Neuer DDR3 Renner

Diskutiere Neuer DDR3 Renner im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Bin hier gerade an einer neuen Zusammenstellung und bin mir nicht sicher ob ich jetzt DDR3 oder DDR2 mit FSB1333 nehmen soll. Ich hab hier ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 19
 
  1. Neuer DDR3 Renner #1
    Mitglied Avatar von Zest

    Mein System
    Zest's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 2000MHz
    Mainboard:
    Asus P4S8X
    Arbeitsspeicher:
    1280 MB
    Festplatte:
    Maxtor 120GB, 3*40GB
    Grafikkarte:
    HIS Excalibur 9800 Pro IceQ
    Soundkarte:
    Sis 7012 Onboard
    Monitor:
    digital CRT und Sharp TFT
    Gehäuse:
    Standart Miditower
    Netzteil:
    Ednet 500W
    Betriebssystem:
    Win XP, Win98, Win2k, Suse 10.1
    Laufwerke:
    Plextor DVD 708-A, PlexWriter, Hitachi DVDRom

    Standard Neuer DDR3 Renner

    Bin hier gerade an einer neuen Zusammenstellung und bin mir nicht sicher ob ich jetzt DDR3 oder DDR2 mit FSB1333 nehmen soll. Ich hab hier mal ein DDR3 zusammengestellt.

    ----------------------------------------
    Asus P5E3 Deluxe-WiFi, Intel X38, WLAN, DDR3
    ATX 2.0, Sockel LGA775, Core 2 Quad/ Core2 Duo/ Pentium D/ Pentium 4/ Celeron CPU/ Penryn, Intel X38/ICH9R, FSB 1333/1066/ 800 MHz, 4x DDR3 DIMM 1800/1600/1333/1066 (max. 8GB), 3 x PCI-E x16 (x16/x16/x4) (Crossfire Support), 2x PCI-E x1, 2 x PCI 2.2...
    CHF 456.-

    Kingston ValueRAM 2x1GB, DDR3-1066, CL7
    KVR1066D3N7K2/2G, 2x 1024MB DDR3-1066 DIMM Kit, 2x 1024 MB, DDR3 1066 / PC3-8500, 7-7-7-24 @ 1.5V, unbuffered, 240-pin
    CHF 308.-

    Intel Core 2 Duo E6750, Dual Core, 2.66 GHz, 4MB, FSB1333
    CHF 239.-

    Zalman CNPS9500 AT, Socket LGA775
    Spezielle Socket LGA775 Version des CNPS9500, reiner Kupferkühler mit 92mm Lüfter, Heatpipe-System,
    CHF 65.-

    Gainward BLISS 8800GT Golden Sample 1024MB, PCI-E x16
    9016, PCIe x16 (PCI-E 2.0 Unterstützung), G92, 650 MHz, 1024MB, 256bit, 1.9GHz (950MHz DDR), GigaThread, 112 Stream Processors, shader-engine clock 1650MHz, Microsoft DirectX10.0 (Vista), ShaderModel 4.0, OpenGL 2.0, NVIDIA Quantum Effects, VP2, Gain...
    CHF 449.-

    Samsung WriteMaster SH-S203N, DVD-DL, SATA, LS, Retail
    CHF 51.-

    Western Digital Caviar GP, 7200rpm, 16MB, 500GB, SATA-II
    CHF 168.-

    Thermaltake Toughpower 700 Watt Cable Managment, ATX, EPS
    EPS 12V und ATX 12V 2.2, High End Netzteil mit modularem Cable Management, Separate 12V Rails für bis zu 56A für den PC, SLI, Cross-Fire ready, Mirror Effect Housing, Überspannungs- und Kurzschlussschutz, 700W, Silent 140mm Fan, 1900rpm, 82cfm, Tempe...
    CHF 154.-

    Chieftec CH-01B-B-SL-OP Mesh Series, schwarz/silber
    CHF 122.-
    ----------------------------------------

    Würdet ihr da noch was anderes nehmen, eventuell eine DDR2 Variante mit aber den fast selben Leistungen? Was wäre an der DDR2 Variante besser oder schlechter?
    Es soll alles zusammen nicht mehr als bis max. 2100.- kosten
    Und man sollte damit möglichst noch lange Freude haben können.
    Also in 4 Jahren etwa wieder über neue Komponenten nachdenken.
    Mein alter Intel 2GHz und DDR/SDRAM 1.5GB läuft mit Oblivion und WOW noch super flüssig mache da auch sonst noch Videos drauf. Siehe auch unter mein System. :)

    Gruss

  2. Standard

    Hallo Zest,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer DDR3 Renner #2
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    ddr3 wär mir VIEL zu teuer, was bringts denn ?
    ausserdem, gib mal nen umrechnungskurs

  4. Neuer DDR3 Renner #3
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Rotes Gesicht

    Ne, also ich würd auch nicht DDR3 RAM nehmen, eben weil er wirklich viel zu teuer ist....die wahnsinnigen Leistungsvorteile bringt es meine Meinung nach auch nicht..

    Dann kauf dir lieber schöne 4 GB DDR2 800 RAM und kommst dann immer noch 3 mal billiger weg als mit dem 3er....damit wirst du auch gut auskommen...

  5. Neuer DDR3 Renner #4
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Zest

    Mein System
    Zest's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 2000MHz
    Mainboard:
    Asus P4S8X
    Arbeitsspeicher:
    1280 MB
    Festplatte:
    Maxtor 120GB, 3*40GB
    Grafikkarte:
    HIS Excalibur 9800 Pro IceQ
    Soundkarte:
    Sis 7012 Onboard
    Monitor:
    digital CRT und Sharp TFT
    Gehäuse:
    Standart Miditower
    Netzteil:
    Ednet 500W
    Betriebssystem:
    Win XP, Win98, Win2k, Suse 10.1
    Laufwerke:
    Plextor DVD 708-A, PlexWriter, Hitachi DVDRom

    Standard

    Der Kurs dürfte so um die 1.7 liegen.

    Sehe gerade Google meint da etwas konkretes.
    chf -> Euro
    1 Swiss franc = 0.601618119 Euros

    Wie lange wird es diese DDR2 als quasi Standart geben?
    Es gibt ja auch noch SDRam usw.. aber solche würd ich nimmer kaufen und das Geld lieber in eine neue Kiste investieren.....hmmm..

    Gruss

  6. Neuer DDR3 Renner #5
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Naja, wie lange es DDR2 noch als Standard gibt is ungewiss...
    Allerdings is DDR3 wirklich noch sehr neu und bis es sich durchsetzt werden noch nen paar Jahre vergehen denke ich mal...war ja bei DDR1 und 2 ähnlich...

    Der beste Kompromiss wäre wohl, du holst dir ein Mainboard das sowohl DDR2 als auch DDR3 unterstützt (sind dann 6 Bänke glaube ich)...dann kannst du von DDR2 immer noch zu DDR3 wechseln ohne gleich das Mainboard mitnehmen zu müssen...denke mal so nen RAM-Nachkauf kann man immer mal machen, auch innerhalb von 4 Jahren

  7. Neuer DDR3 Renner #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Zest

    Mein System
    Zest's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 2000MHz
    Mainboard:
    Asus P4S8X
    Arbeitsspeicher:
    1280 MB
    Festplatte:
    Maxtor 120GB, 3*40GB
    Grafikkarte:
    HIS Excalibur 9800 Pro IceQ
    Soundkarte:
    Sis 7012 Onboard
    Monitor:
    digital CRT und Sharp TFT
    Gehäuse:
    Standart Miditower
    Netzteil:
    Ednet 500W
    Betriebssystem:
    Win XP, Win98, Win2k, Suse 10.1
    Laufwerke:
    Plextor DVD 708-A, PlexWriter, Hitachi DVDRom

    Standard

    Welches Board würdest dann nehmen?
    1. Gigabyte GA-P35C-DS3R, Intel P35, FSB 1333, DDR2/DDR3 162.-
    2. Asus P5KC, Intel P35, Socket 775, 1333FSB, DDR2/DDR3 171.-
    Oder ein ganz anderes?
    Ja klar ein Ram oder so kann man ja noch immer nachkaufen.

  8. Neuer DDR3 Renner #7
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Ich würde zum Gigabyte tendieren...von Asus halte ich schon länger nicht mehr so viel...Gigabyte ist derzeit enorm stark...

  9. Neuer DDR3 Renner #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Zest

    Mein System
    Zest's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 2000MHz
    Mainboard:
    Asus P4S8X
    Arbeitsspeicher:
    1280 MB
    Festplatte:
    Maxtor 120GB, 3*40GB
    Grafikkarte:
    HIS Excalibur 9800 Pro IceQ
    Soundkarte:
    Sis 7012 Onboard
    Monitor:
    digital CRT und Sharp TFT
    Gehäuse:
    Standart Miditower
    Netzteil:
    Ednet 500W
    Betriebssystem:
    Win XP, Win98, Win2k, Suse 10.1
    Laufwerke:
    Plextor DVD 708-A, PlexWriter, Hitachi DVDRom

    Standard

    So hab mal mit dem Gigabyte, 4GB DDR2 800 und QuadCore ein Warenkorb gespeichert.
    Jetzt sinds nur noch 1600.- :)
    So damit lassen sich sicher auch prima Filme bearbeiten und Gamen. :)


Neuer DDR3 Renner

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.