Welche Komponenten in meinen neuen PC?

Diskutiere Welche Komponenten in meinen neuen PC? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo, habe mich nun endlich entschieden mir einen PC zusammen zu stellen. In den letzten Tagen habe ich mich auf diesem Board in die ganze ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Welche Komponenten in meinen neuen PC? #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Welche Komponenten in meinen neuen PC?

    Hallo,

    habe mich nun endlich entschieden mir einen PC zusammen zu stellen. In den letzten Tagen habe ich mich auf diesem Board in die ganze Materie eingelesen um zu klären, was das für mich ist.

    Da ich jedoch ein Fast-Anfänger bin hatte ich gedacht ich schreibe, was ich mir gedacht habe zu kaufen und Ihr sagt mir was ich vergessen habe, wo der „Flaschenhals“ in meinem System ist oder auch wo ich noch Geld sparen kann.

    Als Anwender bin ich ein Typ, der eher wenig spielt und viel mit Videobearbeitung macht.
    Zurzeit mache ich viel in dieser Sache über eine analoge TV Karte oder ich streame über ein Netzwerkkabel.

    Ich hoffe, Ihr könnt mir auch sagen warum meine ausgesuchten Komponenten eventuell schlecht gewählt sind und was Ihr als Alternative vorschlagt.

    Also los geht’s!

    Motherboard:
    Als Motherboard hatte ich mir das K8N Neo Platinum von MSI vorgestellt. Eigentlich steht meine Entscheidung bezüglich des Boards schon fest, deshalb falls notwendig lieber bei den kommenden Komponenten Alternativen bzw. Verbesserungen bieten. Sicher ist, dass ich mich auf alle Fälle für einen Athlon 64 entscheiden werde.

    CPU:
    Die CPU soll ein Athlon 64 3200+ Newcastle sein. (Ist beim Kauf automatisch auch Wärmeleitpaste bei der CPU oder dem Kühler oder muss ich die separat kaufen? Gibt es hier auch Empfehlungen?)

    Lüfter:
    Hier würde sich nach meinen Nachforschung der UC-9FAB-B(N) – 92mm von Enermax empfehlen.

    Kühler:
    Der passende Kühler zu dem Lüfter wäre dann der Thermalright XP90 Multiple Heatpipe "Heatsink".

    RAM:
    Als RAM schneidet bei Euren Kritiken oft der OCZ PC3200 EL Platinum DDR400 (2x512MB) ganz gut ab.

    Tower:
    Bei dem Tower bin ich mir nicht ganz sicher. Der Thermaltake Xaser V Damier 5000D gefällt mir ziemlich gut. Es muss jedoch aber nicht unbedingt dieser sein. Hier könnte mir auch ein Model einer anderen Marke vorstellen. Hauptsache er leistet eine gute Durchlüftung und eignet sich für mich / meine Hauptaufgaben.

    Netzteil:
    Als Netzteil würde sich nach meinen Nachforschungen das Tagan TG380-U01 Silence SE - 380 Watt empfehlen.

    Festplatten:
    Als Festplatten habe ich 2x die Samsung Spinpoint SP1614C gewählt, die ich im RAID Modus laufen lassen will.

    Grafikkarte:
    Bei der Grafikkarte habe ich mich auch noch nicht entschieden. Sie sollte auf alle Fälle eine Dual-Head Funktion haben. Meiner jetzige ersetzt den DVD Player. Sobald ich eine Video-Datei abspiele vergrößert sich diese automatisch auf die volle Bildschirmgröße meines Fernsehers (DVD-Max). Um mir eine TV-Karte zu ersparen sollte die Grafikkarte nicht nur ein TV-Out, sondern auch ein TV-In haben. Wie wäre es hier mit der Asus Radeon 9600XT/TVD.

    DVD-Brenner:
    Als DVD Brenner habe ich mich für den LG GSA-4120B entschieden. Zusätzlich besitze ich noch einen CD-Brenner, den ich auch noch mit einbauen möchte.

    Des Weiteren brauche ich noch einen stinknormalen Floppy. Gibt es hier auch unterschiede?

    Bei Alternate gibt es gerade ein Angebot über einen USB Stick von Aiptek! Dieser hat ausser einer Mp3 Funktion auch eine Diktierfunktion. Taugt das Ding was?

    Habe ich noch was vergessen, was im neuen PC notwendig ist?

    Ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen und mir meine Entscheidung abnehmen.

    Danke im Voraus

    Reinhold :017:

  2. Standard

    Hallo Reinhold,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welche Komponenten in meinen neuen PC? #2
    Senior Mitglied Avatar von wohtan

    Standard

    würde mir statt dem 380 watt nen 480 watt vom selben hersteller holen ...
    bei der grafikkarte naja zum zocken sehr mies... aber da du tv in haben will kannste sie dir ruhig holen aber würde vllt auf ne 9600 xt setzen ... wenn das geld reicht ... ps.: noch ne kleine frage für was willst du sys nutzen ...

  4. Welche Komponenten in meinen neuen PC? #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Mh wieso Sockel754?
    Würde dir aufjedenfall zu einem Sockel 939 System raten, ist doch ein grosser Performance Unterschied.

    Meine Empfehlung wäre das MSI K8N NEO2 Platinum in Verbindung mit einem AMD64 3500+! Wenn du die boxed Version wählst ist ein Kühler mit Wärmeleitpad dabei (das solltest du aber entfernen und hochwertige Wärmeleitpaste zum Beispiel Arctic Silver 5 auftragen)

    Die Enermax Lüfter sind relativ laut, kommt darauf an, wenn es ein Silent System werden soll wären sie verkehrt, geht es um Leistung und Übertakten die richtige Wahl.

    Das 380 Watt Tagan sollte ausreichen, denke nicht das du das 480 Watt benötigst, zu mal zwischen den beiden Modellen kein grosser Unterschied ist, lediglich die Peak Leistung ist bei dem grossen etwas höher.

    Wenn du richtig übertakten willst würde ich auch keinen PC3200 RAM nehmen, der macht zwar niedrige Latenzen mit aber bei dem AMD64 ist der Takt das entscheidende. Meine Empfehlung wären (siehe mein System) der A-DATA ab PC4000!

    Die Grafikkarte eignet sich für deine Ansprüche sehr gut, wobei der Hersteller egal ist, andere sind unter Umständen günstiger als die recht teuren ASUS Karten. Zum spielen ist sie allerdings nicht so das wahre.
    Wenn du eine HighEnd Karte suchst schau dich mal im Bereich der Radeon X800 Serie um.

    Die Samsung Festplatten sind zwar gut aber eigentlich nur Singletauglich, im Raid0 gibt es wesentlich bessere Festplatten, erste Wahl sind hier die Hitachi 7k250 Platten.

    Der Tower ist rein optisch absolut nicht mein Geschmack, eine gute Belüftung ermöglicht er aber in jedem Fall.

    Für welches Floppy du dich entscheidest dürfte egal sein ;)

    Hoffe ich konnte helfen :)

    P.S: Willkommen im Forum! :beerchug:

  5. Welche Komponenten in meinen neuen PC? #4
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    der amd 64 3500+ welcher is da besser weil bei geizhals ham die zwei stück drin einen der hat ne fertigungstechnik (oder wie das heisst) von 0,09u und der andere 0,13u

  6. Welche Komponenten in meinen neuen PC? #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Der Winchester (0,09) ist der neue Kern, ist kühler, die Features wurden überarbeitet und soll auch besser übertaktbar sein.

  7. Welche Komponenten in meinen neuen PC? #6
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    ich bin am überlegen ob mir n s939 sys holen soll meinst du man sollte jetzt zugreifen ??
    (zurzeit sin die preise glaub ich recht niedrig: der 3500+ mit 0,09u ca 270€ , der ram von adata 500er 200€ un das board ohne wlan karte ca 125€)
    oder besser bis anfang nächstes jahr warten , weil die sachen dann warscheinlich noch günstiger werde??

  8. Welche Komponenten in meinen neuen PC? #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Die CPUs sollen zu Weihnachten kurzfristig günstiger werden! In der Beziehung gibt es aber niemals einen richtigen Zeitpunkt...

    und 2x256 MB RAM sind viel zu wenig...

  9. Welche Komponenten in meinen neuen PC? #8
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    ne nich 512mb sondern pc500 den mein ich :
    http://www.geizhals.at/deutschland/a105743.html

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Welche Komponenten in meinen neuen PC?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.