Welches Board kaufen?

Diskutiere Welches Board kaufen? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo Ich möchte mir ein neues Board kaufen. Und ich habe keine Ahnung welches. Was ich nicht will ist ein ASRock, damit hat mein Kumpel ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Welches Board kaufen? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo
    Ich möchte mir ein neues Board kaufen. Und ich habe keine Ahnung welches. Was ich nicht will ist ein ASRock, damit hat mein Kumpel die größten Probleme. Ich möchte auch den HotRod Raid-Controller on Board wieder haben. Habe ihn jetzt ja auch auf diesem Board, und geschwindigkeit bringt das Ding allemal.
    Und evtl. möchte ich auch erstmal meine CPU und RAM´s weiter verwenden. Das Board braucht nicht zum übertackten taugen, habe ich eh keinen Bock drauf.
    Danke für eure Tip´s im voraus.

    ----------

    mfg Cheetsch

    Ach so, bei ca 180 Euro darf das Board kosten

  2. Standard

    Hallo Cheetsch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welches Board kaufen? #2
    Forum Stammgast Avatar von BastiKiller27

    Mein System
    BastiKiller27's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-Sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB MDT PC-400
    Festplatte:
    2x 160GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Albatron 7800gt
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Betriebssystem:
    Debian/Etch

    Standard

    für welchen prozzi denn amd oder intel :8 oder VW ,BMW :2

    ups gerade deine sig gesehen soory

  4. Welches Board kaufen? #3
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    HotRod, das war doch mal eine RAID-Karte von Abit. Auf den Mainboards finden sich hauptsächlich Chips von Promise oder Highpoint. Bei 180 Euro hast die volle Auswahl. Da muß man nicht auf die Billigbocker setzen.

    Was für eine CPU und welche RAMs hast du denn, die du weiterverwenden willst??

    Gruß

    ******e, und Sigs lesen kann ich auch nicht.

  5. Welches Board kaufen? #4
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Dann hast du ein Problem. Genau wie ich. Hab das gleiche Board.
    Den Prozessor kriegst du fast überall drauf, aber den Speicher nicht. Nur Boards mit SIS 735 oder VIA KT266 sind als 2-Speicher-Lösung zu finden. Ab FSB 333 finden sich nur DDR-Slots.

    Du wirst nicht um neuen Speicher herumkommen. Aber wenn du dein alten Krempel verhökerst, gibt das kein Problem.

    Such dir ein Board von Abit oder Epox mit RAID. Die kosten im Schnitt 120 Öhros. Für die verbliebenen 60 gibts dann den ersten 512 MB DDR-Schokoriegel.

    Gruß

  6. Welches Board kaufen? #5
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Also ich kenne überhaupt nur Boards mit Promise und Highpoint Onboard-Raidcontroller!

    Da solltest du aufpassen das du keines mit LigthRaid kaufst. Soweit mir bekannt sind die Boards die einen Highpointcontoller On-Board haben alle nicht Ligth! Die Promisecontroller eher Ligthvarianten. Bei diesen kannst du die Stripe Size nicht verändern! Ausser du verwendest ein Lumberjackerbios das gehackt ist. www.lumberjacker.de

    Gruß Michl :)

  7. Welches Board kaufen? #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo
    sorry, ich meine natürlich den Highpoint Onboard-Raidcontroller. Na ja, die DDRam sind ja auch nicht mehr so teuer. Da sind 2x 512mb schon noch über.
    Ich werde mal weiter nach Board´s schauen.

    ----------

    mfg Cheetsch

  8. Welches Board kaufen? #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo
    das Abit NF7-S würde mich ja schon reizen, aber welcher Raid Controller ist denn drauf? SATA 150 ???

    Oder Abit AT7-Max2
    ich weiß auch nichts mehr.

    ----------

  9. Welches Board kaufen? #8
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Ich bin gerade in der Trennungsphase! Ja. Es wird Zeit. Mein KT7-RAID wird jetzt gegen ein Enmic 8NAX+ getauscht. Womit ich wieder zurück in die Arme von Mama Pronix kehre.

    Warum ich diesen Sülz schreibe? Weil es spät ist und ich 2 Bier drin habe.

    Mal im Ernst. Ich empfehl dir ein Board der neueren Generation, evtl. eben ohne onboard RAID. Besorg dir einen RAID-Adapter als Steckkarte. Mit Glück kriegst du günstig einen mit HP372 oder ähnliches. Die Steckkarte hält dich bei der nächsten Umrüstung von allzu großen Schwierigkeiten fern. Da muß dann kein Stripeset neu aufgebaut werden und defekte Teile sind schneller ausgetauscht.
    Bei den Mainboads hast dann absolut freie Auswahl.

    Gruß

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Welches Board kaufen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.