Welcher CPU-Kühler für 3700+

Diskutiere Welcher CPU-Kühler für 3700+ im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Normalerweise wird kein Lüfter mitgeliefert; du musst also einen 120 mm Lüfter dazukaufen (z. B. Papst oder Scythe). Ich würde einen mit 1200 U/min nehmen. ...



Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. Welcher CPU-Kühler für 3700+ #9
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Normalerweise wird kein Lüfter mitgeliefert; du musst also einen 120 mm Lüfter dazukaufen (z. B. Papst oder Scythe). Ich würde einen mit 1200 U/min nehmen.
    Bei Mindfactory gibts den Kühler für knapp 50 EUR im Bundle mit einem Lüfter.

  2. Standard

    Hallo funkyfunk,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welcher CPU-Kühler für 3700+ #10
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Bei der Wärmeleitpaste nimmste am besten die Arctic Silver 5... die wohl beste WLP auf dem Markt.
    Bei dem SI-120 musste noch einen 120er Lüfter dazu kaufen. Empfehlen kann ich eigentlich nur die Aerocool Turbine. Andere 120er Lüfter, die auch nicht zu laut sind und auch ordentlich Luft fördern, hatte ich noch nicht.

  4. Welcher CPU-Kühler für 3700+ #11
    Volles Mitglied Avatar von Teeny

    Standard

    @ Dreamcatcher, tut mir sehr leid, dass der Poast deinen anforderungen nicht erfüllt hat.

    --> Also hab den Thermalright jetzt seit einem Jahr, hatte nie Probleme und mein 3500+ läuft normal mit 37°C, hab aber auch nur ein Lüfter drauf der mit ca 1200u/min läuft, im Winter also wenn die Zimmertemperatur bei so ca 18-20°C is Kann der Theremalright die CPU auch Passiv genug Kühlen.
    Bin also aufjedenfall von der Kühlleistung dieses Wunderwerks fasziniert.
    Kann dir diesen Kühler nur empfehlen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Welcher CPU-Kühler für 3700+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.