Wichtig Aufrüsten und OC

Diskutiere Wichtig Aufrüsten und OC im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi an Alle ! Ich bräuchte mal ein paarr gute Ratschläge ! BITTE ! Also los gehts ! Ich will meinen Rechner aufrüsten und mal ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Wichtig Aufrüsten und OC #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    scuba's Computer Details
    CPU:
    AMD 4400x2 @ 2,4 ghz
    Mainboard:
    asus premium
    Arbeitsspeicher:
    2048 corseair
    Festplatte:
    2X160 gb
    Grafikkarte:
    8800 gtx
    Monitor:
    nec wgx 20 pro
    Gehäuse:
    thermaltke amor
    Netzteil:
    enermax 550w
    Betriebssystem:
    xp pro

    Lächeln Wichtig Aufrüsten und OC

    Hi an Alle !

    Ich bräuchte mal ein paarr gute Ratschläge ! BITTE !

    Also los gehts ! Ich will meinen Rechner aufrüsten und mal von amd auf intel umsteigen jetzt hab ich gelesen das die preise bei intel sinken sollen und da würde ich doch mal zu einem e6850 greifen wollen da der ja auf standarttakt schon auf 3 ghz läuft und ich gelesen habe das man ihn auf ca 3,7 ghz übertakten kann ! Beim Mainboard habe ich da so an ein asus p5k deluxe gedacht ! Hat schon nen neuen FSB 1333 ! Jetzt meine Fragen !

    Welcher Ram eignet sich am besten zum überrtakten ( für diesen FSB )!?
    Was haltet ihr von dieser Hardware mischung !?
    Was haltet ihr vom e 6850 !?

    Ich sag jetzt schon mal danke für eure hilfe wer echt super wenn viele ihr meinung dazu loswerden !


    Danke SCUBA

  2. Standard

    Hallo scuba,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wichtig Aufrüsten und OC #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Willkommen im Forum!

    Erstmal vorweg zum Übertakten: Den E6850 kann man nicht generell auf 3,7GHz übertakten, denn jede CPU ist anders. Kann genausogut sein, dass Du eine "Krücke" erwischst, die nur bis 3,3GHz geht.
    Standard(takt) hat nichts mit Standarte zu tun...

    Was hast Du im Moment für ein Rechner (mit Netzteil)? Kannst auch gleich unter "Mein System" im Kontrollzentrum eintragen. Dann kann ich meine USB-Kristallkugel eingepackt lassen...

  4. Wichtig Aufrüsten und OC #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    scuba's Computer Details
    CPU:
    AMD 4400x2 @ 2,4 ghz
    Mainboard:
    asus premium
    Arbeitsspeicher:
    2048 corseair
    Festplatte:
    2X160 gb
    Grafikkarte:
    8800 gtx
    Monitor:
    nec wgx 20 pro
    Gehäuse:
    thermaltke amor
    Netzteil:
    enermax 550w
    Betriebssystem:
    xp pro

    Lächeln

    Oki danke das Du mich auf meine Rechtschreibfehler hinweisst ! Kannst jetzt mein altes System anschauen ! Bitte brauch dringend hilfe !

  5. Wichtig Aufrüsten und OC #4
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Wenn ich mir dein altes System anschaue: Wieso willst du aufrüsten?

    Zu deiner Kombination:
    Das Netzteil könntest du sicher behalten, das sollte noch reichen.
    Ram solltest du 800er nehmen. Beim Standard-FSB würde 667er Ram mit seinen 333MHz real zwar synchron zum FSB laufen, für höhere FSBs wäre aber ein Ram mit Reserven nicht schlecht.

    Du kannst z.B. einen G.Skill, Cellshock oder MDT nehmen, auch der original Infineon (bzw Qimonda) ist nicht schlecht.

    Beim Board würde ich eher auf ein Gigabyte P35 setzen, bei den Asus soll die Heatpipe nicht besonders gut gelöst sein. Ob das fürs Deluxe auch gilt, weiß ich nicht.

    Ich frag mich nur, ob du diese Aufrüstung auch wirklich brauchst - stößt dein Rechner im Moment an irgendwelche Leistungsgrenzen?

  6. Wichtig Aufrüsten und OC #5
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Rate dir beim Mainboard zum Gigabyte P35 DS3R oder DS3P zu greifen, das bleibt wesentlich kühler und sollte somit zusätzlich zum besseren chip auch besser zum takten sein.

  7. Wichtig Aufrüsten und OC #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    scuba's Computer Details
    CPU:
    AMD 4400x2 @ 2,4 ghz
    Mainboard:
    asus premium
    Arbeitsspeicher:
    2048 corseair
    Festplatte:
    2X160 gb
    Grafikkarte:
    8800 gtx
    Monitor:
    nec wgx 20 pro
    Gehäuse:
    thermaltke amor
    Netzteil:
    enermax 550w
    Betriebssystem:
    xp pro

    Lächeln

    Danke erst mal für die Antworten ! Da ich eigentlich sehr viel zocke und für die nächsten Titel die jetzt kommen möchte ich gerüstet sein ! Ich glaube auch das meine Cpu zu schwach ist für die Graka und ich diese somit garnicht ausreizen kann ! Das mit dem Gigabyte Mobo p35 bestimmt ne gute lösung habe ich jetzt schon öfters gehört und gelesen (pcgh). Wenn ich mir jetzt dazu einen corseair dominator 1066 dazu holen würde,würde das dann passen !?????? Hab in der pcgh auch nur gutes gelesen und hat da mit note 1,6 abgeschhlossen ! Ich bitte um noch viel mehr hilfe von euch ! Für manche klingt das hier bestimmt so als ob was is den das fürn anfänger ! Bin ich ja auch sonst wär ich nicht hier und bräuchte eure hilfe ! Danke an alle !

  8. Wichtig Aufrüsten und OC #7
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Ich würde Warten bis ein Titel nicht mehr zu deiner Zufriedenheit läuft da kriegt du dann für das selbe Geld bessere Hardware Bei Computern haben die Preise eigentlich immer die tendens nach unten

  9. Wichtig Aufrüsten und OC #8
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Da hat Einstein irgendwie recht, das aufrüsten lohnt sich erst dann wirklich in vollem Umfang, wenn dein aktueller PC garnicht mehr ausreicht. Wenn du bist kurz vorm Release deines nächsten Titels wartest kannst du dir bessere Hardware kaufen, als jetzt, ohne dass du mehr zahlen musst.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Wichtig Aufrüsten und OC

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.