Epson TW10H Frabprobleme

Diskutiere Epson TW10H Frabprobleme im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hey! Habe diesen Epson-Beamer nun schon sehr lange, weit über ein Jahr...habe bisher aber nie viel damit gucken können. Seit einiger Zeit habe ich den ...



 
  1. Epson TW10H Frabprobleme #1
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard Epson TW10H Frabprobleme

    Hey!

    Habe diesen Epson-Beamer nun schon sehr lange, weit über ein Jahr...habe bisher aber nie viel damit gucken können. Seit einiger Zeit habe ich den nun unter der Decke (mit einer Ikea-Videorekorder-Halterung für 4 €^^) und habe nun den PC soweit fertig, dass ich den Beamer nutzen kann.

    Nun habe ich mit dem Beamer ein Problem: Die Farben sind komisch!

    Die Lampe im Beamer ist noch frisch, hat zwar schon ein Jahr auf dem Buckel aber nicht mehr als 122 Stunden gesammelt und hält angeblich bis 2900 Stunden aus. Daran sollte es also nicht liegen. Am 10 m langen Monitorkabel liegt's auch nicht, ich habe einfach ein normales VGA-Kabel zwischen Beamer und Notebook geklemmt, auch damit bleiben die Farben komisch.
    Habe den Beamer also mit diesen Kombis getestet:
    • Radeon X1900XTX + DVI-Adapter + 10 m VGA-Kabel
    • Geforce 6800 Go + DVI-Adapter + 1,5 m VGA-Kabel
    Habe auch einen TFT-Test zum finden von Pixelfehlern gemacht und festgestellt, dass manche Farben einen Stich haben. Rosa z.B. leicht ins gelbe hinein....naja, schwer zu beschreiben.

    Habe auch schon verschiedenen Auflösungen probiert, 800*600, 1280*1024, 1024*768, sowohl mit 60, 75 und 80 Hz.

    Weiß und schwarz sehen gut aus, rot, blau und grün sind knackig. Jedoch fällt beim schauen eines Films immer wieder auf, dass die Farben einfach nicht stimmig sind...

    Und dann habe ich den größten Ausreißer gefunden: maxdome - Europas größtes Video-on-Demand-Portal mit den packendsten Blockbustern und den besten Comedies, Serien und Shows von Sat.1, ProSieben, kabel eins und N24. Ihre Onlinevideothek ganz bequem via Internet!
    Die Seite ist auf dem Beamer nicht schwarz-grau, sie ist schwarz-grau-braun bis hell braun.


    Hat jemand eine Idee? Finde im Internet immer nur Test, die besonders die Farbtreue des Beamers in den Himmel loben!

  2. Standard

    Hallo innocent,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Epson TW10H Frabprobleme #2
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Keiner eine Idee?

  4. Epson TW10H Frabprobleme #3
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    So hab hier nochmal ein paar Bilder gemacht, einmal vom TFT und vom Beamer. Maxdome.de deshalb, weil dort der Unterschied am heftigsten auffällt.

    Ich habe überlegt, ob ich den Beamer einfach einschicken sollte, Garantie von Epson ist noch drauf. Wäre das eine Möglichkeit?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Epson TW10H Frabprobleme-tft-large-.jpg   Epson TW10H Frabprobleme-beamer-large-.jpg  

  5. Epson TW10H Frabprobleme #4
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Hmm, gerade Beamer abmontiert, woanders aufgebaut und die gleichen Probleme. Dann bei Epson wegen der Garantie nachgeschaut und die sagen mir, es sei keine Garantie mehr auf dem Gerät.

    Gekauft habe ich den Beamer am 10. 11. 2005, das ist also noch keine 24 Monate her. Wieso habe ich dann keine Garantie mehr?


    Hat sich erledigt, Gerät geht erstmal in RMA

  6. Epson TW10H Frabprobleme #5
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Hey Leute!

    Habe ein riesiges Problem mit dem Beamer. Folgendes: Der Beamer war in der RMA, kommt perfekt wieder, super Bild, einfach nur perfekt. Habe den Beamer dann über einen Monat nicht benutzt.

    Gerade dachte ich mir: "Ne Folge Simpsons könntest' dir mal wieder antun". Beamer an und zack, siehe oben. Dunkle Töne sehen wieder aus wie....wie etwas braunes...

    Wodran kann das bitte liegen? Ich weiß echt nicht mehr weiter...kann doch nicht sein, dass ein so teures Gerät, welches nicht viel benutzt wird und immer nur im Sparmodus lief, immer wieder den gleichen Defekt aufweist!


Epson TW10H Frabprobleme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.