Welches Netzteil?

Diskutiere Welches Netzteil? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Netzteil ATX Seasonic S12II-500W 12cm oder Netzteil ATX Tagan TG480 480W Easycon Es wird ernst ! Leider klappt das mit der Verlinkung bei Mindfactory nicht ...



Ergebnis 1 bis 5 von 5
 
  1. Welches Netzteil? #1
    Hardware Freak Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard Welches Netzteil?

    Netzteil ATX Seasonic S12II-500W 12cm

    oder

    Netzteil ATX Tagan TG480 480W Easycon

    Es wird ernst !

    Leider klappt das mit der Verlinkung bei Mindfactory nicht mehr.
    Oder ich bin zu dumm?

  2. Standard

    Hallo puhbaer36,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welches Netzteil? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Bei MF kam man doch immer auf die Hauptseite, wenn man auf einen Artikel verlinkt hatte... Bei Alternate geht es jedenfalls einwandfrei.

    Die beiden Netzteile nehmen sich von der Qualität nichts, kannst das nehmen, was Dir besser gefällt (z.B. abnehmbare Kabel).

  4. Welches Netzteil? #3
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    Mindfactory sieht mittlerweile jeden Tag anders aus.
    Da hat jemand Langeweile.
    Früher gab es da für jeden Browser eine andere Auswahlmöglichkeit, um einen Artikel zu verlinken.
    Ich hab heute gar keine Möglichkeit mehr gefunden.

    Dann wird es wohl das Seasonic.
    Das Tagan ist ausverkauft.

    Ich kaufe dort, weil ich die Ware abholen kann.

  5. Welches Netzteil? #4
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    Ich hab eigentlich für meinen Sohn dieses Netzteil

    Enermax EG465AX-VE(G)FMA 460

    erstanden.

    Es hat noch keine Sata-Stromanschlüsse und der für die PCI-Expresskarte fehlt auch.
    Aber es gäbe Adapter.

    Ich war im Begriff mir ein neues Netzteil zu holen.

    Nun hab ich die Werte verglichen zwischen dem Tagan:

    Netzteil ATX 530W (W)TAGAN Easycon Plug

    - 2 x getrennte +12V-Schienen für beste Leistung und universelle
    Unterstützung für alle ATX-Standards
    - Verwandelbare Hauptplatinen-Steckverbinder für PCs & Server
    - 2 x Steckverbinder mit Anti-EMI-Schirmung für PCI Express & VGA-Grafikkarten
    - 4 x eingebaute Serial-ATA-Steckverbinder für SATA-Festplatten
    (gemäß ATX12V 1.3 & 2.01)
    - 120 mm Lüfter für flüsterleisen Betrieb

    Sicherheit: CB, CE, UL cUL, TÜV, SEMKO, FIMKO, DEMKO, NEMKO

    DC-Ausgang +3,3V +5V +12V1 +12V2 -5V -12V -5V(SB)
    Max. Ausgang 26A 30A 20A 20A 0,8A 1,0A 2,5A

    Gewicht: 2,26kg netto / 3,68kg brutto
    Abmessung : 150 x 86 x 160 mm netto
    252 x 190 x 175 mm

    und dem alten Enermax:

    Leistungsseitig gibt es beim EG465AX-VE(G)FMA 460 wirklich nichts zu bemängeln, das Netzteil steht mit jeweils 35 A auf 3,3V und 5V äußerst gut im Futter und steckt damit so manches Konkurrenzprodukt über 500W locker in die Tasche. Wirklich beeindruckend sind aber die 33 A, die das Gerät auf die 12V Leitungen stemmt. (Ausschnit aus einem Test)

    Wenn ich das so lese, ist das alte Enermax viel stärker

    Jetzt bin ich am überlegen, ob ich das Netzteil mit Adaptern nicht für mich einsetze.

    Was spricht dagegen?

  6. Welches Netzteil? #5
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Eigentlich nichts nur das dein Sohnemann kürzer kommt^^. Generell brauchen PCs heute nicht mehr so stark ausgeprägte 3,3er und 5er Leitungen wie zu Athlon XP zeiten...jedoch ist das NT auch sehr gut auf der 12er ausgelegt.
    Dem steht also nix im Wege. Ich denke aber das das Kabelmanagement auch nicht schlecht ist. Und mit meinem Tagan bin ich mehr als zufrieden. Die Eentscheidung lLiegt also bei dir. Jedoch wird es mit all den Adaptern etwas wuselig im Case^^.


Welches Netzteil?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.