Aufrüstung die x-te

Diskutiere Aufrüstung die x-te im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; hallo zusammen, ich spiele derzeit mit dem gedanken meinen PC aufzurüsten. ich habe jetzt einige zeit bei euch gesucht, aber irgendwie nicht so meinen wunsch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Aufrüstung die x-te #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Aufrüstung die x-te

    hallo zusammen,

    ich spiele derzeit mit dem gedanken meinen PC aufzurüsten. ich habe jetzt einige zeit bei euch gesucht, aber irgendwie nicht so meinen wunsch PC gefunden. deshalb hier das alt bekannte spiel aus dem forum:

    Ich suche ein upgrade packet für meinen aktuellen PC bestehend aus:

    1 CPU (bin AMD fan)
    1 CPU kühler
    1 Mainboard (sound egal. baue meine Audigy 2 ein)
    1 SATA-Festplatte (bevorzugt Seagate 500g reicht vollkommen)
    1 satz "passender" RAM

    - Meine alte grafikkarte (Club-3D Radeon x850 XT [PCIe]) würd ich vorerst gern aus kostengründen behalten. diese wird in den nächsten monaten ausgetauscht. vorschläge sind aber immer herzlichst willkommen.
    - Netzteil ist das be quite 400w blackline. denke das sollte dicke reichen.
    - optische laufwerke habe ich noch
    - Soundkarte ist meine bewährte Audigy 2. mag davon auch eigentlich net weg. lasse mich aber gern überzeugen
    - system ist derzeit xp prof. upgrade nicht vor vista sp4 geplant

    ich lege einen großen wert auf preis/leistung ung ignoriere gerne dafür mal "style". das budget liegt um 400€. drunter ist natürlich gern gesehen und drüber bei überzeugenden argumenten auch ;)

    schonmal vielen dank für eure hilfe!

    gruß,
    matti

  2. Standard

    Hallo Mattif,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aufrüstung die x-te #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Bei 400€ und den vorhandenen Komponenten rate ich dir zu einem Core2Duo System, bestehend aus folgendem:

    Gigabyte P35 DS3 Mainboard
    Intel Core2Duo E8200 oder 400 CPU
    2 Gb RAM 800er, Marke relativ beliebig, z.B. Corsair
    Samsung oder Hitachi Festplatte, z.B. die 501lj von Samsung.

    Gründe: Sehr stabiles, zuverlässiges Mainboard in hochwertiger Qualität zu einem Top P/L Verhältniss. Sehr kühl.
    Sehr leistungsfähige CPU mit gutem P/L Verhältniss, relativ neu, Boxedkühler leise, viel Cache.
    RAM egal, Erfahrungssache und Kompatibilität spielen die größte Rolle.
    Samsung deswegen, weil die Platten sehr sehr leise und damit nicht so heiß (langlebiger) sind.

    (Bedenke, dass neue Mainboards nur noch 2 IDE Kanäle haben)

    Dann kommst du mit 400€ gut hin.

    Gruß

  4. Aufrüstung die x-te #3
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    wenn er AMD fan ist will er warscheinlich auch eine CPU von amd;)

    gut wäre da der hier:
    AMD Athlon 64 X2 6400+ Black Edition (ADX6400CZBOX/CZWOF) | Windsor (Dualcore/3200MHz) - L2-Cache 2048KByte - Bustakt 1000MHz - Sockel AM2 BOX ohne Lüfter (125 Watt) Preise und Daten im Preisvergleich
    ist halt nicht ganz billig für AMD verhältnisse, nen quad würde ich von AMD nicht unbedingt holen, die haben noch nicht soviel GHz

    billiger ist der hier:
    AMD Athlon 64 X2 5000+ Black Edition (ADO5000DSWOF) | Brisbane (Dualcore/2600MHz) - L2-Cache 1024KByte - Bustakt 1000MHz - Sockel AM2 (65 Watt) Preise und Daten im Preisvergleich
    und mit nem gescheiten kühler (den du brauchst da black edition) kommst du da auch gut auf 3GHz. den habe ich auch.

    Mainboard wäre eins mit AM2+ sockel gut, dann kannst du einfach auf quad core aufrüsten wenn du das willst, ist auch kaum teurer.
    GIGABYTE GA-MA770-DS3 | AMD 770 (RX780) - Bustakt 4000MHz - DDR2-SDRAM 1066Mhz - 7.1 Audio - 4x SATA - Gbit LAN - Sockel AM2+ - PCI Express 2.0 Preise und Daten im Preisvergleich

    ram ist wie ownyl gesagt hat egal, soferns n markenspeicher ist. da könnte ich OCZ empfehlen.
    ownyls vorschlag ist aber auch gut, intel ist allgemein etwas leistungsstärker aber auch teurer.

    EDIT: zur graka noch, da wäre die 8800GT vollkommen ausreichend.
    die zum beispiel habe ich jetzt seit ein paar tagen und super gekühlt und auch getaktet auf 650/950 nicht wie angegeben.
    ELITEGROUP (ECS) N8800GT-512MX DT | nVidia GeForce 8800 Serie (G92/D8P) (600MHz) / 512MB DDR3 (1800MHz) - 2xDVI - PCI Express 2.0 Preise und Daten im Preisvergleich

  5. Aufrüstung die x-te #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    klingt schon sehr vernünftig alles. obs diesmal mein 1. intel wird? mal schauen...
    bei dem gigabyte board gibt es ja einige von. muss man da auf etwas achten? also welcher buchstabe c p g , what ever? welcher FSB paßt denn am besten zu dem 8400er CPU?
    RAM: ddr3, right? taktung wichtig? hab bisher gute erfahrungen mit corsair gemacht. muss man den FSB net an die taktung anpasen? (da war doch mal was)
    festplatte is klar. Samsung HD501LJ

    übertakten will ich nicht mehr. ist mir mitlerweile zu "anstrengend". also ist meißt mit viel spielerei und informieren verbunden.

    Die gaka sieht gut aus. wird warscheinlich dann die nächste anschaffung sein ;)

    thx ihr zwei auf jeden fall. hat mir schonmal sehr weitergeholfen!

    gruß
    Matti

    /edit:
    ähm...nur 2 IDE kanäle bedeutet nur noch 2 geräte anschließen? hmmm..also entweder 1 laufwerk oder 1 IDE festplatte raus...alles klar. GUZTER hinweis

  6. Aufrüstung die x-te #5
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    wenn er sagt er möchte überzeugende argumente kriegt er die auch, und die sprechen hier klar für intel.

    mainboard: am einfachsten und besten ist das einfache GA P35 DS3, R und P und und und haben kleine, aber feine zusätze, die man meißt nicht braucht, so hat das r z.b. 2 raidcontroller, das p meines wissens firewire (?).

    FSB unterstützen die alle 1600.

    RAM: DDR2, 3 ist noch zu teuer und damit quatsch.

    vergiss das zeugs mit taktung anpassen, bei inten und den core 2 duo's funktioniert fast alles einfach so, da muss man ncih erst zurechttakten, bis die cpu auf dem standarttakt läuft

    zur graka: billiger, aber nur minimal schlechter wäre die 9600gt, die ist etwas neuer.

  7. Aufrüstung die x-te #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    das nimmt doch schon formen an.
    zwei Fragen dann doch noch zum RAM:
    1. pc 6400 oder pc 8000?
    2. cl4/5? wth?


    hab mal bei mindfactory geschaut. würd da auf ca. 395€ kommen. DAS nenne ich punktlandung

    das geht sicherlich noch billiger, aber mindfactory hat nen sehr guten ruf. könnt ihr evtl. noch andere shops empfehlen?

  8. Aufrüstung die x-te #7
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    nein, mindfactory is für dich optimal ;-) Guter Service, schnell, zwischen 0 und 6 nichtmal Versand, zuverlässig, guter Ruf.

    PC 6400 = DDR2 800, nimm den.

    Timings spielen keine Rolle eigentlich.

    Viel billiger gehts auch nicht mehr denk ich mal, grade die Versandkomponente macht daraus den besten Preis.

  9. Aufrüstung die x-te #8
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    bei mindfactory kannst du ohne probleme bestellen, ansonsten gibts noch alternate (ist meist bischen teurer) oder hardwareversand.
    meine graka habe ich von e-bug, die sind auch recht billig in manchen teilen, aber da kann ich vom service her nichts sagen, meist merkt man ja eh erst wie ein shop ist wenn man was reklamieren muss.

    800MHz reichen vollkommen aus


Aufrüstung die x-te

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.