[S] Sockel 775 Mainboard

Diskutiere [S] Sockel 775 Mainboard im Kaufgesuche Forum im Bereich Marktplatz; Hallo, bin im moment auf der Suche nach einem neuen Mainboard. Es sollte im Gegensatz zu meinem P5B übertaktungsfähig sein. Benötige: Sockel 775 PCI-e mindestens ...



 
  1. [S] Sockel 775 Mainboard #1
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard [S] Sockel 775 Mainboard

    Hallo,

    bin im moment auf der Suche nach einem neuen Mainboard.

    Es sollte im Gegensatz zu meinem P5B übertaktungsfähig sein.

    Benötige:

    Sockel 775

    PCI-e mindestens eine 16er Anbindung.

    KEINE umfangreichen Heatpipes, da ich CPU und NB per WaKü kühle und dicke Heatpipes da nur im Weg seinen können.

    Bohrungen an der NB zur Befestigung von NB Kühler.

    Mindestens 2 PCI Slots.



    Wenn jemand ne Idee, bzw. was anzubieten hat bitte melden.

    Gruß

  2. Standard

    Hallo Ownly,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [S] Sockel 775 Mainboard #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Sag ich doch, die Asus Boards sind überbewertet ^^

    Ich habe zwar keines anzubieten, aber mit einem Gigabyte Board solltest du nichts falsch machen. Zu empfehlen sind aus P/L-Sicht sowohl das 965P-DS3P, als auch der direkte Nachfolger P35-DS3P. Die Leistung unterscheidet sich kaum und auch das ältere 965P unterstützt die kommenden C2Ds mit 1333er FSB ab der Revision 3.3. Die Entscheidung würde ich vom Geldbeutel abhängig machen.

    Etwas luxuriöser, weil mit dem - wie ich finde - genialen uGuru Chip und Software ausgestattet, dafür etwas teurer, kommen die Boards von Abit daher; namentlich das AB9 Quad GT, oder das ebenfalls auf dem neueren P35 Chipsatz basierende P35 Pro.

  4. [S] Sockel 775 Mainboard #3
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Preislich sollte es nicht allzuhoch angesiedelt werden, da ich grad recht viel Kohle für ne Wakü rausgehauen habe.

    Wenn ich ein P5B verlaufe, was würe ich dafür bekommen?

    Ich tendiere ohnehin seit längerer Zeit weg von Asus in Richtung Gigabyte. Allein die Tatsache, dass ich feststellen musste, dass auf dem Asus Board keine Bohrungen für NB Kühler sind hat mich schwer enttäuscht.

    Aufgrund von nem riesigen Angebot bei Gigabyte Boards weiß ich inzwischen garnicht mehr, was ich wählen sollte..

    Hat jemand Erfahrung mit entsprechenden Boards von Gigabyte? Gibts Empfehlungen/Abraten?

    Gruß

  5. [S] Sockel 775 Mainboard #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Bastian18's Computer Details
    CPU:
    e6300@ 3,5 GHZ 1,5V
    Mainboard:
    DFI 965P-DF3 Rev. 3.3
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb (2x1024 Dual) Crucial Value D9GMH @1000MHZ 5-5-5-15 +0,1V
    Festplatte:
    500 GB Samsung T166, NEC ND-2500A
    Grafikkarte:
    Ati X850 Pro
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hansol H711 17"TFT
    Gehäuse:
    Lian LI PC 7 SE-II Wakü
    Netzteil:
    Silentmaxx Semi-Fanless 450W
    Betriebssystem:
    XP Pro
    Laufwerke:
    1

    Standard

    Also dann nimm doch das DS3 hab ich auch, schön übertaktet mit einem e6300 und die Spannungswandler brauchen auch keine Wakü, was ich preislich immer gut finde.


[S] Sockel 775 Mainboard

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.