Neuer SpielePC für Kumpel? Ausstattung ok?

Diskutiere Neuer SpielePC für Kumpel? Ausstattung ok? im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Der Lüfter der Palit läuft aber ständig auf vollster Stufe... wie laut der dann ist, kann ich aber nicht sagen. Edit: Abhilfe schafft aber dieses ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Neuer SpielePC für Kumpel? Ausstattung ok? #9
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Der Lüfter der Palit läuft aber ständig auf vollster Stufe... wie laut der dann ist, kann ich aber nicht sagen.

    Edit: Abhilfe schafft aber dieses hier und jenes. Und schon ist der Lüfter leiser und man verliert auch nicht die Garantie.

  2. Standard

    Hallo JokerXP,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer SpielePC für Kumpel? Ausstattung ok? #10
    Mitglied Avatar von Pallas

    Mein System
    Pallas's Computer Details
    CPU:
    QX 6800
    Mainboard:
    Evga 680i SLI C - 00
    Arbeitsspeicher:
    2048
    Festplatte:
    2x250GB Samsung 1x75GB Raptor
    Grafikkarte:
    2 x 8800 GT 1GB Ram
    Soundkarte:
    olle Onboard...
    Monitor:
    Asus MW221... 16:10 gucker halt...
    Gehäuse:
    Thermaltek Armor
    Netzteil:
    Hyperion 700W
    3D Mark 2005:
    ~ 21tPk
    Betriebssystem:
    XP Pro und Vista Ultimat in x86
    Laufwerke:
    Plextor 716A...
    Sonstiges:
    Bissl Leuchtmittel

    Standard

    Das sehe ich anders... Nen 6600 Quad kostet schlappe 223€... Der hier im Forum als gut beschriebene E6750 kostet 165€... Wenn ich mir die OC Ergebnisse diverser Leute anseh, dann steht der Quad dem Dual minimal nach... Doch habe ich immer noch zwei Kerne mehr!!! Jetz nehme ich die aktuellen Spiele und Benchmark`s, streiche zwei Kerne weg und ich habe definitiv weniger Frames... Wenn man dann mal mit dem Rivatuner oder ähnlichem die Auslastung der Kerne sich ansieht, sooo sieht man ja auch das die Software die Arbeit auf 2 bzw 4 Teilt!!! Und wenn ich mal nen Film recodiere, oder den Boink laufen laß, dann juckt mich das mit dem Quad sicher auch weniger... Für mich is der Quad klar im Vorteil, kann dieses ja sogar nachvollziehen, denn der alte Rechner mit dem E6600 drin ist spürbar langsamer!!!

    Bei der Wasserkühlung meinte ich auch nicht das sie neu undicht verkauft wird... Is zwar schon vorgekommen, doch eher die Ausnahme... Doch nehme ich mein Sys öffter aus einander, und da wäre die Gefahr schon mal groß das so ne Dichtung mal was abbekommt... Das ist mein Bedenken... Bisher bin ich auch mit LuKü gut klar gekommen, desderwegen seh ich auch keinen Grund zum Umstieg (dank dem guten Case und der Lüfter!!!)...

    Gruß...

    Wer sagt das der Lüfter immer auf volle Pulle läuft??? Das ist blödsinn, oder im Tool so eingestellt!!! Da besteht gar kein Grund zu, den in Idle laufen die Karten bei ca 50°!!! Klar beim Zocken werden sie dann höher geregelt, doch meine laufen so um die 76° max bei gut hörbaren 1900 U/min... Was aber nicht unbedingt störend ist... Hatte da schon schlimmere Fälle....

  4. Neuer SpielePC für Kumpel? Ausstattung ok? #11
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Der Lüfter hat kein Drehzahlsignal und ohne den wird der Lüfter auch nicht runter geregelt ;)
    Kann mir nicht vorstellen, dass der über die 12V-Spannung geregelt wird.

  5. Neuer SpielePC für Kumpel? Ausstattung ok? #12
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Zitat Zitat von Sceals Beitrag anzeigen
    Der Lüfter der Palit läuft aber ständig auf vollster Stufe... wie laut der dann ist, kann ich aber nicht sagen.
    Mich würd auch mal interessieren wo du das her hast. Ich hab bisschen in diesem Thread gelesen und die Karte verfügt genauso wie die normale GT über eine automatische Lüftersteuerung. Ein weiterer Vorteil bei der Karte ist die 3-Phasen Spannungsversorgung.

    Edit: Noch n Bild vom mitgelieferten Tool

    ImageShack - Hosting :: lfterfa5.jpg

  6. Neuer SpielePC für Kumpel? Ausstattung ok? #13
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Hatte mich auf dieses Bild bezogen...

    Dann habe ich sie aber noch mit 4 Kabeln entdeckt

    Also nichts für ungut ;)

  7. Neuer SpielePC für Kumpel? Ausstattung ok? #14
    Mitglied Avatar von Pallas

    Mein System
    Pallas's Computer Details
    CPU:
    QX 6800
    Mainboard:
    Evga 680i SLI C - 00
    Arbeitsspeicher:
    2048
    Festplatte:
    2x250GB Samsung 1x75GB Raptor
    Grafikkarte:
    2 x 8800 GT 1GB Ram
    Soundkarte:
    olle Onboard...
    Monitor:
    Asus MW221... 16:10 gucker halt...
    Gehäuse:
    Thermaltek Armor
    Netzteil:
    Hyperion 700W
    3D Mark 2005:
    ~ 21tPk
    Betriebssystem:
    XP Pro und Vista Ultimat in x86
    Laufwerke:
    Plextor 716A...
    Sonstiges:
    Bissl Leuchtmittel

    Standard

    hättest mal mein in Arbeit angesehn, da steht das ich zwei von denen hab... Und noch weiß ich (es sei denn ich bin mal voll), wovon ich rede...

    Das Tool is nett, doch es regelt leider nur eine...
    Hatte es schon mit nem neuen Bios versucht, doch keine 100Frames bei 06 mehr... Weiß nicht woran das liegt...

    Gruß...


Neuer SpielePC für Kumpel? Ausstattung ok?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.