Komplettsystem, gelegenheitsspieler ca 500€

Diskutiere Komplettsystem, gelegenheitsspieler ca 500€ im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo teccentral community, ich suche einen PC der folgende Vorraussetzungen berücksichtigt: Möchte aktuelle Spiele (vor allem Dragonage: Origins und Risen) mit halbwegs guten Einstellungen spielen ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. Komplettsystem, gelegenheitsspieler ca 500€ #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Komplettsystem, gelegenheitsspieler ca 500€

    Hallo teccentral community,

    ich suche einen PC der folgende Vorraussetzungen berücksichtigt:

    • Möchte aktuelle Spiele (vor allem Dragonage: Origins und Risen) mit halbwegs guten Einstellungen spielen können :).
    • Verwende großteils Linux als Betriebssystem (neben Windows zum spielen :) ) deshalb würde ich einen Prozessor von Intel, ein Mainboard vllt von Asus und eine Grafikkarte von Ati bevorzugen.
    • Der PC sollte möglichst leise sein.
    • DVD-Laufwerk + 0.5 - 1 TB festplatte
    • Der Preis sollte um die 500€ liegen.


    Abgesehen von dem PC möchte ich mir einen 24 Zoll TFT Bildschirm + Tastatur für Vielschreiber und Maus zulegen. Bin hier für Vorschläge sehr dankbar.

    Beste Grüße

  2. Standard

    Hallo ukognos,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Komplettsystem, gelegenheitsspieler ca 500€ #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hexcode's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5000+ (Zalman 9500 LED @1600RPM)
    Mainboard:
    ASRock ALiveSATA2-GLAN (Antazone AS-N1000 aufm Chipsatz)
    Arbeitsspeicher:
    5GB = 1 GB Team-Elite, 2 GB NoName, 2 GB OCZ Value Ram
    Festplatte:
    320GB Seagate + 250GB Western Digital
    Grafikkarte:
    XpertVision Ati Radeon X1950GT Super (arctic cooling accelero s1)
    Soundkarte:
    Realtek onBoard-Soundchip
    Monitor:
    Acer AL1916W
    Netzteil:
    530 Watt Silent Power = NoName
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64-Bit
    Laufwerke:
    HP dvd6351 DVD Writer
    Sonstiges:
    LED-Streifen an der Front des Gehäuses

    Standard

    Also kannst dir ja mal mein System ankucken, kommt glaub ich so auf 250euro und das erfüllt alle deine Anforderungen...

  4. Komplettsystem, gelegenheitsspieler ca 500€ #3
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Zitat Zitat von Hexcode Beitrag anzeigen
    Also kannst dir ja mal mein System ankucken, kommt glaub ich so auf 250euro und das erfüllt alle deine Anforderungen...
    Ähm ja ne, is klar, da muss ich leider wiedersprechen...

    Nen "AMD Athlon 64 X2 5000+" ist definitiv nicht mehr zeitgemäß, vor allem in Zeiten des Phenom II mit vier Kernen...
    Außerdem glaube ich kaum das man mit einer "ATI Radeon X1950 Super" Risen und Dragon Age auch nur ANSATZWEISE spielen kann

    Also sorry, das haut schonmal überhaupt nicht hin...

    Moin @ ukognos :)
    Erstmal würde mich interessieren woher deine Affinität zu bestimmten Marken/Herstellern (ATI, Intel, Asus) kommt...wenigstens bei zwei deiner drei genannten Vorlieben gibt es aus anderen Lagern preis/leistungstechnisch definitiv angemessenere Komponenten...

    Desweiteren...was genau wird denn benötigt?
    Soweit herraus lese ich Mainboard, Grafikkarte, CPU, Festplatten, Laufwerke, Monitor, Tastatur und Maus...wie sieht es mit Gehäuse, RAM, Netzteil aus?

  5. Komplettsystem, gelegenheitsspieler ca 500€ #4
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    • Verwende großteils Linux als Betriebssystem (neben Windows zum spielen :) ) deshalb würde ich einen Prozessor von Intel, ein Mainboard vllt von Asus und eine Grafikkarte von Ati bevorzugen.

    linux und ati ?
    das ist ja mal ein seltener zusammenstellungswunsch - haben die es endlich geschafft, einen treiber brauchbar anzubieten ?
    zumindest früher hat das nur intel und nvidia geschafft...
    und zwecks mainboard: sollte da nicht der chipsatz (möglichst von intel) wichtiger sein als der hersteller ?
    zumal ich asus aus mehreren gründen garnicht ab kann..

  6. Komplettsystem, gelegenheitsspieler ca 500€ #5
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von Silent Gambit Beitrag anzeigen
    [...]
    Außerdem glaube ich kaum das man mit einer "ATI Radeon X1950 Super" Risen und Dragon Age auch nur ANSATZWEISE spielen kann
    [...]
    Das muss ich mein eigenes Systemchen schnell verteidigen: Das geht schon, sogar bei 1680x1050, ruckelfrei und nicht alles auf niedrigsten Einstellungen, aber eine gute Idee ist es wahrlich nicht. Vor allem würde man für 250€ bessere Komponenten bekommen als die, die wir beide (Hexcode und ich) ja in ähnlicher Zusammenstellung besitzen.

    Sollen Bildschirm, Maus und Tastatur auch unter die 500€ fallen? Was für Ansprüche hast du an eine Tastatur? Eine Million Zusatztasten (Logitech G X), guten Tastenanschlag? Maus wäre bei mir eindeutig wieder eine MX 518, es sei denn du bist Linkshänder.

  7. Komplettsystem, gelegenheitsspieler ca 500€ #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hexcode's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5000+ (Zalman 9500 LED @1600RPM)
    Mainboard:
    ASRock ALiveSATA2-GLAN (Antazone AS-N1000 aufm Chipsatz)
    Arbeitsspeicher:
    5GB = 1 GB Team-Elite, 2 GB NoName, 2 GB OCZ Value Ram
    Festplatte:
    320GB Seagate + 250GB Western Digital
    Grafikkarte:
    XpertVision Ati Radeon X1950GT Super (arctic cooling accelero s1)
    Soundkarte:
    Realtek onBoard-Soundchip
    Monitor:
    Acer AL1916W
    Netzteil:
    530 Watt Silent Power = NoName
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64-Bit
    Laufwerke:
    HP dvd6351 DVD Writer
    Sonstiges:
    LED-Streifen an der Front des Gehäuses

    Standard

    Also seit dem ich meine Karte übertaktet hab läuft alles wieder Top
    Cod 5/6 auf High etc. und das ohne probleme

  8. Komplettsystem, gelegenheitsspieler ca 500€ #7

    Standard

    hi. als graka für deinen 500 euro pc würde ich dir die Sapphire ATI RADEON HD 4850 empfählen. Crisis mit der zocken ist auch möglich. allerdings nicht auf höchster auflösung. dragon age origins schafft die karte aber ganz easy. ein asus mainboard ist mittelmäßig. am besten sind die mainboards von gigabyte. der preis ist allerdings etwas höher. samsung festplatten gibts für wenig geld in guter qualität. vom prozessor her eher ein amd modell mit 4 kernen. GUT UND GÜNSTIG

  9. Komplettsystem, gelegenheitsspieler ca 500€ #8
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von Hexcode Beitrag anzeigen
    Also seit dem ich meine Karte übertaktet hab läuft alles wieder Top
    Cod 5/6 auf High etc. und das ohne probleme
    Bei welcher Auflösung? Anti Aliasing aufgedreht?
    CoD5 hat bei mir ganz schön geruckelt, sobald Gras ins Spiel kam. Ob ich's die ganze Zeit auf High hatte weiß ich grad nicht, dafür war mir CoD5 zu ******e.


Komplettsystem, gelegenheitsspieler ca 500€

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.