Welche Karte für Videobearbeitung von VHS?

Diskutiere Welche Karte für Videobearbeitung von VHS? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo Ich möchte Filme bzw. Sezenen von meinem Videorecorder auf die Festplatte speichern. Welche Karte empfehlt ihr heute dafür? Soll sehr schnell und stabil sein. ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Welche Karte für Videobearbeitung von VHS? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard Welche Karte für Videobearbeitung von VHS?

    Hallo


    Ich möchte Filme bzw. Sezenen von meinem Videorecorder auf die Festplatte speichern. Welche Karte empfehlt ihr heute dafür?

    Soll sehr schnell und stabil sein. Das Program selber sehr benutzerfreundlich und es sollte auch reichlich Effekte anbieten, die ich in die aufgenommen Filmchen von der VHS oder Live vom TV, einfügen und bearbeiten kann.

    Ich möchte dass ich die Filmchen dann auf die HD speichern kann, in einer guten Qualität und es soll eine Möglichkeit geben, die Filmchen auch auf DVD zu brennen.

    Ich habe was von Pinnacle oder Dazzle gelesen. Welche Karte ist zurzeit für ca. 180 Euro die beste?

    Danke schonmal!

  2. Standard

    Hallo Burns,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welche Karte für Videobearbeitung von VHS? #2
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    als programm hat bei mir intervideo windvdcreator 2 die besten bilder gemacht (mit abstand !! )

    zur bearbeitung kann man das auch nehmen,ist absolut brauchbar - aber an der uni nehmen wir adobe premiere pro 1.5 - teuer,aber guuut

  4. Welche Karte für Videobearbeitung von VHS? #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Da ist aber keine Karte dabei oder?

    Ich hab gelesen Pinnacle Systems und Dazzle sollen die besten sein, oder?

    Aber welches Produkt?

  5. Welche Karte für Videobearbeitung von VHS? #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ach ja, am liebsten hätte ich ein Externes Gerät, wo ich den Videorecorder Anschliessen kann und TV Antenne, damit ich es auf meine HD einspielen kann und dort mit einem mitgelieferten Programm bearbeiten kann.

    Kennt ihr da was super gutes?

  6. Welche Karte für Videobearbeitung von VHS? #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Sorry fürs doppelposten, doch ich habe mal zwei Produkte ausgewählt. Was meint ihr zu dennen?

    Terratec Cinergy 250 USB 2.0 extern

    Pinnacle Studio 9 MovieBox USB

    Oder gibts noch bessere für ca. 180 Euro?

    Vielen Dank!

  7. Welche Karte für Videobearbeitung von VHS? #6
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Also ich würde mich fürs Pinnacle entscheiden! Hat meines erachtens die bessere/einfach zu bedienende Software dabei! Aber das ist Geschmacksache neeee! *ggg*

    Zur Schnelligkeit noch was! Zum Rendern brauchst du minimum 1024 Ram und eine CPU jenseits von 2500 Mhz! Auch ein schnelles Raid 0 wäre angesagt.

    Gruß Michl :)

  8. Welche Karte für Videobearbeitung von VHS? #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ich hab n a64 3500+ und msi k8n neo2 board.
    ram habe ich noch 2 alte 256mb pc2700 ram

    Also ist das Pinnacle das beste für den Preis?

  9. Welche Karte für Videobearbeitung von VHS? #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von michl
    Zur Schnelligkeit noch was! Zum Rendern brauchst du minimum 1024 Ram und eine CPU jenseits von 2500 Mhz! Auch ein schnelles Raid 0 wäre angesagt.
    Naja, als Minimum würde ich das nicht bezeichnen, schon eher als Optimum. Mein K6 hat das vor vielen Jahren jedenfalls auch schon hinbekommen, es hat halt etwas länger gedauert...

    Und Pinnacle stell sowohl gute Videokarten als auch brauchbare Software her, so verkehrt dürfte die Wahl also nicht sein.

    Gruß, Magiceye

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Welche Karte für Videobearbeitung von VHS?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.