Welchen TFT??

Diskutiere Welchen TFT?? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo :) ab morgen gibt es ja bei Lidl einen Targa TFT für 279€ http://www.lidl.de/de/home.nsf/pages...D-Monitor.ar25 Was haltet ihr von dem? Die 8s hören sich gut ...



Ergebnis 1 bis 7 von 7
 
  1. Welchen TFT?? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard Welchen TFT??

    Hallo :)

    ab morgen gibt es ja bei Lidl einen Targa TFT für 279€
    http://www.lidl.de/de/home.nsf/pages...D-Monitor.ar25

    Was haltet ihr von dem? Die 8s hören sich gut an, und einen DVI Anschluß hat er auch!! Wisst ihr vielleicht welches Modell es ist?

    Bin am überlegen, ob es nicht auch der Hyundai L 91 A werden soll, für 299€:
    http://www.mediaonline.de/shop/Produ...ategoryDisplay

    Hat halt nur 12s und keinen DVI, dafür aber dieses lustige Pivot :)

    Welchen würdet ihr nehmen? Brauche grad nicht unbedingt einen, vielleicht sollte man auch auf schöne Weihnachtsschnäpchen warten?
    Oder ist einer der beiden richtig überzeugend?

  2. Standard

    Hallo Schmunzelhase,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welchen TFT?? #2
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    ich will ja nix gegen LIDL sagen, aber nen TFT würde ich mir da nich unbedingt holen.
    wenn du einen willst dann würde ich noch auf nen weihnachtsschnäppchen warten, falls es sowas in der heutigen zeit noch geben sollte :)

    ansonsten schau dich mal auf www.prad.de um
    die haben seehr viele tests. hat mir z.B. geholfen meinen LG Flatron L1710S zu kaufen.
    bin auch Super zufrieden damit. möchte ihn nich mehr hergeben..

    wenn ich die wahl hätte zw. den beiden würde ich den 2ten nehmen, da er nich von nem discounter ist....
    jetzt kommen zwar bestimmt wieder welche die meinen LIDL verkauf keinen rotz, aber is nun mal meine persönliche ansicht..

    mfg
    seb

  4. Welchen TFT?? #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Was haltet ihr von dem? Die 8s hören sich gut an, und einen DVI Anschluß hat er auch!! Wisst ihr vielleicht welches Modell es ist?
    Dass das Ding bei Lidl 8s Reaktionszeit hat, kann ich mir gut vorstellen... Aber Computerzubehör zerrt man ja auch nicht beim Discounter zwischen Gurken und Milch raus (oder kauft man sich auch Autos bei Aldi???).
    Ich hatte mir was Vernünftiges (Viewsonic VX924, http://www.geizhals.at/deutschland/a151789.html ) gegönnt, ein Monitor hat man ja auch etliche Jahre... Und wenn man die Preise von den Beiden vergleicht, dann weiß man auch, was der von Lidl taugt (immerhin hat er schon DVI-Eingang...), aber für AOL-surfende Hausfrauen reicht der locker aus.

    Das mit den ms ist außerdem Marketing, in Wirklichkeit ist es das 3-4fache. Der genannte Viewsonic hat 4 (neuerdings 3, weil die das Testverfahren "optimiert" haben), in Wirklichkeit sind es (gemessene) 16ms. Die 8ms-Geräte liegen (bei guten Marken) bei ca. 24ms.

  5. Welchen TFT?? #4
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    Also ich werde mir demnächst den Samsung 930 BF zulegen!
    N Kumpel von mir hat den: sehr gute Bildqualität , keine Schlieren weder bei Spielen noch bei Filmen etc. , gute Verarbeitung!
    Auf diese Pivot-Funktion kannst du glaub ich aber getrost verzichten....hier

  6. Welchen TFT?? #5
    ron
    ron ist offline
    Mitglied Avatar von ron

    Mein System
    ron's Computer Details
    CPU:
    AM2 5000+ wof
    Mainboard:
    MSI K9A2 Platinium
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB OCZ 800
    Festplatte:
    WD 3200JB 320GB
    Grafikkarte:
    Gainward 8800GT GS 1GB
    Soundkarte:
    Creative X-FI PCI
    Monitor:
    HP 2408 24Zoll
    Gehäuse:
    Bigtower
    Netzteil:
    Enermax EG701 600W
    Betriebssystem:
    XP / Vista
    Laufwerke:
    DVD Brenner
    Sonstiges:
    Zalman 8700Led Kühler

    Reden TFT

    Hi , ich hatte mir vor kurzem auch den Viewsonic VX924 geholt ! Der TFT ist für Zocker eine reine Augenweide - egal welches Spiel keine Probleme ! Von dem Samsung habe ich gelesen das er nicht jedes Spiel spielt ! Aber wenn es ein normaler TFT seien soll - also auf Spiele nicht so viel Wert gelegt wird dann sind 8ms (24ms alt) in Ordnung doch bin ich vollkommen überzeugt das es dann schon eine gute Firma seien sollte ! Ich hatte früher den Iiyama 19Zoll und der hatte auch Pivot (Nie gebraucht ) aber der hatte ein sehr gutes Bild aber man könnte nicht alle Spiele spielen , spielen schon aber bei sehr dunklem Hintergrund kamen dann die Schlieren , bei den neuen Spielen habe ich aber bemerkt das diese alle ziemlich hell sind !!! Kauf dir mal die PC Games Hardware da sind immer sehr gute Tests drinnen !!!! Mfg Ron
    PS: Beim Lidl / Aldi und Co würde ich selber Niemals so etwas kaufen , habe schon viele Bekannte gehabt die schon sehr Sauer auf die teuren Hotlines ect waren !! Also Augen auf beim PC/TFT kauf

  7. Welchen TFT?? #6
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    ...und nicht zu unterschätzen sind Pixelfehler. Ich geh lieber in einen Laden vor Ort und schau mir das Gerät, das ich kaufen möchte, direkt vor Ort an. Also Karton auf, vorführen lassen usw. Damit erspart man sich ne Menge Ärger. Ausserdem kann man Monitore direckt vergleichen. Wenn der Laden das nicht machen möchte: Laden wechseln. Aber bisher war das nie ein Problem.
    Zum Testen ruhig ne CD mit dem Demo des Lieblingsspiels mitbringen oder eine Film-DVD, je nach dem, was man bevorzugt.

  8. Welchen TFT?? #7
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard

    Dell hat bis zum 25.10. die Preise für deren 20'' und 24'' TFTs (16:10) massiv gesenkt...

    den 20''er gibt es jetzt für 47x,xx €...ich habe zumindest zugeschlagen...

    der 24'' kostet 85x,xx €...

    Dell verbaut dabei S-IPS Panels von LG-Philips mit 16 ms bzw. 12ms grey-grey (gemessene Reaktionszeit)


Welchen TFT??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.