Neuer PC (AMD)

Diskutiere Neuer PC (AMD) im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Erst mal ein Hallo an alle, bin neu hier! És soll ein neuer PC zusammengestellt werden, möglichst AMD, lasse mich aber auch eventuell zu Intel ...



 
  1. Neuer PC (AMD) #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Neuer PC (AMD)

    Erst mal ein Hallo an alle, bin neu hier!
    És soll ein neuer PC zusammengestellt werden, möglichst AMD, lasse mich aber auch eventuell zu Intel hin überzeugen.
    Hauptsächlich wird der Rechner für Office-Anwendungen genutzt, etwas Bildbearbeitung (Layout von Anzeigen, Seiten für Zeitschrift) und auch immer mal zum spielen. Betriebssystem Win XP SP2.
    So hier mal meine System Ideen:

    Asus M2N-E nForce570 Ultra
    AMD Athlon64 4000+ (70€) oder doch lieber einen X2 5200+ (120€) (Preise Boxed)
    2GB OCZ XTC Platinum PC800 CL4 (grad für 84,99€ im Angebot)
    320 GB Seagate ST3320620AS 16MB Cache, NCQ, SATA2
    8600GLS oder X1950 Pro oder X1950 XT (alle 256MB, alle 150€)

    Ist das Mainboard OK? Bei Boards hab ich keine Ahnung.
    Beim Prozessor würde ich meinen reicht der Singlecore völlig aus, Dualcore wird sowieso heute noch nicht so richtig genutzt.
    Sollte man beim RAM wert auf CL4 legen, oder reicht CL5?

    Festplatte andere Ideen, spricht was gegen die Seagate?
    Welche Grafikkarte würdet ihr nehmen für die 8600GLS spricht DX10, wird im Moment aber noch nicht wirklich genutzt und halt der Stromverbrauch, Leistungsmäßig sollte die X1950 XT die Nasse vorn haben.

  2. Standard

    Hallo Satanicking,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer PC (AMD) #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Board: okay
    Prozessor: Je nach Budget, aber keinen SingleCore mehr - DualCores kosten genauso viel - außerdem gibts den 4000er SingleCore nur für Sockel 939, passt nicht aufs Board.
    Ram: okay, Timings (CL4/%) ist relativ wurscht, jedenfalls keinen Aufpreis wert.
    Platte: Favorisiere eher Samsung T166, gute Erfahrungen damit gemacht, weiß aber net wie die Seagates derzeit abschneiden.
    Grafikkarte: Auf jeden fall die Por oder XT, die GTS hat dagegen keinen Schimmer... DX10 ist im Moment eher ein Anti-Argument, völlig nutzlos.

    Du brauchst noch ein ordentliches Netzteil! Vorschlag:
    Seasonic S12 430W oder Enermax Liberty 400W.

  4. Neuer PC (AMD) #3
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Wobei die Xt auch spürbar schneller is als die PRO;

    je nach finanzlage

    -180€ ATI x1950xt -250€ NV GF8800gts 320mb -350€ NV GF8800gts640 mb

    wobei alle für aktuelle titel reichen, die Nvidias aber deutlich schneller sind und DX10 support haben , wozu auch immer das gut sein wird.

    CPU so AM2 AMD64 X2 mit mindestens 2.0 ghz (x2 3800), den x2 3600 finde ich persönlich etwas untertourig.

    mfg Elwood

  5. Neuer PC (AMD) #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von fRaNkLiN Beitrag anzeigen
    Board: okay
    Prozessor: Je nach Budget, aber keinen SingleCore mehr - DualCores kosten genauso viel - außerdem gibts den 4000er SingleCore nur für Sockel 939, passt nicht aufs Board.
    Den 4000+ gibt es auch für AM2 mit 2,6GHz und 512kb L2, hat dann auch nur 62W. Würde halt 50€ sparen, später kann man ja dann immer noch mal auf den 6000+ (den neuen mit 89W) aufrüsten.
    Sollte halt für Spiele möglichst viel SingleCore Performance haben, zu einem geringen Preis.

    Grafikkarte wird die X1950 XT für 149,99€ kann man da glaube nix falsch machen.


Neuer PC (AMD)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.