Welche 8800GT?

Diskutiere Welche 8800GT? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Ich möchte mir eine 8800GT mit 670 MHz. Die Karte sollte ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und eine sehr gute Leistung haben. Oder empfehlt ihr mir zu ...



Ergebnis 1 bis 6 von 6
 
  1. Welche 8800GT? #1

    Standard Welche 8800GT?

    Ich möchte mir eine 8800GT mit 670 MHz.
    Die Karte sollte ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und eine sehr gute Leistung haben.
    Oder empfehlt ihr mir zu warten, auf die neue 9000er-Reihe?
    Brauche die Karte auf jeden Fall bis Ende März.
    Danke schon mal für eure Hilfe.

  2. Standard

    Hallo chrissi-saup,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welche 8800GT? #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Ich möchte mir eine 8800GT mit 670 MHz. ---(Was? Der Satz ist nicht zu Ende!)
    Die Karte sollte ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und eine sehr gute Leistung haben.
    Oder empfehlt ihr mir zu warten, auf die neue 9000er-Reihe?
    Brauche die Karte auf jeden Fall bis Ende März.
    Danke schon mal für eure Hilfe.
    Ähm,
    du hast aber schon bemerkt das deine "Wunschkarte" nur von wenigen Herstellern überhaupt mit ähnlichem Takt verkauft wird?!
    Der normale Takt liegt bei 600MHz - also such doch schon mal deine Favoriten und Poste dann welche davon du nehmen sollst wenn du dir immer noch nicht schlüssig bist!

  4. Welche 8800GT? #3
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Im Prinzip ist es relativ egal, von welchem Hersteller du deine Karte beziehst, du kannst frei nach Taktrate, verbautem Kühler, Garantieleistungen und Retail-Zusatz-Equipment wählen. Und natürlich nach dem Preis
    Es gibt keinen wirklichen Unterschied zwischen den Karten, die mit 670Mhz getaktet sind.

  5. Welche 8800GT? #4
    Junior Mitglied Avatar von bErt

    Mein System
    bErt's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6750
    Mainboard:
    Gigabyte P35C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Platinum CL4 2048MB
    Festplatte:
    1 x 500GB Samsung
    Grafikkarte:
    Expertvision 8800GT
    Soundkarte:
    onboard - realtek AL889A
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    CoolerMaster CM 690
    Netzteil:
    SilverStone STEF 50 - 500watt
    Betriebssystem:
    win xp sp2
    Laufwerke:
    LG GSH 66
    Sonstiges:
    Creative Inspire 5.1 digital 5700

    Standard

    für mich wäre, bzw. IST das wichtigere kriterium bei der 8800gt (wenn alles klappt, wird ja diese woche der neue rechner bei mir bestellt :D) die verfügbarkeit... da würde ich mich eher nach richten.
    also mal schaun, welche verfügbar sind und dann hier konkret fragen.

    aber im prinzip nehmen sich die hersteller da nix, abgesehen natürlich von den von haus aus übertakteten modellen. aber grakas mit den selben taktraten, werden auch fast genau dieselbe leistung bringen.

  6. Welche 8800GT? #5
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Da die Verfügbarkeit der 8800GT immernoch sehr dürftig ist und man für verfügbare Modelle auch zwischen 220 und 250€ hinlegen müsste, würde ich eventuell erwägen gleich zur GTS zu greifen, welche für 255-260€ lieferbar ist, ca. 10% mehr Leistung und den wesentlich besseren Kühler bietet:

    Sparkle GeForce 8800 GTS (G92), 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (SF-PX88GTS512D3-HP) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Colorful GeForce 8800 GTS (G92), 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

  7. Welche 8800GT? #6
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Das ist dann genau das, was nvidia will.. Ich finds ohnehin ne Frechheit, dass die GT zurückgehalten wird, damit sie alle zur gts kaufen, dann würd ich das nich unterstützen.. mit warten spart man nebenbei auch noch geld..


Welche 8800GT?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.