Welches Bauteil upgraden?

Diskutiere Welches Bauteil upgraden? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi Leute, nachdem ich meinen Rechner irgendwie nicht unters Volk kriege, will ich nun 1-2 Upgrade durchführen und ihn damit ein wenig leistungsfähiger machen. Derzeit ...



Ergebnis 1 bis 5 von 5
 
  1. Welches Bauteil upgraden? #1

    Standard Welches Bauteil upgraden?

    Hi Leute,

    nachdem ich meinen Rechner irgendwie nicht unters Volk kriege, will ich nun 1-2 Upgrade durchführen und ihn damit ein wenig leistungsfähiger machen.

    Derzeit sehen die Core-Komponenten so aus:
    - DFI Ultra-D (S939) Board
    - A64 3700+ San Diego (2,2 - läuft aber auf 2,7GHz im Regelbetrieb)
    - OCZ PC4800 2x512MB Platinum RAM (laufen auf 306MHz, also DDR612 im Dual Channel betrieb und das mit 2,5-4-3-8)
    - EVGA 7800 GT CO (aber die spielt keine wesentliche Rolle für den Rest des Systems)
    - Samsung 250GB SATA-II (SP004C oder so hiess sie)
    - Seasonic S12-430W PSU

    Ich glaube, dass am ehesten ein Wechsel der CPU was bringt, da ich das Board für einigermaßen stabil erachte und der RAM recht gut taktbar ist. Allerdings ist das alles luftgekühlt und entsprechend könnte der Einbau einer WK mehr bringen als ein CPU-Wechsel.

    Hmm... Empfehlungen?

    Gruß,
    ec

  2. Standard

    Hallo extremecoder,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welches Bauteil upgraden? #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Lag vermutlich daran, dass er bei eBay ab 700€ drinstand...

    Ich wäre für einen ordentlichen DualCore (auch gebraucht) ab X2 3800+ und 2 GB Ram. Die Grafikkarte ist noch ganz in Ordnung.
    Spielst du irgendwas?

  4. Welches Bauteil upgraden? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ne, er stand ab €600 drin - was das wirklich so sehr überzogen für das System?

    Spiele ab und zu und wenn, dann grafiklastige Geschichten. Bislang macht die Grafikkarte aber alles mit (bis auf eine Demo von Silverfall, aber das liegt vielleicht eher an der miesen Programmierung des zBuffers in dem Spiel).

    Habe mich gerade ein wenig umgeschaut nach "most bang for the buck" und scheinbar ist eine X2 4400+ oder eine x2 4600+ da die beste Wahl. Nun die Frage: lieber 200MHz per Core mehr oder lieber 1024kb statt 512kb L2 Cache? Ich tendiere eher zur 4400+, da mehr Taktraten immer noch rauskitzeln kann, während der L2-Cache bleibt.

    2GB Ram ist so eine Sache, dann müsste ich die Riegel (mit denen ich sehr zufrieden bin) abgeben und 2x1024MB holen (will Dual-Channel, aber nicht 4x512MB benutzen, weil das Management von 4 Riegeln dann wieder von der Leistung abgeht).

    Und wie sieht es mit einer WK aus? Keine gute Idee?

  5. Welches Bauteil upgraden? #4
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Nee, die Wasserkühlung lass mal lieber - anscheinend hast du einen guten Luftkühler, und gute Wasserkühlungen, bei denen der Unterschied zu einem guten Luftkühler deutlich wird, kosten ab 200€ aufwärts.

    Moderne Spiele, siehe Spiele mit langen Ladezeiten wie BF2 oder WoW, profitieren extrem von 2GB Ram.
    Der X2 4400 ist schonmal nicht übel und hat meist auch ein ganz nettes Overclockingpotenzial. Hier kannst du mit einem guten Luftkühler ebenfalls was reißen.
    Wie hoch läge denn dein Budget?

    Zu eBay: Naja, ich vermute, wäre der Rechner ab 1€ dringestanden, hätte sicher jemand geboten, und wie das bei eBay so ist, erzielt man genau damit die höchsten Preise. 600€ sind bei eBay nicht unrealistisch, in einem Forum aber überzogen (SingleCore-Prozessor, 1GB Ram).

  6. Welches Bauteil upgraden? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das Budget würde ich jetzt erstmal auf ca. €300 für einfaches Upgrade beschränken, evtl. €500 falls man ein Systemwechsel vollziehen würde (also auf AM2 oder 975X wechseln), wobei die Kosten sich da wohl eher im €700 Bereich bewegen würden, oder?


Welches Bauteil upgraden?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.