Was braucht man 64Bit System?

Diskutiere Was braucht man 64Bit System? im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo mal wieder! Ich hätte eine Frage: Was braucht man alles für ein 64Bit-System? Also ich würde mir die 64-Bit-Version von XP Pro oder Vista ...



 
  1. Was braucht man 64Bit System? #1
    Mitglied Avatar von villads

    Mein System
    villads's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium IV 3,2Ghz @ AC Freezer 7 Pro
    Mainboard:
    ASUS P5GDC Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    1GB PC333 RAM Single Channel
    Festplatte:
    120GB SATA Hitachi Deskstar + 250GB Samsung IDE
    Grafikkarte:
    Nvidia Geforce 6600GT mit AC Kühler
    Soundkarte:
    CMI 9880
    Monitor:
    21" Eizo Nanao FlexScan F930
    Gehäuse:
    AeroCool Engine B II
    Netzteil:
    480 Watt Tagan EasyConSeries TG480-U15
    Betriebssystem:
    Win XP Professional SP2
    Laufwerke:
    BenQ 1620 DVD-RW

    Pfeil Was braucht man 64Bit System?

    Hallo mal wieder!

    Ich hätte eine Frage:
    Was braucht man alles für ein 64Bit-System?
    Also ich würde mir die 64-Bit-Version von XP Pro oder Vista holen und einen
    Intel® Core 2 Quad Q6600, muss ich sonst noch auf eine Komponente achten?
    Zum Beispiel Mainboard oder RAM?

    Merci d'avance

    villads

  2. Standard

    Hallo villads,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Was braucht man 64Bit System? #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Ne, ist egal, die CPU und das OS müssen es unterstützen.
    Aber wozu 64bit??? Könnte viele Inkompatibilitäten zur Folge haben.

  4. Was braucht man 64Bit System? #3
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Zitat Zitat von Ownly Beitrag anzeigen
    Ne, ist egal, die CPU und das OS müssen es unterstützen.
    Aber wozu 64bit??? Könnte viele Inkompatibilitäten zur Folge haben.
    Also das ist etwas übertrieben. Man muss sich mitlerweile keine Sorgen mehr um Treiber und Co von neuer Hardware sorgen. Auch sind die Treiber für Grafik und andere Komponenten genau so gut optimiert wie für 32Bit. Ich habe ein 64Bit System und nutze ein 64Bit OS. Bei mir hatte/habe ich keine Inkompatibilitäten. Das OS läuft sehr gut und ich habe auch bei 32Bit Programmen keine Leistungseinbußen. Du musst dir darüber also keine Gedanke machen. 64Bit brauchst du atm nur um mehr als 3,5GB Arbeitsspeicher zu adressieren. Jedoch ist der Geschwindigkeitsvorteil bei 64Bit Anwendungen recht groß. Ich kann also 64Bit Systeme nur empfehlen. MfG Yves

  5. Was braucht man 64Bit System? #4
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Möchte mich auch mal eben dazwischen quetschen

    Würde es Sinn machen XP64 auf mein Notebook zu werfen?
    Mal abgesehen von den Treiberprobs die ich da auf jeden Fall bekommen werde...

  6. Was braucht man 64Bit System? #5
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Wenn du nicht gerade 4GB Ram nutzen willst macht es keinen Sinn. Wenn es aber für dein Notebook 64Bit Treiber gibt sollte es keine Probs geben. 32 Bit Programme profitieren nicht wirklich vom 64Bit OS aber z.B. die Grafikkartenleistung kann durch die 64Bit Treiber steigen, und natürlich sind 64Bit Progs den 32ern im Vorteil da sie schneller sind. MfG Yves

  7. Was braucht man 64Bit System? #6
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Ich hatte ja gehofft das mit Windows Vista 64bit flächendeckend kommt , M$ hat mich da enttäuscht , jedenfalls würde ich derzeit Vista 64 bit als OS empfehlen kann 4gb Ram von alleine selber verwalten, und hat DX10.

  8. Was braucht man 64Bit System? #7
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Yves Beitrag anzeigen
    Wenn du nicht gerade 4GB Ram nutzen willst macht es keinen Sinn. Wenn es aber für dein Notebook 64Bit Treiber gibt sollte es keine Probs geben. 32 Bit Programme profitieren nicht wirklich vom 64Bit OS aber z.B. die Grafikkartenleistung kann durch die 64Bit Treiber steigen, und natürlich sind 64Bit Progs den 32ern im Vorteil da sie schneller sind. MfG Yves
    Ich glaub dann tu ich mir das mal lieber nicht an...THX


Was braucht man 64Bit System?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wann braucht man 64 bit ?
wann braucht man die 64
wann brauch man 64bit System
wann braucht man 64bit
was braucht 64bit system

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.