welche karte würdet ihr nehmen?

Diskutiere welche karte würdet ihr nehmen? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hier nochma ein Grafikkarten Roundup 05-2003...



Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. welche karte würdet ihr nehmen? #9
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

  2. Standard

    Hallo tzui,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. welche karte würdet ihr nehmen? #10
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Ich weiß nicht, was gegen die Leistung der 9600 Pro, gemessen anm Preis auszusetzen sein soll. Sobald DX9 Features gefragt sind, Antialiasing genutzt werden soll, oder das Game intensiven Gebrauch von Shader-Programmen macht, ist die GF4 hoffnunglos verloren. Und OC läßt sich die 96er bis 500 MHz und mehr.

    Ich kann keine GF4 empfehlen. In den wenigen Benchmarks, in denen die GF4 gewinnt, ist der Unterschied nicht groß genug um die Scharten auszuwetzen.

    Nimm die 9600 Pro.

    Gruß

  4. welche karte würdet ihr nehmen? #11
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das Problem an der 9600 pro ist Hauptsächlich das man quasi gezwungen wird eine schlechte Karte zu kaufen, die 9500 pro ist deutlich besser, ist aber vom Markt genommen worden, weil sonst kein Schwein die 9600 pro kaufen würde. Von der Leistung her reicht die 9600 pro nicht mal aus um aktuelle Spiele in optimaler Qualität zu zocken, daher lohnt es nicht in eine jetzt schon zu langsame Karte zu investieren. Da lieber die deutlich günstigere Geforce 4 Ti4200 welche die GLEICHE Leistung bringt mal abgesehen von Dx 9 Features über die eh fast kein Spiel verfügt.

  5. welche karte würdet ihr nehmen? #12
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    dieses Freischalten und hoch-modden funktioniert nicht 101%ig sicher bei allen Karten - auch nicht bei denen es gehen sollte

    ich hab ne 9600pro und GF4 ti 4400

    beide sind in Benches fast gleichschnell!

    Wenn ich die GF4 übertakte istsie besser - wenn ich AA und FSAA einschalte ist die 9600er besser....

    Also das mit Preis/Leistungssieger stimmt schon. Eine 9600er kann man empfehlen für Spieler, denen eine 1024x768er Auflösung reicht und die nicht unbedingt immer volle Details und Schatten brauchen. Ansonsten bekommt man gute DirectX 9 Leistung zum akzeptablen Preis.

    Falls du noch eine 9500 pro bekommen kannst dann hast du Glück, denn diese Karte ist schneller als die 9600er hat aber nicht die neueste Version der Effekte Smartshader (Vertex shader, Pixel Shader), Hyper Z III+, Smoothvision und der 9600er chip ist in 0,13 micron gefertigt. Dies hat zur Folge, dass ich bei dieser Karte den Lüfter ausstecken kann - im gut belüfteten Gehäuse.

    Der kleine Orginalkühlkörper bringt genug um im 2D Betrieb kaum 30 Grad und im 3D Betrieb nur 45 Grad warm zu werden.

    Edit: AMD hat recht - die Dx9 Features sind zwar toll, werden aber sehr selten gebraucht... :-) in Zukunft sicher öfter.

  6. welche karte würdet ihr nehmen? #13
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    sagt mal wie oft wurde diese frage schon gestellt im forum ???? 9600 pro gegen 4200ti?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

welche karte würdet ihr nehmen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.