Welchen PDA / Pocket PC?

Diskutiere Welchen PDA / Pocket PC? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo zusammen Bis ich mir nach dem Abitur, also irgendwann im Sommer, nen Schleppi anschaffen will, stellt sich mir doch die Frage, ob nicht bis ...



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 20
 
  1. Welchen PDA / Pocket PC? #1
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard Welchen PDA / Pocket PC?

    Hallo zusammen

    Bis ich mir nach dem Abitur, also irgendwann im Sommer, nen Schleppi anschaffen will, stellt sich mir doch die Frage, ob nicht bis dahin - und natürlich danach - ein kleiner mobiler Begleiter praktisch wäre. Würd auf ihm gerne Videos schaun, für MP3s sollte er auch geeignet sein. Täglicher Sync is natürlich kein Problem, dann reicht auch weniger Speicher. Für unterwegs wäre ein mobile Office nebst passender Tasta toll (BT, IRDA? Empfehlungen?) Sehr wichtig is auch die Möglichkeit, per Wlan zu surfen. Ob fest integriert oder per Erweiterungskarte is mir relativ egal. Aber hier frag ich mich: Is so ein Ding sinnvoll, ums als mobile Surfstation zu benutzen? Speed, Display, Handling? Kenn leider keinen mit PDA, der fürs Surfen benutzt wird.

    MfG, Danke im Vorraus!

    BassBoXX

  2. Standard

    Hallo BassBoXX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welchen PDA / Pocket PC? #2
    Mitglied Avatar von Kama25

    Standard

    na wie wers mit einem pda mit phone von htc die sind eigentlich sehr gut

  4. Welchen PDA / Pocket PC? #3
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    Das sagt mir gerade garnichts :) Was is das für ne Firma? Müsste wenn mein Handy veräußern, Vertrag läuft noch net lange

  5. Welchen PDA / Pocket PC? #4
    Mitglied Avatar von Kama25

    Standard

    also htc ist die haupt firma ,Die bauen die dinger t mobile ( MDA )
    bei O2 ( XDA) bei vodafone ( VPA )

    und htc vermarktet gerade selber ein ding und der ist verdamt gut der hat alles und ist schnell und sieht cool aus
    hier mal ein link

    Amazon.de: HTC P3600 Trinty PDA Handy: Elektronik

  6. Welchen PDA / Pocket PC? #5
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    naja, die verarbeitung ist nicht der knüller..
    die funktionen und preis/leistung schon eher

    erstmal solltest aber auch du dir überlegen was du willst..

    2.8", 3.8", hardwaretastatur, gps, vga, qvga, telefon oder nicht und nen preis zwischen 100 und 900€

  7. Welchen PDA / Pocket PC? #6
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von BassBoXX

    Standard

    Telefonfunktion brauch ich net, Preis hatte ich so an 200€ gedacht.
    Größe hab ich keine Vorstellung, sry...
    Hardwaretastatur? hm ne, meist sind das ja so eklige Minidinger..... GPS lässt sich doch auch nachrüsten oder?

  8. Welchen PDA / Pocket PC? #7
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    ok, telefon brauchste nicht -> nimm kein htc ;)

    dann wirste auch fast noch 3.8" haben..

    vga, wlan, bt (etc..) findeste bei nem dell axim x50v/v51v
    da brauchste aber bei 200€ ein bissl glück - kurs liegt bei 250

    toshiba zb ist tip-top verarbeitet, gab aber verdammt lang nix neues..
    wenn du noch nen e830 bekommst, bis 150 würd ich gehen

    ansonsten würd ich dir schon ein dinge mit wm5 und vga anraten

    gps geht immer per bt-maus .. speicherkartenslots haben auch alle, da würd ich idealerweise einen mit 2 nehmen, meist sd und cf, manchmal auch 2x sd (ist ja nicht wie beim 1000€-iphone)

    von nem yakumo kann ich dir in allen belangen abraten, auch wenn die preisregion stimmt - aber für das geld bekommste weit besseres (vorallem in verarbeitung !)

  9. Welchen PDA / Pocket PC? #8
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Hab mir vor ca. 2 Jahren den Dll X30 (624MHz) gekauft. Bei EBay geschossen ^^ Dazu dann noch ne BT GPS Maus und TomTom als Navisoftware. Läuft alles wunderbar und der EINZIGE Grund weshalb ich mir einen Neuen kaufen würde wäre, dass sie etwas schneller laufen als meiner und mehr internen Speicher haben. Ansonsten... keinen Medion kaufen. Kostet zwar nicht viel an Kohle aber dafür an Nerven.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Welchen PDA / Pocket PC?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.