PC Empfehlung für PC der als Fileablage und Downloadstation benutzt wird?

Diskutiere PC Empfehlung für PC der als Fileablage und Downloadstation benutzt wird? im Komplettsysteme, HTPC, Car-PC Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; betriebssystem dann windows xp prof. oder? was haltet ihr von den western digital green power 1 tera festplatten? wenn ich aber wieder soviele harddisks einbaue ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. PC Empfehlung für PC der als Fileablage und Downloadstation benutzt wird? #9
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    betriebssystem dann windows xp prof. oder? was haltet ihr von den western digital green power 1 tera festplatten? wenn ich aber wieder soviele harddisks einbaue wird das system wieder heiss von der abwärme der platten oder nicht? würde ein raid 1 nicht reichen? gehäuse denke ich an eines von silverstone die sind ja auf mini itx gehäuse spezialisiert: ichbinleise Schweiz - SilverStone SST-LC10B oder hat sonst jemand noch eine gute idee?

  2. Standard

    Hallo striker84,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC Empfehlung für PC der als Fileablage und Downloadstation benutzt wird? #10
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Beim RAID 1 hast du nur die hälfte der Nutzbaren Speicherkapazität. Bei RAID 5 fehlt nur eine Festplatte. Somit hast du bei 4 1TB Festplatten 3TB nutzbar, bei Raid 1 hättest du nur 2TB!

    Musst halt ein Gehäuse nehmen, wo du einen Platz zwischen den Festplatten immer freilassen kannst, oder einen Lüfter auf 5V vor jeden Block setzen... Das ist nicht laut, kühlt aber sehr gut.

    MfG
    Iopodx

    BTW: Ich würde zwecks Garantie einfach auf Seagate setzen, wenn eine kaputt geht, dann hast du die Daten noch, und kriegst ne neue Platte. Andere (ich z.Bsp.) kaufen wild Festplatten für Raid Verbunde, so ist die Wahrscheinlichkeit eines gleichzeitigen Ausfalls mehrere Platten deutlich geringer.

  4. PC Empfehlung für PC der als Fileablage und Downloadstation benutzt wird? #11
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ich habe mir gedacht das ich nur 2 tera festplatten nehme und die dann mit einem raid1 betreibe. das reicht mir und es wird nicht so heiss im gehäuse.

    also denkst du die green power hdd's sind nicht gut?

    hat jemand erfahrung mit silverstone gehäusen?

    gruss striker

  5. PC Empfehlung für PC der als Fileablage und Downloadstation benutzt wird? #12
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Du musst wissen was dir reicht. Um einen vernünftigen RAID Controller kommst du nicht umher. Ist das Board einmal defekt, hast du keinen Zugriff mehr auf deine Daten wenn du nicht eines mit gleichem Raid Controller bekommst. Insofern kann man auch gleich in 3 Platten investieren und 2TB haben. 1TB ist schnell voll, ich spreche da aus Erfahrung.

    MfG
    Iopodx

  6. PC Empfehlung für PC der als Fileablage und Downloadstation benutzt wird? #13
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    was ist ein vernünftiger raid controller? :-) habe schon seit 1 jahr ein raid5 mit 4x 250gb platten und hat immer noch genügend platz drauf. du würdest dann denn intel atom 1,6ghz dual core oder single core nehmen oder nur der via cpu?

    hast du noch einen guten typ betreffend gehäuse?

  7. PC Empfehlung für PC der als Fileablage und Downloadstation benutzt wird? #14
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Raid Controller... Ist schwer zu sagen, da sollte sich eventuell jemand anders mal äußern. Ich persönlich hab immer auf Promise gesetzt und bin damit recht gut gefahren.

    Gehäuse musst du wissen was du brauchst und was dir gefällt. Wenn der eh nur in der Ecke steht brauchst du kein tolles Gehäuse.

    Via CPU reicht m.E. vollkommen aus und braucht sehr wenig Strom und ist auch noch günstig.

    MfG
    Iopodx


PC Empfehlung für PC der als Fileablage und Downloadstation benutzt wird?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

file ablage

feilablage

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.