PC Aufrüsten ca. 300€

Diskutiere PC Aufrüsten ca. 300€ im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; woran liegt das ob ich 3 oder 3,5 nutzen kann? Wenn ich 3,5 nutzen könnte würd ich direkt 4gb holen, sind ja nur 13€, ansonstn ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 31
 
  1. PC Aufrüsten ca. 300€ #9
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    woran liegt das ob ich 3 oder 3,5 nutzen kann? Wenn ich 3,5 nutzen könnte würd ich direkt 4gb holen, sind ja nur 13€, ansonstn würd doch 3gb reichen oder gibts noch sowas wie dualchannel und so?
    lohnt sihc in der graka-preisklasse ddr2?

  2. Standard

    Hallo sebi_88,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC Aufrüsten ca. 300€ #10
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    ich glaube dass es am ram liegt ob 3 oder 3,5 gehen, aber ich sage dir dass du das sowiso nicht nutzen kannst. du hast wohl 4 steckplätze oder?
    kaufe wenn du unbedingt 4GB willst lieber 2 x 2GB auch wenns bischen teurer ist hast du wenigstens noch 2 steckpläte übrig und kannst den ram auch später noch nutzen.
    ja dual channel ist wichtig. mit 2 riegeln laufen die im dual channel, du musst sie aber in dimm #1 und #2 ODER #3 und #4 stecken. steht aber alles in der mainboardanleitung drin;)
    ich würde es an deiner stelle so machen, dass du es erstmal mit 2 GB versuchst, und mal schaust wieviel da überhaupt nur ausgelastet werden.
    ich habe gerade ne auslastung von 11% das sind laut task manager gerademal 433MB (da würde momentan sogar 512MB reichen^^)
    ich habe everest, 4 mal internet und diverse andere programme im hintergrund laufen. ich bin mit 2GB noch nie auf 100% gekommen.

    bei der graka musst du abwägen ob du jetzt eine gute billige willst mit der du einige spiele spielen kannst sodass es nicht oder nicht arg ruckelt und du dir die 8800er dann später kaufst wenn sie billiger ist oder ob du die 8600er ne weile behalten willst.
    mit ddr2 wirst du die neueren spiele wohl nichtmehr spielen können, es würde aber als übergang sicher reichen wenn du nicht crysis oder so spielen willst. jedoch ob sich das lohnt weiß ich nicht, du kannst auch ne sehr billige mit ddr3 kriegen wenn du viele auktionen beobachtest.

  4. PC Aufrüsten ca. 300€ #11
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von sebi_88 Beitrag anzeigen
    woran liegt das ob ich 3 oder 3,5 nutzen kann? Wenn ich 3,5 nutzen könnte würd ich direkt 4gb holen, sind ja nur 13€, ansonstn würd doch 3gb reichen oder gibts noch sowas wie dualchannel und so?
    lohnt sihc in der graka-preisklasse ddr2?
    2GB reichen ganz einfach locker aus... Für Spiele benötigst du keine 3GB oder noch mehr. Da bei dir sowieso das Geld für die Ansprüche ein bisschen knapp bemessen ist, nimmst du ganz einfach 2GB und kannst später nochmal für 13€ aufrüsten
    Dass du mit einem 32Bit System nur 3-3,5GB nutzen kannst hat irgendwas mit der Ram Adressierung zu tun... Für onboard-Geschichten oder sowas.
    Mal abgesehen davon, dass ich an deiner Stelle noch auf mindestens 50€ warten würde, um dann eine anständige Grafikkarte zu kaufen, wäre die 8600GT die beste Wahl, denke ich. Ich würde auf eine HD 3850 sparen.

  5. PC Aufrüsten ca. 300€ #12
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    Zitat Zitat von MasterAndrew Beitrag anzeigen
    Mal abgesehen davon, dass ich an deiner Stelle noch auf mindestens 50€ warten würde, um dann eine anständige Grafikkarte zu kaufen, wäre die 8600GT die beste Wahl, denke ich. Ich würde auf eine HD 3850 sparen.
    ja finde ich auch, du sparst an der falschen stelle bzw willst an der falschen stelle zuviel investieren.
    einerseits sagst du dass du nicht mehr ausgeben willst, auf der anderen seite noch 13 euro oder mehr ausgeben um nochmal mehr ram zu haben was du nicht brauchst.
    ram aufrüsten ist einfach, die graka musst du aber wegschmeißen und ne neue kaufen (denkemal sli ist keine option für dich)

    EDIT: oder du kaufst die XP bzw Vista 64bit, da kannst du dann 4GB nutzen, was aber trotzdem nicht ausgelastet wird

  6. PC Aufrüsten ca. 300€ #13
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    1Sethos1's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3400+ - 2,4 Ghz
    Mainboard:
    ASRock K8NF4G-SATA2
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB PC400
    Festplatte:
    Maxtor 6L160P0 & IC35L120AVV207-0 (120GB)
    Grafikkarte:
    Geforce XFX 8600 GT
    Soundkarte:
    ESS Technology
    Monitor:
    Sonic 22"
    Gehäuse:
    GEH Modding G8015-C49, Schwarz-Rot
    Netzteil:
    ColorSit ATX 12V P4 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition + SP2
    Laufwerke:
    TSSTcorp CD/DVDW SH-W162C

    Standard

    Zitat Zitat von Save_the_Camper Beitrag anzeigen
    du kannst auch ne sehr billige mit ddr3 kriegen wenn du viele auktionen beobachtest.
    Wenn du dir eine Graka kaufst dann keine gebrauchte!
    Hier hab ich mal eine 8600 GT gefunden klick mich
    Musst mal die ganzen -->Shops<-- durchsuchen ob du die Graka irgentwo vielleicht billiger findest.
    Solltest dabei auf Taktungen(je mehr desto besser) und DDR3 achten, Speicher reicht dir 256MB wenn du nicht auf hohen Auflösungen spielen willst.

    Wenn du umbedingt bei Ebay kaufen willst findet sich da auch was, natürlich aber nur von Händler die dir "Garantie" anbieten
    Ich bin ein Link

    2 GB empfehle ich dir wie alle anderen auch, leg den rest lieber bei der Graka an.

  7. PC Aufrüsten ca. 300€ #14
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    ist aber auch nicht im bereich 50-70 euro, zwar knapp drüber aber wenn man sich 3GB leisten will muss man eben abstriche(grooooße abstriche) bei der graka machen....und argviel billiger sind die 7900 GT mit ddr3 auch nicht, aber die leistung ist einiges schlechter

  8. PC Aufrüsten ca. 300€ #15
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    gut mit dem Arbeitsspeicher habt ihr mich überzeugt, 2gb ist auch schon verdammt viel.
    Danke für die vielen udn schnellen Antworten

  9. PC Aufrüsten ca. 300€ #16
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    geht doch:)
    2gb reichen wirklich vollkommen, schau lieber dass du ne gute marke erwischst. aufrüsten ist da ja kein problem mehr, da kannst du dann später auch evtll nach gebrauchten schauen, die werden noch billiger wenn ddr3 mal publik gemacht hat.
    an der graka würde ich aber nicht sparen, eine 8600 GT mit möglichst sogar 512MB und vorallem (g)ddr3 sollte drin sein. dann kannst du sie auch ne weile nutzen.
    wenn du noch ne alte graka hast könntest du die auch rein machen und noch etwas sparen um dir eine gute 8600GT zu kaufen, bzw vielleicht sogar eine 8800GT.
    die sind alle nach referenz gebaut, die höheren taktraten bringen nicht argviel, der grafikchip ist das wichtigste.


PC Aufrüsten ca. 300€

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.