Neuer Rechner mit alten Laufwerken!?!

Diskutiere Neuer Rechner mit alten Laufwerken!?! im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo liebe Tc´ler, ich möchte oder muss mein System etwas aufrüsten. Anscheinend ist ein IDE-Controller auf meinem alten Mainboard (siehe Signatur) defekt und ich erhalte ...



 
  1. Neuer Rechner mit alten Laufwerken!?! #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Neo2005

    Mein System
    Neo2005's Computer Details
    CPU:
    AMD XP 2700+ Thermalright SLK 800 Regelbar mit Pap
    Mainboard:
    Epox 8K3A FSB 333
    Arbeitsspeicher:
    2 x PC2700 Infineon 512 DDR RAM CL2
    Festplatte:
    1 x IBM 160 GB/ 7200, 1 x IBM 320 GB/ 7200
    Grafikkarte:
    128 MB MSI Geforce 4 Ti 4800se VTD 8x
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    CRT Novita 17"
    Gehäuse:
    No Name Midi Tower
    Netzteil:
    550 Watt ATX Netzteil
    3D Mark 2005:
    zu weni
    Betriebssystem:
    XP mit Service Pack 3, IE7, Directx 9c
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVDRAM GSA-H58N , Toshiba DVDROM SD-M1612
    Sonstiges:
    2 x PCI USB 2.0 Card (5xUSB 2.0), Pinnacle AV/DV Capture Card, Technisat Skystar 2

    Standard Neuer Rechner mit alten Laufwerken!?!

    Hallo liebe Tc´ler,

    ich möchte oder muss mein System etwas aufrüsten.
    Anscheinend ist ein IDE-Controller auf meinem alten Mainboard (siehe Signatur) defekt und ich erhalte ständig Bluescreens.

    Da ich meine alte Hardware aus kostengründen möglichst weiterverwenden möchte (die IDE Festplatten, den Brenner und das DVD Laufwerk sowie die Skystar 2 DVB-S und die Pinacle Videokarte) bracuhe ich mal euren rat.

    Was haltet ihr von der Variante?

    Asrock ALiveNF5SLI-1394 AM2 nForce 560 FSB 1000MHz PCIe ATX

    AMD Athlon64 X2 6400+ 2x3200MHz 2x1024kB AM2 Box F3-Stepping

    2048MB Kingston DDR2 800MHz PC-6400 CL5

    512MB XFX Geforce 8600GT PCIe 2xDVI TVOut PCIe

    Besonders würde mich interessieren ob ich auch die richtigen Arbeitsspeicher ausgewählt habe, hätte gerne recht gute und zügige. Sollte man bei der Konstelation lieber die 667 oder die 800 er nehmen?

    Gibt es auch ne Intel Core 2 Duo variante als Mainboard welches noch 4 IDE und minimum 3 PCI Steckplätze besitzt?

    Würde mich über Eure Hilfe sehr freuen.



  2. Standard

    Hallo Neo2005,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Rechner mit alten Laufwerken!?! #2
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    für was brauchst du den PC? wenn du damit spiele spielen willst würde ich klar ne 8800GT oder sogar GTS holen.

    512MB MSI Geforce NX8800GT Zilent GDDR3 2xDVI TVOut PCIe - Mindfactory AG Ihr Computer Online Shop für Hardware und Software


    der prozessor ist super, den kannst du evtll noch ein bischen takten, allerdings ist da kein kühler dabei also brauchst du den noch:

    Scythe Ninja Mini CPU Kühler SCMNJ-1000 - Mindfactory AG Ihr Computer Online Shop für Hardware und Software
    da hat es leider bei mindfactory nicht soviel auswahl, aber der wäre zum übertakten gut, wenn du das nicht willst tut es auch ein etwas(!!) billigerer, jedoch ist die black edition wie du wohl weißt gut zum takten und vorallem einfach.

    asrock ist nicht wirklich eine gute marke, zwar billig aber da kosten z.b. die 3 PCIe steckplätze zu viel geld.
    brauchst du denn 2 IDE anschlüsse? 4 anschlüsse findest du nichtmehr, für 2 festplatten brauchst du aber nur einen anschluss, die kannst du an einen hängen und das/die laufwerke an an den anderen wenn einer vorhanden ist.
    wenn nein würde ich dir das hier empfehlen:
    Gigabyte GA-M56S-S3 AM2 nForce 560 FSB 800MHz PCIe ATX - Mindfactory AG Ihr Computer Online Shop für Hardware und Software
    das habe ich auch und kann nicht meckern. hätte dann auch 4 PCI slots

    wofür brauchst du 3 pci slots? denn das ist ne große einschränkung min 3 x PCI und min 2 IDE
    das wäre noch ne alternative(eich das gleiche von MSI)
    MSI K9N Neo-F V3 AM2 nForce 560 FSB 1000MHz PCIe ATX - Mindfactory AG Ihr Computer Online Shop für Hardware und Software

    zum ram: DDR2 800MHz ist so das beste was du drauf machen könntest, ich würde dir z.b OCZ raten, die sind billig und haben gute timings

    Kit 2x1024MB OCZ DDR2 PC2-6400/DDR2-800 EL Rev 2.0 Platinum XTC - Mindfactory AG Ihr Computer Online Shop für Hardware und Software

    oder sogar die aber sind teurer:
    Kit 2x1024MB OCZ DDR2 PC2-6400/DDR2-800 XTC Titanium CL3 - Mindfactory AG Ihr Computer Online Shop für Hardware und Software


    EDIT:
    wäre schön wenn du dein system nicht in die signatur tun könntest sondern unter "kontrollzentrum" und dann dein system da rein posten,

  4. Neuer Rechner mit alten Laufwerken!?! #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Neo2005

    Mein System
    Neo2005's Computer Details
    CPU:
    AMD XP 2700+ Thermalright SLK 800 Regelbar mit Pap
    Mainboard:
    Epox 8K3A FSB 333
    Arbeitsspeicher:
    2 x PC2700 Infineon 512 DDR RAM CL2
    Festplatte:
    1 x IBM 160 GB/ 7200, 1 x IBM 320 GB/ 7200
    Grafikkarte:
    128 MB MSI Geforce 4 Ti 4800se VTD 8x
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    CRT Novita 17"
    Gehäuse:
    No Name Midi Tower
    Netzteil:
    550 Watt ATX Netzteil
    3D Mark 2005:
    zu weni
    Betriebssystem:
    XP mit Service Pack 3, IE7, Directx 9c
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVDRAM GSA-H58N , Toshiba DVDROM SD-M1612
    Sonstiges:
    2 x PCI USB 2.0 Card (5xUSB 2.0), Pinnacle AV/DV Capture Card, Technisat Skystar 2

    Standard

    Hallo Save_the_Camper

    erstmal vielen Dank für Deine Mühe und die hilfreichen Links.

    Kurz zu Deinen Fragen:

    Den PC benutze ich für Office Anwendungen, Videobearbeitung, Fotobearbeitung, Brennen und Surfen. Ich bin also keine Gamer und mir würde ne halbwegs gute Grafikkarte reichen.

    Die 2 IDE Ports auf dem Mainboard hätte ich gerne für meine beiden IDE Festplatten sowie den DVD Brenner und mein DVD Laufwerk.

    Die PCI Steckplätze benötige ich für meine
    PCI USB 2.0 Card (5xUSB 2.0),
    meine PCI Pinnacle AV/DV Capture Card
    und die Technisat Skystar 2 DVB-S Card.

    Das Problem ist das mir eigentlich mein jetziges System reicht (na gut könnte etwas schneller sein) ich aber auf die alte Hardware angewiesen bin.

    Früher hatte ich mal mehr Plan von der Hardwarematerie, mich aber aus beruflichen Gründen seit 2004 nicht mehr damit beschäftigen können.
    Da tappt man nach 4 Jahren echt im dunkeln.

    Ist das ASrock Board denn halbwegs Stabil?
    Soll ja angeblich ne OEM Firma von Asus sein soweit ich weiß?!

    Ich benötige auf jeden Fall ein System was zuverlässig läuft und mich nicht wie derzeit ständig mit Bluescreens nervt.

    Die Geschichte kannst Du wenn Du magst hier im Board nachlesen:
    http://www.teccentral.de/forum/weite...tml#post548816


    EDIT: Habe mein System in das Kontrollzentrum eingetragen, leider passt jedoch nicht alles rein.

  5. Neuer Rechner mit alten Laufwerken!?! #4
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Zitat Zitat von Save_the_Camper Beitrag anzeigen
    für 2 festplatten brauchst du aber nur einen anschluss, die kannst du an einen hängen und das/die laufwerke an an den anderen wenn einer vorhanden ist.
    Laufwerke und festplatten an einem "Ide" Kabel verschwendet viel performance


    Intel Pentium Dualcore E2140 "Box", LGA775 50

    2x 1024MB DDR2 Aeneon PC6400 CL 5, PC6400/800 25€

    Gigabyte GA-P35-S3G, Intel P35, ATX, PCI-Express 65€

    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment

    30€
    XFX GeForce 8600GT 540M ,512MB DDR2, PCI-Express 65€

    ~225€

  6. Neuer Rechner mit alten Laufwerken!?! #5
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    @Anbu_Elwood_huang: ich habe natürlich NICHT gemeint dass er festplatte und laufwerk an EINEN anschluss hängen soll sondern wenn er ein board hat mit 2 anschlüssen er auch 2 festplatten an den primären anschluss legen kann und die laufwerke an den sekundären, sofern er ein board findet mit 2 IDE anschlüssen.
    schlecht wäre es auf jeden fall nicht wenn du dir noch 2 sata2 festplatten kaufen könntest, das wird allerdings dann ziemlich teuer.

    für den office betrieb kannst du deine anforderungen natürlich etwas zurück stellen. 3,2 GHz brauchst du dafür nicht, aber wenn du bei AMD bleibst sparst du trotzdem ein bischen geld denn da ist halt nicht nur die CPU sondern auch das Board bischen billiger.
    z.b. der athlon 4800+ boxed mit 2,5GHz für <50 euro
    dazu dann ein board von gigabyte (hat aber leider nur 1 ide anschluss)

    grafikkarte ist eigentlich "relativ" egal.
    ram würde ich auf jeden fall 2 GB holen, die sind gerade so billig, und für bildbearbeitung und so brauchst du sowiso recht viel.

  7. Neuer Rechner mit alten Laufwerken!?! #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von ANBU_ELWOOD_HUANG Beitrag anzeigen
    Laufwerke und festplatten an einem "Ide" Kabel verschwendet viel performance
    Nö. DVD-Laufwerke nutzen die Möglichkeiten von IDE bei weitem nicht aus und alte Festplatten eigentlich auch nicht. Die aktuellen SATA-Platten sind schließlich auch gerade erst bei 100MB/s angekommen.
    Auch 2 Laufwerke an einem Kabel sind im Prinzip nur dann leicht bremsend, wenn es sich um 2 Festplatten handelt. Aber eine Festplatte als Master und ein DVD-Laufwerk als Slave sollten ohne große Performanceverluste möglich sein (von HDD zu HDD kopieren geht ja jeweils über einen Port und von DVD hat man keine großen Datenraten, bremst also auch nicht).
    Mit UDMA ist die CPU-Last oder der gleichzeitige Betrieb eh kein Problem.

    Die 6400+ CPU würde ich eher nicht nehmen, 125W TDP macht einen ja über die Stromrechnung arm


Neuer Rechner mit alten Laufwerken!?!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.