Wertschätzung meines alten 3. PCs

Diskutiere Wertschätzung meines alten 3. PCs im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo erstmal =) Mein erster Beitrag hier im Forum. Kurze Rede ohne Sinn, nun zum Thema: Ich spiele mit dem Gedanken, meinen alten 3. PC ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Wertschätzung meines alten 3. PCs #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    DerGrosseChaot's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2200+
    Mainboard:
    ECS Elitegroup L7VTA
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR
    Festplatte:
    1x Maxtor 80GB 7200u/min ATA133
    Grafikkarte:
    GeForce FX 5200 128MB
    Soundkarte:
    TerraTec 512i Digital
    Monitor:
    HYUNDAI ImageQuest Q910 19"
    Gehäuse:
    Riesen Bigtower Gehäuse
    Netzteil:
    Marken 350 Watt Ding
    3D Mark 2005:
    kp
    Betriebssystem:
    Windows Server 2003 Standart
    Laufwerke:
    Sony DoublLayer Brenner

    Standard Wertschätzung meines alten 3. PCs

    Hallo erstmal =)

    Mein erster Beitrag hier im Forum.

    Kurze Rede ohne Sinn, nun zum Thema:

    Ich spiele mit dem Gedanken, meinen alten 3. PC zu verkaufen.
    Bei diesem PC handelt es sich um folgendes "undefinierbares Gebilde":

    AMD Duron 800MHz auf:
    K7S5A Mainboard*
    256MB SD-Ram
    GeForce 4 MX 440 AGP4x mit 64MB Ram
    4,x GB HDD**
    HP CD-R/RW Brenner***
    Terratec 128i PCI Soundkarte****
    Netzteil 350 Watt*****
    Netzwerkkarte******

    *Ich habe schön öffters nachgelesen, das viele mit dem Board unzufrieden waren. Bei mir lief es mit der Konfiguration und den Anwendungen, für die es benutzt wurde. Sprich Office =)
    **Die HDD ist einmal ausgefallen und wurde nicht erkannt. Keine Ahnung, sie geht jetzt seit 3 Monaten ohne Probleme, Rechner läuft momentan als MP3 Station.
    ***HP Brenner funktioniert eigentlich ganz gut, weigert sich interessanterweise aber, billig Rohlinge zu lesen. Also Aldi Rohlinge z.B. habe ich nie zum laufen bekommen. Dafür hatte ich mit Maxell nie Probleme.
    ****OnBoard Sound nie zum laufen bekommen. Deswegen Soundkarte eingebaut. Allerdings kein Anschluß auf der Soundkarte für den Frontsound.
    *****Meines Wissens ein Chieftec, bin mir aber nicht sicher. Auf jeden Fall 350Watt. Das Netzteil hatte früher meinen AMD Athlon XP 2200+ mit 512DDR Ram auf nem L7VTA versorgt ohne Probleme.
    ******Nun, und da bin ich mir nicht sicher. Es MÜSSTE eine 100er Karte sein.

    Weitere Mängel:
    Wie ich mich kenne, hab ich den Front USB ma wieder nicht richtig angeschloßen, daher gut möglich, dass er nicht geht. Hinten sind aber noch 2 Anschlüße.

    Es fehlen 2 Frontblenden! Eine ist noch vorhanden und im anderen Fach ist das HP Laufwerk drinnen. (insgesammt 4 Laufwerkeinschübe 5 1/4")

    Die Front selber, wo Audio und sowas Rankommen sollte (wenns gehen würde) ist manchmal sehr fest eingerastet, so dass sie einem entgegen kommt, wenn man den USB Stecker herauszieht.


    Das ist alles nennenswerte zu dem PC.
    Ich weiß, sowas gehört eher auf den Müll, als auf den Schreibtisch, aber hey, warum soll sich der 60 jährige Herr XYZ nen 546880Euro PC holen, damit er seine E-Mails überprüfen kann =)

    Naja, ich habe auch einen, der mir den Rechner abkaufen würde. Die Frage ist, wie viel sollte/kann/darf ich dafür nehmen.

    Und eine bitte:
    Ich kann nur Antworten gebrauchen, in denen meine Frage beantwortet wird. Ihr braucht mir nicht zu sagen, wie beschi**en der PC ist, auch nicht das ich ihn lieber wegschmeißen sollte usw.

    Dann bedanke ich mich erstmal =)

    bis dann

  2. Standard

    Hallo DerGrosseChaot,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wertschätzung meines alten 3. PCs #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Mit ner Platte mit so rund 20GB drinne könntste (zumindest bei Ebay...) schon noch nen Hunni dafür kriegen - aber mit so ner Mini-HDD wirds schwierig...!

  4. Wertschätzung meines alten 3. PCs #3
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Bringt so ca. 100.- bis 120.- Euro. Meiner Meinung.

  5. Wertschätzung meines alten 3. PCs #4
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    80 bis 100€.

  6. Wertschätzung meines alten 3. PCs #5
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Mit der mickerigen Festplatte tippe ich auch eher auf 80.-
    Hab mich da vorher bisschen überschätzt.

  7. Wertschätzung meines alten 3. PCs #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    DerGrosseChaot's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2200+
    Mainboard:
    ECS Elitegroup L7VTA
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR
    Festplatte:
    1x Maxtor 80GB 7200u/min ATA133
    Grafikkarte:
    GeForce FX 5200 128MB
    Soundkarte:
    TerraTec 512i Digital
    Monitor:
    HYUNDAI ImageQuest Q910 19"
    Gehäuse:
    Riesen Bigtower Gehäuse
    Netzteil:
    Marken 350 Watt Ding
    3D Mark 2005:
    kp
    Betriebssystem:
    Windows Server 2003 Standart
    Laufwerke:
    Sony DoublLayer Brenner

    Standard

    würde es evtl noch etwas bringen, ne Windows 98 SE Lizenz + Word 2000 Lizenz bei zu legen?

  8. Wertschätzung meines alten 3. PCs #7
    Volles Mitglied Avatar von crash-override

    Standard

    Also ich würde auch sagen 80 Euronen ohne den Lizensen und wegen der kleinen Festplatte. Mit den Lizensen eher 100€.
    Wenn ihn der Bekannte nicht will einfach bei e*** reinsetzen. Da gehen die gebrauchten Rechner gut weg.

  9. Wertschätzung meines alten 3. PCs #8
    Senior Mitglied Avatar von IceIntel

    Standard

    HI,
    ich tippe auch so um die Hundert €, aber das mit der Mini-HDD ist echt kagge. Ich glaub das reicht nicht ma für nen ordendliches Linux (Knoppix von Suse ganz zu schweigen)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Wertschätzung meines alten 3. PCs

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.