Welcher DVD Player mit Sourround

Diskutiere Welcher DVD Player mit Sourround im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo Leute, gestern gabe ganz plötzlich mein HomeCinema von LG, also DVD Player mit 6.1 den geist auf. Nun bin ich auf der Suche nach ...



Ergebnis 1 bis 8 von 8
 
  1. Welcher DVD Player mit Sourround #1
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard Welcher DVD Player mit Sourround

    Hallo Leute,

    gestern gabe ganz plötzlich mein HomeCinema von LG, also DVD Player mit 6.1 den geist auf.


    Nun bin ich auf der Suche nach einer neuen Lösung. Ich weiß nicht ob ich wieder so ein Set nehmen sollte.

    Ich möchte DVD schauen und Sourround Sound genießen.
    Mit tollem Klang! Das was bisher hatte war nicht so überzeugend. Der Ton war oft kratzig, die Lausprecher waren eher PC Lautsprecherboxen als ein "Sourround System"
    Der DVD-Player zickte bei einigen Medien rum.

    Was könnt ihr mir das empfehlen? Welche Kombis gibts?? Auf dem Sound Markt kenne ich mich nicht so gut aus.


    Gruß

    Snuskhammer

  2. Standard

    Hallo snuskhammer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welcher DVD Player mit Sourround #2
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von snuskhammer

    Standard

    Was halter Ihr von einem DVD Player z.B. Xoro HSD4000
    +
    AV-Receiver
    +
    Teufel Concept S


    Jmd vielleicht andere Vorschläge?? Event. etwas billigeres??

    Kennt sich denn niemand mit Anlagen aus??


    Gruß

    Snuskhammer

  4. Welcher DVD Player mit Sourround #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hey,

    also zu dem DVD Player kann ich dir nix sagen, kenn ihn nicht. Aber ich denke mit Teufel biste immer gut beraten.

    Hab meinem Bruder zum Birthday einen Phillips DVD Player geschenkt, klasse Teil, nur zu empfehlen. Weiß leider die genaue Bezeichnung grad nicht auswendig.

    Ein Freund von mir hat diese Zusammenstellung. Hab mir das Dingens mal angehört---> WAHNSINN!

    Creative Decoder DDTS-100

    Teufel Concept E


    Grüüüüüße

  5. Welcher DVD Player mit Sourround #4
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    würde dir auch zu teufel raten. habe selber das teufel Concept E magnum, was meiner meinung nach auch für heimkino ausreicht.
    will jetzt nicht den decoder von creative schlecht machen. aber meiner meinung und erfahrung nach bist du mit einem billigen receiver (pioneer, yamaha,...), an den du die boxen jeweils an einen kanal einzeln anschließen kannst, besser bedient. ist einfach ein viel besserer klang. denn ich denke das geht beim creative nicht, da läuft sicher fast alles über den eingebauten verstärker im teufel subwoofer.

  6. Welcher DVD Player mit Sourround #5
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von snuskhammer

    Standard

    Als AV-Receiver würde ich vielleicht den Yamaha RX-V450RDS nehmen.

    .:hier:.

    Das mit dem Concept E Magnum wäre eine überlegung wert!

    Würde mir Preis her sehr gut gefallen!


    Gruß

    Snuskhammer

  7. Welcher DVD Player mit Sourround #6
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    die yamaha sind echt zu empfehlen. kannst echt nichts falsch machen. sind schließlich mehrfach preisgekrönt und ausgezeichnet.
    ich selber tendiere zw V450 und V550.

  8. Welcher DVD Player mit Sourround #7
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Zum DVD Player

    Der kann "immer" Sourrond Sound abspielen. Es muß nur auch auf der DVD Sourrond Sound drauf sein. Ich würde dir aber keinen Billigsdorfer empfehlen sondern einen in der mittleren Preisklasse. Ich habe mich hier ebenfalls für einen Yamahaplayer entschieden.

    Reciver

    Ich kann dir den Yamaha nur ans Herz legen. Yamaha baut tolle Reciver. Jetzt wird natürlich wieder einer kommen und was anderes sagen aber ich bin begeistert. Ich werde z.H nachschauen was ich für ein Modell habe und dann hier posten.

    Boxenset

    Teufel baut sicherlich gute Boxen. Aber ich würde das Conzept E, das ich auch getestet habe, nicht zum Fernsehen verwenden. Merke- die Box macht die Musik! Es kommt natürlich auch auf andere Umstände an wie Raumgröße, Verglasung ect. ect.! Bei meiner Raumgröße im Wohnzimmer (55 m²) ist das Conzept E in Zusammenarbeit mit dem Yamahareciver "untergegangen"! Ich hab mir dann ein Boxset gekauft mit 400 Watt/Sinus Subwoofer. "Das" haut rein!

    Wenn du aber einen Raum hast mit max. 20 m² dann reicht das Conzept E allemal!

  9. Welcher DVD Player mit Sourround #8
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von snuskhammer

    Standard

    Also mein Zimmer ist ca. 25m² groß.

    Ich will ja auch nicht übertreiben. Der Nachbar 3 Straßen weiter muss ja nicht mitbekommen was ich für einen Film gucke.

    Aber wenn man einmal einen klasse Film In DOlby gesehen hat, dann möchte man nur noch. Und nicht dieses ständige Kratzen und Knistern der "Oem" Lautsprecher.

    Mein Arbeitskollege schwört auf Marantz!! und KW Boxen.

    Doch ich meine kann es übertreiben!



Welcher DVD Player mit Sourround

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.