Board + CPU + Graka + Ram + 175 Euro ?

Diskutiere Board + CPU + Graka + Ram + 175 Euro ? im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo zusammen, ich möchte meinem kleinen Neffen (10 Jahre) helfen seinen PC aufzurüsten. Sein jetziger ist etwa 3 Jahre alt. Das hauptproblem ist seine Grafikkarte, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 35
 
  1. Board + CPU + Graka + Ram + 175 Euro ? #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Board + CPU + Graka + Ram + 175 Euro ?

    Hallo zusammen,

    ich möchte meinem kleinen Neffen (10 Jahre) helfen seinen PC aufzurüsten. Sein jetziger ist etwa 3 Jahre alt. Das hauptproblem ist seine Grafikkarte, es ist eine OnBoard.

    Es sollen ein neues Board, CPU, Graka und Ram her.

    Er hat 175 Euro zur Verfügung. Ich habe jetzt mal bei Alternate geschaut und geguckt das ich so für 175 Euro aufrüste. Ich habe folgende Komponenten gefunden, und würde jetzt euch Experten mal fragen ob das ok ist für das Geld, oder ob man líeber was anderes nehmen sollte:

    Board: AsRock AM2NF3-VSTA ca. 44 Euro
    CPU: Athlon 64x2 4000+ ca. 59 Euro (Boxed)
    Ram: 1 GB ca. 20 Euro
    Graka: Club 3D Radeon HD2400PRO ca. 55 Euro

    Was haltet Ihr von der Zusammenstellung? Also es werden keine Spiele mit Hammer Grafik und son kram gespielt.

    lg

    chris

  2. Standard

    Hallo her-cm-1,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Board + CPU + Graka + Ram + 175 Euro ? #2
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Was hat er dann für nen Netzteil?

    Die Zusammenstellung ist so eigentlich ganz ok wobei ich das AsRock Board gegen nen MSI K9AGM2-L (hab ich selbst) austauschen würde. Bin nicht so der Freund von AsRock.

  4. Board + CPU + Graka + Ram + 175 Euro ? #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hi,,netzteil ist ein 420 Watt....sollte wohl für die hardware ausreichen, oder?

    Also ich habe jetzt schon zwei Boards von AsRock gehabt......war immer super zufrieden.....

  5. Board + CPU + Graka + Ram + 175 Euro ? #4
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Die Watt-Leistung reicht. Und von welchem Hersteller?

  6. Board + CPU + Graka + Ram + 175 Euro ? #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von LoneWolf Beitrag anzeigen
    Die Watt-Leistung reicht. Und von welchem Hersteller?

    Ist ein Elan Vital, mein altes. Ich habe jetzt das selbe in der 500 Watt Variante.

  7. Board + CPU + Graka + Ram + 175 Euro ? #6
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Joh, das Elan Vital genügt.
    Die Grafikkarte würde ich allerdings nicht nehmen. Greif da lieber zu einer leistungsfähigeren X 700 Pro
    Ich selber habe keine Erfahrungen mit AS Rock gemacht, allerdings würde ich aufgrund der negativen Erfahrungen, die andere Forenmitglieder gemacht haben, auch eher zu einer anderen Marke greifen. Das MSI, welches LoneWolf vorgeschlagen hat, scheint ja nicht schlecht zu sein.

  8. Board + CPU + Graka + Ram + 175 Euro ? #7
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Zu den Leuten mit schlechten bei Ashrock-Mainboards gehöre auch ich...
    Gibt auch sicher Leute, bei denen die toll laufen....
    Aber ich kann nur Empfelungen anhand eigener Erfahrungen geben...und die lauten "Finger weg von den Dingern"...
    Dann doch lieber nen anderen Hersteller, wobei ich persönlich grad nen Fan von Gigabyte bin...früher auch mal Asus, aber mittlerweile eher weniger...

  9. Board + CPU + Graka + Ram + 175 Euro ? #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    AMD64's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 667Kingston+2GB Crucial
    Festplatte:
    Seagate ST3250410AS 250GB+WD 1TB
    Grafikkarte:
    Powercolor HD3870 512MB GDDR3
    Soundkarte:
    Onboard Realtek
    Monitor:
    Asus VW224T
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530W
    3D Mark 2005:
    13500
    Betriebssystem:
    Win 7 Home Premium X64
    Laufwerke:
    DVD-RW LG+DVD-RW Liteon
    Sonstiges:
    2x Xigmatek Orange+ 1x Aerocool Blue 120mm

    Standard

    des asus m2a vm isch au net schlecht oder des m2v-mx-se find ich au gut und die beiden sind von asus


Board + CPU + Graka + Ram + 175 Euro ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.