Welche Radeon für 9500@9700 ?

Diskutiere Welche Radeon für 9500@9700 ? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo zusammen... :7 Ich dachte bisher immer dass man was auf dem Chip der Radeon umlöten muss um aus einer Radeon 9500 die Leistung einer ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Welche Radeon für 9500@9700 ? #1
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Hallo zusammen... :7

    Ich dachte bisher immer dass man was auf dem Chip der Radeon umlöten muss um aus einer Radeon 9500 die Leistung einer 9700er rauszuholen, aber gestern habe ich mich nochmal umgesehen und anderes festgestellt... :9

    Die 9500er Radeons mit 128 MB Speicher (aber nur die, also nicht mit 64 MB und keine pro Variante) sind von der Architektur gleich wie die Radeon 9700er!
    Mann muss nur die vier zustäzlichen Pipelines freischalten und die Breite des Speicherinterfaces von 128 auf 256 Bit verdoppeln. Diese zwei Dinge sollen jetzt ganz einfach mit einem Tool namens Rivatuner möglich sein... (der Weg über den Lötkolben ist auch möglich, aber riskant und da will ich mich nicht ranwagen...)
    Der Spareffekt sind dann so 200 EUR :bj !!!

    Meine Fragen sind nun:
    1.) Hat jemand von Euch Erfahrung mit diesem Verfahren?
    2.) Welche Radeon 9500 128 MB (nicht pro!) ist empfehlenswert (und vor allem LEISE!) und wo sind die günstig?

    Bitte bedenkt dass mein System möglichst leise werden soll! Weiss jemand von Euch, ob es die Sapphire 9500 so wie die 9700 pro auch mit Passivkühler gibt?

    Bin für sämtliche Antworten und Empfehlungen dankbar... :bj

    P.S.:
    Durch erhöhen der Taktraten der auf 9700 "getunten" 9500 soll dann auch noch die 9700 pro locker drinne sein, damit hätte man dann noch mehr gespart... :bj

    :4

  2. Standard

    Hallo Thanatos,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welche Radeon für 9500@9700 ? #2
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    es gibt eine sapphire 9700pro ultimate edition mit passiven KÜHLER!!!!!

  4. Welche Radeon für 9500@9700 ? #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Er sucht aber keine 9700pro :ad :ad :ad :ad :ad

  5. Welche Radeon für 9500@9700 ? #4
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    dann werd ich nochmals posten habs shconmal irgendwo geschrieben aber jo,,, again:


    das Umlötenist nicht so gut, weil die 9500er reihe stammen aus einer fehlerhafte Produktion der 9700er !!

    die "pipelines" der 9700 sind in ordnung alle 8 stück!
    die "pipelines" der 9500 sind nicht alle in ordnung wenn aber 4 stück ok sind werden die als 9500 er verkauft!

    also wenn man das teil dann umlötet dann werden die 4 "pipelines" stärker belastet und wenn man pech hat werden diese "pipelines" zu arg belastet und gehen kaputt

    wenn du auf der 9500er 7 vollständige "pipelines" hast dann kannst dus ohne probleme machen, nur wenn du eine erwischt die grad das minimale hat also 4 dann kann es gut möglich sein das deine Karte abraucht!

    also ich würde es nciht machen!

  6. Welche Radeon für 9500@9700 ? #5
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Thanatos

    Standard

    @dom

    Meinst Du denn dass, das jetzt immer noch ist? Die werden jetzt ja wohl kaum noch "defekte" 9700er produzieren, oder?
    Die werden doch jetzt wohl kaum den Aufwand betreiben in der Prduktion und das immer prüfen mit den "pipelines".?!?

    Ich denke eigentlich eher dass ATI halt noch ne Karte im Billigsegment brauch und die 9500er mit einer anderen Konfiguration oder so ausgibt?!?

    Das soll denn ja der Rivatuner "Abhilfe" schaffen ;-)

    Löten wollte ich jedenfalls so oder so nicht, entweder es geht mit dem Rivatuner, oder ich hole mir eine andere Grafikkarte (das Geld für eine echte 9700er habe ich aber nicht)!

    Bin jetzt wieder total unschlüssig....
    Hat den wirklich niemand Erfahrungen damit?

    Bin für jede weitere Hilfe dankbar....

    :5 :5 :5

  7. Welche Radeon für 9500@9700 ? #6
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Naja muss man da eigentlich einen ati 9500 pro oder nur 9500 kaufen um das machen zu können!!??

  8. Welche Radeon für 9500@9700 ? #7
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    man braucht wohl eine Radeon 9500 non-pro mit 128MB wie schon beschrieben.

    Meines wissens gibts nur 2 Hersteller die eine solche Karte verkaufen...

    wenn man dann mit dem Rivatuner die 4 anderen pipes aktiviert hat, braucht man soweit ich weiß noch ein Bios der 9700 (kA ob nonpro oder pro) das man dann auf die gemoddete 9500 flasht um die entsprechenden Taktraten zu erreichen...

    ich würde sagen...

    kauf dir ne Radeon 9700 /-pro für ~400€ anstatt eine 9500 für ~ 250€ kaputt zu machen und dann noch ne graka kaufen zu müssen

  9. Welche Radeon für 9500@9700 ? #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Du benötigst eine Radeon 9500 mit 128MB auf einer 9700er Platine. Inzwischen hat ATI ein eigenes Platinendesign für seine 9500er, sodas du dich genau erkundigen musst, um welche Platine es sich handelt.

    Der Rivatuner kann die 4 fehlerhaften Pipelines auch nicht reparieren, es können nach dem "Sofwarehack" Bildfehler auftreten, sodas deine Karte nicht ordentlich funktioniert.

    So kann es sein, das du im endeffekt auf der "einfachen" 9500 sitzenbleibst.

    Überleg es Dir deshalb gut.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Welche Radeon für 9500@9700 ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.