Welche Soft-/Hardware für Multimedia und DVB-T

Diskutiere Welche Soft-/Hardware für Multimedia und DVB-T im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Zu empfehlen ist weiterhin die Technotrend, nur halt für DVB-S (TT-budget S-1500) und nicht DVB-T... Habe oben den Link vergessen, schaue hier rein: http://www.teccentral.de/forum/showt...ht=technotrend...



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. Welche Soft-/Hardware für Multimedia und DVB-T #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Zu empfehlen ist weiterhin die Technotrend, nur halt für DVB-S (TT-budget S-1500) und nicht DVB-T...

    Habe oben den Link vergessen, schaue hier rein: http://www.teccentral.de/forum/showt...ht=technotrend

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welche Soft-/Hardware für Multimedia und DVB-T #10
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    Kann man die Karte denn in Media-Software einbinden? Wie zb Windows Media Center Edition, dessen Anschaffung ich mir überlege?

  4. Welche Soft-/Hardware für Multimedia und DVB-T #11
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    *Push it*
    Keine rmehr Tipps oder Empfehlungen? :)

  5. Welche Soft-/Hardware für Multimedia und DVB-T #12
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Mit Win MCE funktioniert die Karte, Treiber liegt bei. Allerdings Aufnahmen mit der normalen Software machen, denn MCE soll ein eigenes proprietäres Dateiformat haben (habe MCE nicht und kann es deshalb nicht nachprüfen).

  6. Welche Soft-/Hardware für Multimedia und DVB-T #13
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    Sehr schön, ich denke, dann wird das meine Wahl sein :)

    Hoffen wir, dass die Karte an der Sat-Anlage im neuen Haus reibungslos funktioniert...

  7. Welche Soft-/Hardware für Multimedia und DVB-T #14
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Hoffen wir, dass die Karte an der Sat-Anlage im neuen Haus reibungslos funktioniert...
    Dann leih Dir doch erstmal von einem Bekannten einen Digitalreceiver aus zum Testen...

  8. Welche Soft-/Hardware für Multimedia und DVB-T #15
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    Das funzt da ohne Probs :) Hab hier auch mehrere Digitalreviever im Betrieb. Aber meine Skystar 2 hab ich hier nie vernünftig zum Laufen bekommen...

  9. Welche Soft-/Hardware für Multimedia und DVB-T #16
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Bei mir läuft die Karte wunderbar, sogar ein Gewitterschauer (die Blitze kamen weit weg runter, aber es hat sehr stark geregnet und war ganz schön windig) konnte die Karte nicht aus dem Tritt bringen (Signalstärke ging auf 15% (normal 75-85% je nach Sender) runter, Signalqualität blieb bei 100%), Bild und Ton ohne Störungen. Kann auch sein, dass es an der neuen Hausanlage liegt, wurde Anfang Juni erneuert (war vorher nur für Analog).

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Welche Soft-/Hardware für Multimedia und DVB-T

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.