Will neuen HIGH-END PC

Diskutiere Will neuen HIGH-END PC im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; hallo ich will einen neue high-end pc,der für die zukünftigen games mit d10 gerüstet ist. habe da mal etwas zusammengestellt: Intel Core 2 Quad Q6600, ...



Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 26
 
  1. Will neuen HIGH-END PC #1
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Chasperlisimba's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Extreme QX9650
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    Kingston HyperX, 4x1GB, DDR2-1066
    Festplatte:
    WD Raptor 150GB + 2x Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 8800 GTX
    Monitor:
    22"TFT, Samsung 226BW
    Gehäuse:
    Aplus Twin-Engine Tower Schwarz
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP, 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business
    Laufwerke:
    Samsung WriteMaster SH-S203N

    Frage Will neuen HIGH-END PC

    hallo

    ich will einen neue high-end pc,der für die zukünftigen games mit d10 gerüstet ist. habe da mal etwas zusammengestellt:

    Intel Core 2 Quad Q6600, Quad Core, 2.4 GHz, 2x4MB
    Asus Striker Extreme, nForce 680i SLI, Republic of Gamers
    Corsair QUAD2X4096-6400C5DHX, 4x1GB, DDR2-800, DHX, CL5
    Samsung HD321KJ, T166S, 7200rpm, 16MB, 320GB, SATA-II
    Asus EN8800Ultra/G/HTDP/768M/A, PCI-E, 768MB GDDR3
    Plextor PX-810SA, 18x DVD-ReWriter, SATA, Retail, black
    NZXT ZERO Tower, Crafted Series, schwarz/silber
    Zalman Reserator II, Lüfterlose Wasserkühlung, Schwarz
    Be Quiet Dark Power BQT P6-Pro 600W, ATX2.2, 120mm Lüfter

    was meint ihr dazu? passen die komponenten zusammen?
    da ich es hasse, einen lauten staubsauger neben mir zu haben, baue ich am besten eine wasserkühlung ein oder?

    greez

    chasper

  2. Standard

    Hallo Chasperlisimba,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Will neuen HIGH-END PC #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Würde es in keinem Fall so machen.
    IMHO:
    Quadcore = Zu teuer, lieber einen Dual Core, wobei selbst der bei vielen Anwendungen nicht ausgereizt wird.

    Asus Striker Extreme = Streikt extrem und ist teuer. Da würd ich lieber ein Gigabyte P35 oder 965er kaufen.

    8800Ultra wär mir auch zu teuer, da es sich dabei um eine hoch getaktete 8800GTX handelt würde ich lieber Geld sparen und die einbauen (evtl. auch eine 2. bzw später eine 2. (wobei man da beim Board aufpassen muss, für SLI müsste es ein Nvidia chip sein))

    Festplatte ist gut, aber nicht vielleicht etwas klein?

    Brenner gut

    Gehäuse geschmackssache

    Das Dark Power ist in Ordnung

    Zum RAM kann ich nichts sagen, kenn den nicht, kann aber auch nen billigeren A-Data oder ähnlichen empfehlen.

    Das Geld was man da alles spart solltest du dann für ne vernünftige Wasser oder Luftkühlung investieren, der Reservator 2 Kram is nich wirklich gut.

    die Komponenten pasen so zwar alle, ist in meinen Augen aber zu viel Geld falsch angelegt, da geht einiges mehr rauszuholen.

    Gruß

  4. Will neuen HIGH-END PC #3
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Wenn er noch etwas wartet, ist der Quadcore durchaus vertretbar. Ab Ende Juli soll der ja nur noch 266$ kosten.

  5. Will neuen HIGH-END PC #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wo soll die Platte gut sein? Als Datenplatte zwar in Ordnung, aber was Performance (ist das ein HiEnd-PC oder ein HTPC?) angeht, eine der langsamsten modernen Platten überhaupt.

    Statt der Ultra (wie Ownly sagte) die GTX nehmen, kaum langsamer, aber deutlich günstiger. Vom gespartem Geld eine (oder zwei im AID-0) WD Raptor für Windows, Programme und Spiele holen, dann gibt es an der Samsung-Platte auch nichts auszusetzen. Von kürzeren Ladeziten profitiert man schließlich auch...

    Der Zalman Reserator bringt es von der Kühlleistung nicht richtig, wenn WaKü, dann richtig mit Lüfter + Radiator (oder passiv mit großem Radiator wie den hier, wenn nur die CPU dranhängt). Allerdings könnte man den Rechner (mit Core2Duo, nicht Quad) recht leise mit Luft kühlen (leise Gehäuselüfter braucht man so oder so), die CPU verbraucht nur 65W (was selbst der Boxed-Lüfter leise schafft) und die GraKa ist von Haus aus leise.

  6. Will neuen HIGH-END PC #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Chasperlisimba's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Extreme QX9650
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    Kingston HyperX, 4x1GB, DDR2-1066
    Festplatte:
    WD Raptor 150GB + 2x Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 8800 GTX
    Monitor:
    22"TFT, Samsung 226BW
    Gehäuse:
    Aplus Twin-Engine Tower Schwarz
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP, 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business
    Laufwerke:
    Samsung WriteMaster SH-S203N

    Standard

    okey

    habe mal nach dem gigabyte mainboard geschaut.da bin ich auf das gestossen: Gigabyte GA-P35-DQ6, Intel P35, FSB 1333
    meiner meinung nach ist das ziemlich top oder?

    bei der graka bin ich nun auch der meinung dass eine GTX genügt.

    die festplatte ist auch genug gross:-D habe schon eine 500GB.

    der prozessor muss schon ein quad sein. dann warte ich noch bis der etwas billiger wird...

    da das mainboard jetzt ein gigabyte p35 sein wird, müssen natürlich auch die RAMs stimmen. sind diese dazue geeignet?Corsair TWIN2X2048-8500C5D, 2x1GB, DDR2-1066, DOMINATOR

    greez chasper

  7. Will neuen HIGH-END PC #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Chasperlisimba's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Extreme QX9650
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    Kingston HyperX, 4x1GB, DDR2-1066
    Festplatte:
    WD Raptor 150GB + 2x Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 8800 GTX
    Monitor:
    22"TFT, Samsung 226BW
    Gehäuse:
    Aplus Twin-Engine Tower Schwarz
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP, 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business
    Laufwerke:
    Samsung WriteMaster SH-S203N

    Standard

    noch etwas.kommt es drauf an, ob die grafikkarte jetzt auch eine gigabyte ist oder kann sie auch von einem anderen hersteller sein?

  8. Will neuen HIGH-END PC #7
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ne, das ist egal

  9. Will neuen HIGH-END PC #8
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Das ist dem Board sowas von egal...

    Aber mal was Anderes: Was für eine Festplatte hast du denn schon? Es wäre dumm, bei einem solch leistungsstarken System eine normale SATA- oder ATA Platte einzubauen. Da wartet man am Ende genauso lange auf ein Spiel wie einer mit einem halb so teuren System (Weil die Daten nun mal erst von HD gelesen werden müssen...). Deshalb empfehle ich ein Raptor-X Raid 0/1. NUR SO wird ein Schuh draus.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Will neuen HIGH-END PC

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.