Multimedia PC fürs Wohnzimmer

Diskutiere Multimedia PC fürs Wohnzimmer im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo liebe Leute. Ich stelle euch heute mal vor eine meiner Meinung nach unlösbare Aufgabe Da unser Fernseher z.Z. den Geist aufgibt (die Farben sehen ...



 
  1. Multimedia PC fürs Wohnzimmer #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard Multimedia PC fürs Wohnzimmer

    Hallo liebe Leute.

    Ich stelle euch heute mal vor eine meiner Meinung nach unlösbare Aufgabe

    Da unser Fernseher z.Z. den Geist aufgibt (die Farben sehen irgendwie komisch aus ^^) suchen wir nach einer Alternative. Da mein lieber Herr Vater aber nicht gewillt ist dafür viel Geld auszugeben, gestaltet sich das ganze ein wenig schwierig. Und daher meine Bitte an euch erfahrene User: Ich brauche einen PC, mit 24" Monitor (wg. der Auflösung von 1920*1200 Pixeln) der möglichst alle HD Formate bis 1080p abspielen kann, und nen TV Tuner hat (am besten DVB-S).

    Bis dahin ist es nicht so schwer. Jetzt kommt der Haken: Das ganze darf Maximal 700€ kosten....

    Ist so etwas überhaupt machbar? Wenn nein, wieviel müsste man investieren?
    Das Problem ist es meine Vater zu überzeugen^^ Es müsste bei einem Budget über 700€ schon die berühmte Eierlegende Wollmilchsau sein :D :D


    Also dann, viel Spaß beim Kopfzerbrechen. Meiner ist schon kaputt^^


    MfG, Haggi

  2. Standard

    Hallo Hagbard Celine,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Multimedia PC fürs Wohnzimmer #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Der billigste 24" Monitor, der mir einfällt ist der, den ich auch zur Zeit in Betrieb habe und der hat vor ein paar Monaten noch 340€ gekostet. Dieser hat aber ne native Auflösung von 1920x1200 und nicht 1080. Ein HDTV Bild wäre dann leicht verzerrt. Eine TV Karte kostet nicht die Welt. Jetzt braucht man nur noch nen PC dazu - muss ja ncihts extrem leistungsfähiges sein..
    Wie wäre es mit nem kleinen Core2Duo und ner passiven Graka so im Bereich 8500?

  4. Multimedia PC fürs Wohnzimmer #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard

    Gibt es denn Monitore/Fernseher in der Preisklasse, die 1080p darstellen können?

    Das wäre ja auch ne Maßnahme ;)

  5. Multimedia PC fürs Wohnzimmer #4
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Zitat Zitat von Ownly Beitrag anzeigen
    Dieser hat aber ne native Auflösung von 1920x1200 und nicht 1080. Ein HDTV Bild wäre dann leicht verzerrt. Eine TV Karte kostet nicht die Welt. Jetzt braucht man nur noch nen PC dazu - muss ja ncihts extrem leistungsfähiges sein..
    Wie wäre es mit nem kleinen Core2Duo und ner passiven Graka so im Bereich 8500?
    Bei FullHD dürfte das Bild eigentlich nicht verzerrt werden, sondern du hättest oben und unten eben schwarze Balken.
    Günstig, groß und mit voller HD-Auflösung wäre dieser Monitor
    PC-mäßig hätte ich an ein Mainboard mit dem neuen ATI 780G Chipsatz gedacht und dazu einen Stromsparenden 45W-Prozessor der BE-Reihe.

    700€ für einen PC und Fernseher/Monitor finde ich viel zu wenig angesetzt. Da es sich so anhört, als wenn der Fernseher im heimischen Wohnzimmer Platz finden soll, finde ich in Zeiten von 37" und 42", 24" auch recht mau.

    Edit: Ich habe mal noch unter Fernseher gesucht und da gibts bei den LCDs 2 erschwingliche 37"-Modelle mit FullHD (unter 800€). Das beste wäre, dass du mal in einen Elektromarkt gehst und ihm zeigst, wieviel größer so ein 37" ist und es sich daher schon lohnen würde das doppelte gegenüber einem 24" auszugeben. Sinnlos wäre es natürlich, wenn der Bildschirm größenmäßig keinen Sinn macht, weil ihr eh sehr nah vor dem Gerät sitzt.


Multimedia PC fürs Wohnzimmer

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.