[S] AGP Grafikkarte ala X800 GTO PRO

Diskutiere [S] AGP Grafikkarte ala X800 GTO PRO im Kaufgesuche Forum im Bereich Marktplatz; Hi, suche für meinen Betagten Rechner XP2400+ @ 2,2Ghz eine Grafikkarte die die alte FX5600 ersetzten soll, da ich nun bald nen TFT mit 1680x1050 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. [S] AGP Grafikkarte ala X800 GTO PRO #1
    Volles Mitglied Avatar von dSaster

    Mein System
    dSaster's Computer Details
    CPU:
    mobile XP 2400+@2205MHz
    Mainboard:
    MSI K7T266 PRO2-RU
    Arbeitsspeicher:
    3x512 MDT@2-2-2-5@147Mhz
    Festplatte:
    IBM 120GB
    Grafikkarte:
    GForce 7600GS
    Soundkarte:
    SoundBlaster 4.1 digital
    Monitor:
    19" Diamond Pro 930SB + SamsungSyncMaster 225MW
    Gehäuse:
    billig NoName
    Netzteil:
    Fortron 350Watt
    3D Mark 2005:
    k.a.
    Betriebssystem:
    Win XP pro SP3

    Standard [S] AGP Grafikkarte ala X800 GTO PRO

    Hi,

    suche für meinen Betagten Rechner XP2400+ @ 2,2Ghz eine Grafikkarte die die alte FX5600 ersetzten soll, da ich nun bald nen TFT mit 1680x1050 Auflösung bekomme und auch noch hablbwegs mit zocken will.
    Soll nur übergangslösung sein bis ich mir in ein oder 1,5 Jahren ein neues PCIe System bastle.

    Dachte an sowas wie X800 GTO oder Pro. gerne auch mit 16PixelPiplines
    Kann auch NVIDIA sein, aber ich glaub da gibts nix gescheites in der Preislage.

    Preislich bis maximal 120 Euro.
    Na dann macht mal Vorschläge was ihr so habt.

  2. Standard

    Hallo dSaster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [S] AGP Grafikkarte ala X800 GTO PRO #2
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Also wenn du noch etwas Geld drauflegst bekommst du ne X800GTO², die sich mit Sicherheit auf 16PP freischalten lässt.
    Ich denke das wäre die beste Lösung in Sachen P/L-Verhältnis

  4. [S] AGP Grafikkarte ala X800 GTO PRO #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von dSaster

    Mein System
    dSaster's Computer Details
    CPU:
    mobile XP 2400+@2205MHz
    Mainboard:
    MSI K7T266 PRO2-RU
    Arbeitsspeicher:
    3x512 MDT@2-2-2-5@147Mhz
    Festplatte:
    IBM 120GB
    Grafikkarte:
    GForce 7600GS
    Soundkarte:
    SoundBlaster 4.1 digital
    Monitor:
    19" Diamond Pro 930SB + SamsungSyncMaster 225MW
    Gehäuse:
    billig NoName
    Netzteil:
    Fortron 350Watt
    3D Mark 2005:
    k.a.
    Betriebssystem:
    Win XP pro SP3

    Standard

    Zitat Zitat von bentsch00
    Also wenn du noch etwas Geld drauflegst bekommst du ne X800GTO², die sich mit Sicherheit auf 16PP freischalten lässt.
    Ich denke das wäre die beste Lösung in Sachen P/L-Verhältnis
    naja für ein bisschen mehr bekomm ich die hier, mit Garantie auf 16PP
    http://www.mad-moxx.de/shop/articleD...eId=1005.10426

    wollt erstmal sehen was ich hier günstiges bekommen kann.
    Und da ist 120 Euro absolute Obergrenze.

  5. [S] AGP Grafikkarte ala X800 GTO PRO #4
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

  6. [S] AGP Grafikkarte ala X800 GTO PRO #5
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Naja da bleibt nicht viel. Vllt. ne 6800GS, 6800LE oder ne 6600gt. Wobei die alle auch schon ziemlich veraltet sind. Oder eben die gebrauchte von Sophi wär gut.

    Da würden sich die paar Euro mehr für die von dir genannten GTO oder die GTO² schon sehr lohnen.

  7. [S] AGP Grafikkarte ala X800 GTO PRO #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von dSaster

    Mein System
    dSaster's Computer Details
    CPU:
    mobile XP 2400+@2205MHz
    Mainboard:
    MSI K7T266 PRO2-RU
    Arbeitsspeicher:
    3x512 MDT@2-2-2-5@147Mhz
    Festplatte:
    IBM 120GB
    Grafikkarte:
    GForce 7600GS
    Soundkarte:
    SoundBlaster 4.1 digital
    Monitor:
    19" Diamond Pro 930SB + SamsungSyncMaster 225MW
    Gehäuse:
    billig NoName
    Netzteil:
    Fortron 350Watt
    3D Mark 2005:
    k.a.
    Betriebssystem:
    Win XP pro SP3

    Standard

    ne also schneller als 6600GT soll sie auf alle Fälle sein.
    Und dass dürfte ja ne x800 irgendwas sein.

  8. [S] AGP Grafikkarte ala X800 GTO PRO #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von dSaster

    Mein System
    dSaster's Computer Details
    CPU:
    mobile XP 2400+@2205MHz
    Mainboard:
    MSI K7T266 PRO2-RU
    Arbeitsspeicher:
    3x512 MDT@2-2-2-5@147Mhz
    Festplatte:
    IBM 120GB
    Grafikkarte:
    GForce 7600GS
    Soundkarte:
    SoundBlaster 4.1 digital
    Monitor:
    19" Diamond Pro 930SB + SamsungSyncMaster 225MW
    Gehäuse:
    billig NoName
    Netzteil:
    Fortron 350Watt
    3D Mark 2005:
    k.a.
    Betriebssystem:
    Win XP pro SP3

    Standard

    Zitat Zitat von bentsch00
    Naja da bleibt nicht viel. Vllt. ne 6800GS, 6800LE oder ne 6600gt. Wobei die alle auch schon ziemlich veraltet sind. Oder eben die gebrauchte von Sophi wär gut.

    Da würden sich die paar Euro mehr für die von dir genannten GTO oder die GTO² schon sehr lohnen.
    du linkst mir ne PCIe karte? Ist deine GTO² denn AGP?

    ups doppelpost .. ich senke mein Haupt

  9. [S] AGP Grafikkarte ala X800 GTO PRO #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Also ne 16 Pipes-Karte sollts bei aktuellen Games auf jeden Fall sein


[S] AGP Grafikkarte ala X800 GTO PRO

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.