mehr, muß man stärkere Antennen verwenden. Wird aber die zulässige Leistung in (mw) überschritten, muß es angemeldet werden, sonst könnte es viel Ärger geben und teuer wirds auch, falls man angepeilt wird.
    Das, mit Verlaub, ist Unsinn.
    Der Grenzwert für WLAN 11b/g (ist ja im 2.4 GHz Bereich) beträgt 100mW bei einem idealen Rundstrahler.
    Benutzt man jetzt eine Richtantenne, weden (laienhaft erklärt) die 100mW in nur eine Richtung gelenkt, was dazu führt das in diesem Bereich mehr als die 100mW bezogen auf einen idealen Rundstrahler auftreten.

    Die ist generel NICHT ERLAUBT. Eine Anmeldung gibt es nicht. Jedes WLAN b/g Netzwerk welches sich unterhalb der 100mW befindet ist in Ordnung (auch über Grundsücksgrenzen hinweg usw blabla) jedes darüber ist nicht erlaubt.
    Es gibt schlicht und ergreifend keine Anmeldung.


    OnTopic:

    Ich empfehle immer gerne den:
    Linksys WRT54G / WRT54GS
    mit alternativer Firmware ein absolut spitzenmäßiger Router und AP. Unterstützt dann sogar Radius, VPN, VLANs ..

  4. W-Lan Router? Fritz / Netgear? #11
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von SirSydom
    Das, mit Verlaub, ist Unsinn.
    Der Grenzwert für WLAN 11b/g (ist ja im 2.4 GHz Bereich) beträgt 100mW bei einem idealen Rundstrahler.
    Benutzt man jetzt eine Richtantenne, weden (laienhaft erklärt) die 100mW in nur eine Richtung gelenkt, was dazu führt das in diesem Bereich mehr als die 100mW bezogen auf einen idealen Rundstrahler auftreten.

    Die ist generel NICHT ERLAUBT. Eine Anmeldung gibt es nicht. Jedes WLAN b/g Netzwerk welches sich unterhalb der 100mW befindet ist in Ordnung (auch über Grundsücksgrenzen hinweg usw blabla) jedes darüber ist nicht erlaubt.
    Es gibt schlicht und ergreifend keine Anmeldung.


    OnTopic:

    Ich empfehle immer gerne den:
    Linksys WRT54G / WRT54GS
    mit alternativer Firmware ein absolut spitzenmäßiger Router und AP. Unterstützt dann sogar Radius, VPN, VLANs ..

    Okay habe mich ein wenig vertan, aber um gerne korregieren.

    Router hat z.b 15dbm Ausgangsleistung + 5dbi Antenne = 20dbm @ 100mw
    Und wenn du mehr als 300 Meter überbrücken willst brauchst du mehr als 100mw was aber nicht zulässig ist, und dann muß es angemeldet bzw. geklärt werden ob man das so nutzen darf oder nicht, mag sein das gewisse Firmen sowas nutzen wollen weil kein DSL etc geht, was weiß ich. Falls nicht, und man wird dabei erwischt, angepeilt - weil irgendwo dein W-Lan Störungen verursacht, bekommst du Probleme. Und wer jetzt das Gegenteil behauptet labert einfach Unsinn.

  5. W-Lan Router? Fritz / Netgear? #12
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von drNoOdLe

    Standard

    Na ich werde mir einen normalen Netgear oder den Tipp von Tobias kaufen... das muss langen.

    wie ist denn der hier? ->

    NETGEAR 54 MBIT WLAN DSL MODEM ROUTER DG834GB NEU

  6. W-Lan Router? Fritz / Netgear? #13
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von drNoOdLe
    Na ich werde mir einen normalen Netgear oder den Tipp von Tobias kaufen... das muss langen.

    wie ist denn der hier? ->

    NETGEAR 54 MBIT WLAN DSL MODEM ROUTER DG834GB NEU

    Zu dem kann ich dir leider nichts sagen, ich weiß nur das ich damals mit den günstigeren Modellen nicht so zufrieden war, und daher mir den aus der F-Serie gekauft habe.

    Alternativ könntest du dir mal die neuen Modelle angucken, die die neue Antennentechnik "RangeMax" W-Modelle verwenden, sie sollen immer für optimalen W-Lan Empfang sorgen. Allerdings sind die auch aus deinem Preisrahmen.

    Als Tip könnte man es noch mit einem Linksys WRT54G, oder wie das Teil heißt versuchen, soll wohl ein recht solides Produkt sein, zumindest wird er des öfteren mal vorgeschlagen. Hat 2 Antennen, ist aber nur ein Router, womit du noch ein reines DSL-Modem brauchst. Aber für ein Router relativ günstig, der evt. vielleicht sogar besser als Netgear, SMC ist.

    Einziger Nachteil, soweit ich es einer Post mal entnehmen konnte, das das Setup /Routermenü wohl nicht ganz so übersichtlich ist.

    Gibt aber bestimmte hier welche im Forum, die das Teil haben und darüber mal ihren Eindruck posten können.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

W-Lan Router? Fritz / Netgear?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.