Welcher Cooler für Venice

Diskutiere Welcher Cooler für Venice im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo, folgendes: ein AMD Athlon64 3000+ Venice könte man ja durchaus übertakten. Welcher Kühler würdet Ihr da nehmen: was rausfällt: - Boxed Kühler - zu ...



Ergebnis 1 bis 6 von 6
 
  1. Welcher Cooler für Venice #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Welcher Cooler für Venice

    Hallo,

    folgendes: ein AMD Athlon64 3000+ Venice könte man ja durchaus übertakten.

    Welcher Kühler würdet Ihr da nehmen:
    was rausfällt:
    - Boxed Kühler - zu laut
    - Zahlmann zu groß und schwer, immerhin soll der Rechner auch bewegt werden und ich hab´keinen Bock auf Mainboardbruch

    bisher dachte ich immer an den Arctic "Silencer 64 Ultra TC".

    Habt Ihr noch andere Vorschläge.
    Ein Thermalright XP-120 für 70 EUR sollte es nicht sein, da zu teuer, wenn gestattet

    mfg
    eisenfaust

  2. Standard

    Hallo Eisenfaust,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welcher Cooler für Venice #2
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Zalman CNPS 7000 kühlt gut und ist nicht zu schwer, den hab ich auf nem übertakteten Athlon XP und ich hab den für ne Session noch nie abgebaut.
    Ansonsten ein günstiger Kühler ist der Arctic Freezer 64 für ca. 20 Euro.
    Freezer 64

  4. Welcher Cooler für Venice #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    wenn du nicht viel ausgeben willst, nimm den silencer 64 ultra (kein TC!) da die meisten mobos schon ne lüftersteuerung integriert haben. für den preis kühlt er einfach perfekt!

    edit:
    übrigens stimmt auf der hp die aussage mit der demontage des mobos nicht, das war bei dem silencer 64 der fall, aber beim 64 ultra muss das board i.d.r. nicht ausgebaut werden.

  5. Welcher Cooler für Venice #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zalman CNPS 7000 kühlt gut und ist nicht zu schwer, den hab ich auf nem übertakteten Athlon XP und ich hab den für ne Session noch nie abgebaut.
    tolle Info, danke
    Gibt es bei Caseking in der Aluminium/Kupfer Mischversion für rund 35,-. Ein Spitzen Teil


    CNPS7700-AlCu
    Anleitung
    THG Test

  6. Welcher Cooler für Venice #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich kann den Thermalright XP90 empfehlen, vernünftige Kühlleistung (Arctic-"Heating" ist nicht zum Übertakten, sondern für Office-PCs, die kaum belastet werden!) und im Gegensatz zu den "Zalmännern" ist auch ein Lüftertausch (z.B. beim Defekt, Lager halten ja nicht ewig) möglich, da hier normale Gehäuselüfter verwendet werden und keine Zalman-Spezialkonstruktionen...
    Nachteile: Musst Dir einen Gehäuselüfter aussuchen und dazukaufen (kann ja auch positiv sein) und der etwas höhere Preis (aber Qualität kostet, gerade an Kühlung (der nächste Sommer kommt bestimmt...) und Netzteilen darf man NICHT sparen).

    Wenn Du nicht viel Geld ausgeben willst, dann probieren mal den Thermaltake Silent Boost oder was Anderes mit KUPFER-Kühlrippen (Ausnahme: Der von mir genannte XP90 (und XP120), dessen Lamellen sind zwar aus Alu, aber die Heatpipes gleichen das wieder aus, eine Version mit Kupferlamellen kommt bald auf dem Markt).

  7. Welcher Cooler für Venice #6
    Senior Mitglied Avatar von Hammer2x

    Mein System
    Hammer2x's Computer Details
    CPU:
    i5-2500K@4,5ghz
    Mainboard:
    Asus P8Z68-V
    Arbeitsspeicher:
    4xCorsair 4GB 1600
    Festplatte:
    1xSamsung 840 Pro 2x Seagate 1TB
    Grafikkarte:
    Gigabyte HD 7970
    Monitor:
    Asus MX279
    Gehäuse:
    Corsair Obsidian 550D
    Netzteil:
    beQuiet 600W
    Betriebssystem:
    Vista

    Standard

    ich könnte dir nen thermaltake venus 12 mit lüftersteuereung verkaufen.....kühlt ganz gut und ist bei 2000 umdrehungen kaum zu hören....

    ansonsten schlag ich dir auch den thermalright xp 90 oder 120 vor....wirklich leicht und mit der besten kühlleistung....


Welcher Cooler für Venice

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.