Neuer Büro-PC muss her.

Diskutiere Neuer Büro-PC muss her. im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; glaubst das das wirklich merkst? Denke fährst ja nicht die ganze Zeit unter Volllast. Sehe halt den kosten nutzen ist bei einem gebrauchtem besser. Habe ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 20 von 20
 
  1. Neuer Büro-PC muss her. #17
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von interface

    Mein System
    interface's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9550 PC1333 12MB
    Mainboard:
    ASUS P5Q3 Deluxe/Wifi P45
    Arbeitsspeicher:
    DDRAM3 4096MB PC1600 G.Skill 4GBHZ CL7
    Festplatte:
    2X Seagate Barracuda S-ATA 7200U/min 16MB Cache 1TB
    Grafikkarte:
    Club3D ATI HD4870 OC 1024MB PCI-E 2xDVI/TV DDR5
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" Optiquest Q241wb
    Gehäuse:
    Cooler Master Cosmos RC-1100-KKN1-GP Schwarz/Alu
    Netzteil:
    600 Watt
    Betriebssystem:
    64bit Windows 7
    Laufwerke:
    Sony DVD-Writer und Samsung CD-Writer

    Blinzeln hmmm

    glaubst das das wirklich merkst?
    Denke fährst ja nicht die ganze Zeit unter Volllast.
    Sehe halt den kosten nutzen ist bei einem gebrauchtem besser.

    Habe selber einen Quad 2,4Ghz und finde den nicht soviel besser als ein normaler P4 mit 3Ghz.

    Klar bei Video Bearbeitung merke ich auch das es ruck zuck geht, aber surfen und Co. langt der alte locker.

    Das ganze System machts halt, meine das halt bei einer Marke das alles besser abgestimmt ist oder wie seht ihr das.

    cu

  2. Standard

    Hallo NT2005,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Büro-PC muss her. #18
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    du hast meinen text gelesen und begriffen ?
    oder wars nicht auf mich bezogen ?

  4. Neuer Büro-PC muss her. #19
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Wenns der Rechner wirklich sparsam sein soll, würde ich ne Mischung aus dem was MasterAndrew und AMD64 bereits geschrieben haben nehmen (s.u.)

    Alternativ dazu ein Intel G33 Board und ein Intel Pentium E21x0, wie nice schon schreibt. Denke das gibt sich beides nicht viel in Sachen Preis/Leistung.

    Außerdem hab ich aus dem einem Gigabyte Ram, zwei gemacht. 2 GB sind für mich Pflicht fürs flüssige Arbeiten, vorallem wenn eventuell mal Vista draufgemacht werden soll. Wenn er wirklich nur zum Arbeiten ist, reicht auch Onboard-Grafik, ne 8500GT oder HD2300pro bringen da auch nicht viel mehr Leistung.

    @ Interface, der Rechner is günstig, aber Müll. Die Ausstattung ist ein schlechter Witz. Selbst bei einem Rechner für 300€ bekommt man etwas wesentlich besseres:

    Aktuellen Dualcore mit weniger Stromverbrauch / Wärmeentwicklung
    4x Arbeitsspeicher
    über 6x HD-Speicher
    Markenkomponenten

    Edit: Btw. wenn du keinen Unterschied zwischen nem P4 und nem Quadcore merkst, dann hättest du wohl auch eher zu nem höher getakteten Dualcore greifen sollen, da es beweist, dass du gar keine 4 Kerne benötigtst.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -warenkorb.jpg  

  5. Neuer Büro-PC muss her. #20
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von interface Beitrag anzeigen
    Habe selber einen Quad 2,4Ghz und finde den nicht soviel besser als ein normaler P4 mit 3Ghz.

    Klar bei Video Bearbeitung merke ich auch das es ruck zuck geht, aber surfen und Co. langt der alte locker.
    Ist ja auch klar... Der Heimanwender benötigt eigentlich nicht einmal einen Dual Core Prozessor, dass du beim Surfen von einem Quadcore nichts spürst ist logisch...
    Mit demersten Satzteil des zweiten Satzes aus dem Zitat machst du den zweiten aus eben dem übrigens gewissermaßen wirkungslos :)

    Die Konfiguration, die funkyfunk da aufgeschrieben hat, entspricht übrigens bis auf RAM (andere marke) und HDD (andere Marke) der, die ich für einen geplanten "Nur-Media" Rechner geplant habe.


Neuer Büro-PC muss her.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.